IDS-Logo

Extern

Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft

Herausgegeben von Markus Hundt, Christa Dürscheid, Michael Elmentaler, Alexander Lasch, Horst J. Simon und Arne Ziegler (Hefte 1 - 5)


< Heft 4.1 | 4.2 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 4.1

Oberholzer, Susanne:
  Ilse Achilles & Gerda Pighin. 2008. Vernäht und zugeflixt! Von Versprechern, Flüchen, Dialekten & Co. Text
S. 1
Voeste, Anja:
  Anita Auer. 2009. The Subjunctive in the Age of Prescriptivism. English and German Developments during the Eighteenth Century (Palgrave Studies in Language History and Language Change) Text
S. 5
Öhl, Peter:
  Martin Businger. 2011. ‘Haben’ als Vollverb. Eine dekompositionale Studie (Linguistische Arbeiten 538) Text
S. 9
Domasch, Silke:
  Marianne Grove Ditlevsen, Peter Kastberg & Christiane Andersen (Hg.). 2009. Sind Gebrauchsanweisungen zu gebrauchen? Linguistische und kommunikativ- pragmatische Studien zu skandinavischen und deutschen Instruktionstexten (Europäische Studien zur Textlinguistik 6) Text
S. 14
Kilian, Jörg:
  Karoline Ehrlich. 2008. Wie spricht man “richtig” Deutsch? Kritische Betrachtung der Aussprachenormen von Siebs, GWDA und Aussprache-Duden Text
S. 19
Bickel, Hans:
  Stephan Elspaß & Werner König (Hg.). 2008. Sprachgeographie digital. Die neue Generation der Sprachatlanten (Germanistische Linguistik 190-191) Text
S. 23
Purschke, Christoph:
  Peter Ernst (Hg.). 2008. Bausteine zur Wissenschaftsgeschichte von Dialektologie/ Germanistischer Sprachwissenschaft im 19. und 20. Jahrhundert. Beiträge zum 2. Kongress der IGDD, Wien, 20.-23. September 2006 Text
S. 28
Kleinberger, Ulla:
  Christina Gansel (Hg.). 2008. Textsorten und Systemtheorie Text
S. 32
Diekmannshenke, Hajo:
  Olaf Gätje. 2008. Der Gruppenstil der RAF im “Info”-System. Eine soziostilistische Analyse aus systemtheoretischer Perspektive (Linguistik – Impulse & Tendenzen 32) Text
S. 37
Szurawitzki, Michael:
  Claus Gnutzmann (Hg.). 2008. English in Academia – Catalyst or Barrier? Text
S. 37
Gillmann, Melitta:
  Karl-Heinz Göttert. 2010. Deutsch. Biografie einer Sprache
Hans Ulrich Schmid. 2009. Einführung in die deutsche Sprachgeschichte
Augustin Speyer. 2010. Deutsche Sprachgeschichte
Text
S. 45
Niehr, Thomas:
  Christiane Götzeler. 2008. Anglizismen in der Pressesprache. Alte und neue Bundesländer im Vergleich (Greifswalder Beiträge zur Linguistik 5) Text
S. 51
Anders, Christina A.:
  Stefan Th. Gries. 2008. Statistik für Sprachwissenschaftler Text
S. 57
Lang, Peter:
  Holden Härtl. 2008. Implizite Informationen: Sprachliche Ökonomie und interpretative Komplexität bei Verben (studia grammatica 68) Text
S. 62
Nicolay, Nathalie:
  Heiko Hausendorf & Wolfgang Kesselheim. 2008. Textlinguistik fürs Examen (Linguistik fürs Examen 5) Text
S. 69
Fix, Ulla:
  Gudrun Held & Sylvia Bendel (Hg.). 2008. Werbung – Grenzenlos. Multimodale Werbetexte im interkulturellen Vergleich (Sprache im Kontext 31) Text
S. 75
Kreuz, Christian Daniel:
  Dieter Herberg (Hg.). 2008. Das einigende Band? Beiträge zum sprachlichen Ost-West-Problem im geteilten und wiedervereinigten Deutschland (Studien zur Deutschen Sprache 43)
Manfred W. Hellmann & Marianne Schröder (Hg.) unter der Mitarbeit von Ulla Fix. 2008. Sprache und Kommunikation in Deutschland Ost und West. Ein Reader zu fünfzig Jahren Forschung. Mit einem Geleitwort von Wolfgang Thierse (Germanistische Linguistik 192-194)
Text
S. 81
Rödel, Michael:
  Wilfried Kürschner. 2008. 6. Aufl. Grammatisches Kompendium. Systematisches Verzeichnis Grammatischer Grundbegriffe (UTB 1526) Text
S. 88
Goschler, Juliana:
  Anke Lüdeling & Merja Kytö (Hg.). 2009. Corpus Linguistics. An International Handbook (HSK 29.1 und 29.2) Text
S. 93
Christen, Helen:
  Eva Neuland. 2008. Jugendsprache. Eine Einführung (UTB 2397) Text
S. 97
Röber, Christa:
  Guido Nottbusch. 2008. Handschriftliche Sprachproduktion. Sprachstrukturelle und ontogenetische Aspekte (Linguistische Arbeiten 524) Text
S. 101
Schwarz-Friesel, Monika:
  Fabian Overlach. 2008. Sprache des Schmerzes – Sprechen über Schmerzen. Eine grammatisch-semantische und gesprächsanalytische Untersuchung von Schmerzausdrücken im Deutschen (Linguistik – Impulse & Tendenzen 30) Text
S. 106
Müller, Marcus:
  Steffen Pappert, Melanie Schröter & Ulla Fix (Hg.). 2008. Verschlüsseln, Verbergen, Verdecken in öffentlicher und institutioneller Kommunikation Text
S. 110
Schäfke, Werner:
  Julia Richter. 2008. Phonetische Reduktion im Deutschen als L2. Eine empirische Querschnittsstudie (Perspektiven Deutsch als Fremdsprache 22) Text
S. 116
Kleiner, Stefan:
  Helmut Spiekermann. 2008. Sprache in Baden-Württemberg. Merkmale des regionalen Standards (Linguistische Arbeiten 526) IDS-Publikationsserver
Text
S. 122
Larsen, Niels-Erik:
  Anja Voeste. 2008. Orthographie und Innovation. Die Segmentierung des Wortes im 16. Jahrhundert (Germanistische Linguistik Monographien 22) Text
S. 129
Gansel, Christina:
  Ingo H. Warnke & Jürgen Spitzmüller (Hg.). 2008. Methoden der Diskurslinguistik. Sprachwissenschaftliche Zugänge zur transtextuellen Ebene (Linguistik – Impulse & Tendenzen 31) Text
S. 135
 
Verzeichnis eingesandter Schriften S. 142

Inhaltsverzeichnis Heft 4.2

Munske, Horst Haider:
  Deutsches Fremdwörterbuch. Begonnen von Hans Schulz, fortgeführt von Otto Basler Text
S. 145
Schröder, Ingrid:
  Birte Arendt: Niederdeutschdiskurse. Spracheinstellungen im Kontext von Laien, Printmedien und Politik Text
S. 151
Seifert, Jan:
  Vilmos Ágel & Mathilde Hennig (Hg.): Nähe und Distanz im Kontext variationslinguistischer Forschung Text
S. 156
Stein, Stephan:
  Dmitrij Dobrovoľskij & Elisabeth Piirainen: Zur Theorie der Phraseologie. Kognitive und kulturelle Aspekte Text
S. 162
Radeiski, Bettina:
  Ekkehard Felder (Hg.): Sprache Text
S. 167
Kotthoff, Helga:
  Susanne Günthner & Jörg Bücker (Hg.): Grammatik im Gespräch: Konstruktionen der Selbst- und Fremdpositionierung Text
S. 172
Klug, Nina-Maria:
  Heiko Hausendorf & Christiane Thim-Mabrey (Hg.): Ein Kunstobjekt als Schreibanlass. Die deutsch-tschechische Reise der ‘Glasarche’ im Spiegel ihrer Besucherbücher Text
S. 178
Dannerer, Monika:
  Nina Janich (Hg.): Textlinguistik. 15 Einführungen Text
S. 185
Tummuseit, Katharina:
  Howard Jones: Aktionsart in the Old High German Passive. With special reference to the Tatian and Isidor translations Text
S. 190
Anders, Christina Ada:
  Dennis R. Preston & Nancy Niedzielski (Hg.): A Reader in Sociophonetics. -
Thomas Krefeld & Elissa Pustka (Hg.): Perzeptive Varietätenlinguistik
Text
S. 197
Lehmann, Karen:
  Stefan Müller: Grammatiktheorie Text
S. 206
Bülow, Lars:
  Muriel Norde: Degrammaticalization Text
S. 210
Lindtner-Rudolph, Heide:
  Peter Nowak: Eine Systematik der Arzt-Patienten-Interaktion. Systemtheoretische Grundlagen, qualitative Synthesemethodik und diskursanalytische Ergebnisse zum sprachlichen Handeln von Ärztinnen und Ärzten Text
S. 216
Meinunger, André:
  Karsten Rinas: Sprache, Stil und starke Sprüche: Bastian Sick und seine Kritiker Text
S. 221
Topalović, Elvira:
  Christa Röber: Die Leistungen der Kinder beim Lesen- und Schreibenlernen. Grundlagen der Silbenanalytischen Methode. Ein Arbeitsbuch mit Übungsaufgaben Text
S. 228
Hofferberth, Nina Jeanette:
  Christine Römer & Brigitte Matzke: Der deutsche Wortschatz. Struktur, Regeln und Merkmale Text
S. 234
Spieß, Constanze:
  Melani Schroeter & Björn Carius: Vom politischen Gebrauch der Sprache. Wort, Text, Diskurs. Eine Einführung Text
S. 240
Spiegel, Carmen:
  Johannes Schwitalla & Liisa Tiittula: Mündlichkeit in literarischen Erzählungen. Sprach- und Dialoggestaltung in modernen deutschen und finnischen Romanen und deren Übersetzungen Text
S. 246
Niehr, Thomas:
  Constanze Spieß: Diskurshandlungen. Theorie und Methode linguistischer Diskursanalyse am Beispiel der Bioethikdebatte Text
S. 251
Lange, Claudia:
  Carola Trips: Lexical Semantics and Diachronic Morphology. The Development of -hood, -dom and -ship in the History of English Text
S. 256
Anderwald, Lieselotte:
  Richard J. Whitt: Evidentiality and Perception Verbs in English and German Text
S. 262
 
Verzeichnis eingesandter Schriften S. 267

< Heft 4.1 | 4.2 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Verlag Walter de Gruyter
Postfach 30 34 21, 10728 Berlin
Tel.: (030) 260 05-0, Fax: (030) 260 05-251