Stauffenburg Linguistik



Band 101:
Albert, Georg / Diao-Klaeger, Sabine (Hrsg.): Mündlicher Sprachgebrauch zwischen Normorientierung und pragmatischen Spielräumen. XVI/316 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2018.
ISBN: 978-3-95809-522-9
Band 102:
Dannerer, Monika / Mauser, Peter (Hrsg.): Formen der Mehrsprachigkeit. Sprachen und Varietäten in sekundären und tertiären Bildungskontexten. Unter Mitarbeit von Philip C. Vergeiner. 440 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2018.
ISBN: 978-3-95809-523-6
Band 103:
Quasthoff, Uta / Kern, Friederike / Ohlhus, Sören / Stude, Juliane: Diskurse und Texte von Kindern. Praktiken – Fähigkeiten – Ressourcen: Erwerb. 376 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2019.
ISBN: 978-3-95809-524-3
Band 104:
Ernst-Weber, Diana: Mündliche Erklärfähigkeiten von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I. Vergleichende Gesprächsanalysen. 362 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2019.
ISBN: 978-3-95809-525-0
Band 105:
Grunzig, Dörte: Pragmatik der Höflichkeitserwartungen. 333 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2019.
ISBN: 978-3-95809-526-7
Band 106:
Betz, Anica: Sprachwissenschaft authentisch vermitteln. Eine Studie zur Wissenschaftsvermittlung in Schülerlabor und Schule am Beispiel des Ruhrdeutschen. 374 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2020.
ISBN: 978-3-95809-527-4
Band 107:
Schmidt, Karsten: Phonographie und Morphographie im Deutschen. Grundzüge einer wortbasierten Graphematik. 214 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2018.
ISBN: 978-3-95809-528-1
Band 108:
Wang, Vincent Jixin: Bedeutungsanpassung bei temporalen Modifikatoren. 233 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2019.
ISBN: 978-3-95809-529-8
Band 109:
Czicza, Dániel / Dekalo, Volodymyr / Diewald, Gabiele (Hrsg.): Konstruktionsgrammatik VI. Varianz in der konstruktionalen Schematizität. VI/264 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2019.
ISBN: 978-3-95809-530-4
Band 110:
Arendt, Birte: Argumentieren mit Peers. Erwerbsverläufe und -muster bei Kindergartenkindern. 446 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2019.
ISBN: 978-3-95809-531-1
Band 111:
Ogawa, Akio: Grammatik der Bedeutungsstiftung. 198 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2019.
ISBN: 978-3-95809-532-8
Band 112:
Sternefeld, Wolfgang: Attitudes de se. From Properties to Kripkean Propositions. 122 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2020.
ISBN: 978-3-95809-533-5
Band 113:
Gaglia, Sascha: Die Grammatik der Höflichkeitsanrede des Französischen, Italienischen und Spanischen. 247 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2022.
ISBN: 978-3-95809-534-2
Band 115:
Leßmann, Ann-Christin: Unterrichtsinteraktion in der Grundschule. Sequenzielle Analysen zur Ko-Konstruktion von Angemessenheit zwischen Lehrenden und Lernenden. 348 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2020.
ISBN: 978-3-95809-536-6
Band 116:
Staubach, Katharina: Multimodale Sehflächen auf den T-Shirts von Jugendlichen. Eine semiotische Studie zu Prozessen jugendlicher Selbstinszenierung. 197 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2020.
ISBN: 978-3-95809-537-3
Band 118:
Böhm, Felix: Präsentieren als Prozess. Multimodale Kohärenz in softwaregestützten Schülerpräsentationen der Oberstufe . 536 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2021.
ISBN: 978-3-95809-355-3
Band 119:
Bürgel, Christoph / Gévaudan, Paul / Siepmann, Dirk (Hrsg.): Sprachwissenschaft und Fremdsprachendidaktik: Konstruktionen und Konstruktionslernen. 287 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2021.
ISBN: 978-3-95809-161-0
Band 120:
Kreuz, Judith: Ko-konstruiertes Begründen unter Kindern. Eine gesprächsanalytische Studie von Kleingruppeninteraktionen in der Primarschule. 445 S. - Tübingen: Stauffenburg, 2021.
ISBN: 978-3-95809-162-7


Bestellungen:
Stauffenburg Verlag
Postfach 25 25, 72015 Tübingen
Tel.: (07071) 97 30 0, Fax: (07071) 97 30 30