IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Info DaF : : Hefte 2013

Extern

Info DaF

Informationen Deutsch als Fremdsprache

Herausgegeben vom Deutschen Akademischen Austauschdienst in Zusammenarbeit mit dem Fachverband Deutsch als Fremdsprache (Hefte 11 - 43)


< Heft 40.1 | 40.2/3 | 40.4 | 40.5 | 40.6 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 40.2/3

Vorbemerkung S. 97
 
Kegyes, Erika:
  Gregor Ackermann, Walter Delabar (Hrsg.): Schreibende Frauen. Ein Schaubild im frühen 20. Jahrhundert. (Juni. Magazin für Literatur und Kultur 45/46) Text
S. 99
Luchtenberg, Sigrid:
  Bernt Ahrenholz, (Hrsg.): Einblicke in die Zweitspracherwerbsforschung und ihre methodischen Verfahren. (Deutsch als Zweitsprache. DaZForschung 1) Text
S. 101
Roßbach, Bruno:
  Claudia Albes, Anja Saupe (Hrsg.): Vom Sinn des Erzählens. Geschichte, Theorie und Didaktik. (Beiträge zur Literatur und Mediendidaktik 20) Text
S. 107
Massud, Abdel-Hafiez:
  Mohammed Al-Nasser: Gesprochene Sprache im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht. Eigenschaften der gesprochenen Sprache in Lehrwerkdialogen Text
S. 109
Seifert, Heidi:
  Ernst Apeltauer, Martina Rost-Roth (Hrsg.): Sprachförderung Deutsch als Zweitsprache. Von der Vor- in die Grundschule. (Forum Sprachlehrforschung 11) Text
S. 114
Zhang, Zhuli:
  Arbeitskreis für interkulturelle Germanistik in China (Hrsg.): Deutsch-Chinesisches Forum interkultureller Bildung. Band 2: Spektrum der Interkulturalität Text
S. 117
Panasiuk, Igor:
  Paweł Bąk: Euphemismen des Wirtschaftsdeutschen aus Sicht der anthropozentrischen Linguistik. (Warschauer Studien zur Germanistik und zur Angewandten Linguistik 2) Text
S. 120
Jung, Udo O. H.:
  Vincent Balnat: Kurzwortbildung im Gegenwartsdeutschen. (Germanistische Linguistik 26) Text
S. 125
Ballweg, Sandra:
  Hans Barkowski, Silvia Demmig, Hermann Funk, Ulrike Würz (Hrsg.): Deutsch bewegt. Entwicklungen in der Auslandsgermanistik und Deutsch als Fremd- und Zweitsprache Text
S. 128
Bolsinger, Claudia:
  Almuth Bartl, Katrin Titz: Lustige Sprachrätsel Deutsch A1 Text
S. 131
Schütz, Stephan:
  Gerd Ulrich Bauer: Auswärtige Kulturpolitik als Handlungsfeld und »Lebenselixier«. Expertentum in der deutschen Auswärtigen Kulturpolitik und der Kulturdiplomatie Text
S. 132
Pilypaityte, Lina:
  Karl-Richard Bausch, Eva Burwitz-Melzer, Frank G. Königs, Hans-Jürgen Krumm (Hrsg.): Erforschung des Lehrens und Lernens fremder Sprachen. Forschungsethik, Forschungsmethodik und Politik. Arbeitspapiere der 31. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. (Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik) Text
S. 135
Ballweg, Sandra:
  Tabea Becker: Schriftspracherwerb in der Zweitsprache. Eine qualitative Längsschnittstudie Text
S. 138
Cudzich, Bartosz:
  Norbert Becker, Jörg Braunert: Alltag, Beruf & Co. 6. Niveau B1/2. Kursbuch und Arbeitsbuch. 2 Audio-CDs zum Kursbuch 6. Wörterlernheft. Lehrerhandbuch Text
S. 141
Bast, Conny:
  Gerlind Belke, Martin Geck: Das Rumpelfax – Singen, Spielen, Üben im Grammatikunterricht. Handreichungen für den Deutschunterricht in mehrsprachigen Lerngruppen. 3. unveränderte Auflage Text
S. 144
Kaluza, Manfred:
  Gabriele Berkenbusch, Doris Weidemann (Hrsg.): Herausforderungen internationaler Mobilität. Auslandsaufenthalte im Kontext von Hochschulen und Unternehmen (Kultur – Kommunikation – Kooperation 1) Text
S. 145
Chudak, Sebastian:
  Peter Bimmel, Bernd Kast: Neuner, Gerd: Deutschunterricht planen. Neu. (Fernstudieneinheit 18) Text
S. 147
Esselborn, Karl:
  Withold Bonner, Ewald Reuter (Hrsg.): Umbrüche in der Germanistik. Ausgewählte Beiträge der Finnischen Germanistentagung 2009. (Finnische Beiträge zur Germanistik 26) Text
S. 151
Czajkowska-Prokop, Sabina:
  Elke Bosse: Qualifizierung für interkulturelle Kommunikation. Trainingskonzeption und -evaluation (Reihe interkulturelle Kommunikation (RiK) 10) Text
S. 155
Wieszczeczyńska, Ewa:
  Heike Brandl, Susanne Duxa, Gabriela Leder, Claudia Riemer (Hrsg.): Ansätze zur Förderung akademischer Schreibkompetenz an der Hochschule. Fachtagung 2.–3. März 2009 an der Universität Bielefeld. (Materialien Deutsch als Fremdsprache 83) Text
S. 157
Weininger, Markus J.:
  Eva Breindl, Gisella Ferraresi, Anna Volodina: Satzverknüpfungen. Zur Interaktion von Form, Bedeutung und Diskursfunktion Text
S. 161
Targońska, Joanna:
  Lilli Marlen Brill, Marion Techmer: Großes Übungsbuch Wortschatz Text
S. 163
Crestani, Valentina:
  Klaus Brinker, Sven F. Sager: Linguistische Gesprächsanalyse. Eine Einführung. 5., neu bearbeitete Auflage Text
S. 167
Tobiasz, Leslaw:
  Frédéric Delouche (Hrsg.): Das Europäische Geschichtsbuch. Von den Anfängen bis ins 21. Jahrhundert Text
S. 169
Maeding, Linda:
  María José Domínguez Vázquez: Kontrastive Grammatik und Lexikographie: Spanisch-deutsches Wörterbuch zur Valenz des Nomens Text
S. 171
Sommer, Eva:
  Manfred Durzak (Hrsg.): Bilder Indiens in der deutschen Literatur. (Mäander. Beiträge zur deutschen Literatur 10) Text
S. 173
von Papen, Manuela:
  Michael Elmentaler, Ulrich Hoinkes (Hrsg.): Gute Sprache, schlechte Sprache. Sprachnormen und regionale Vielfalt im Wandel. (Kieler Forschungen zur Sprachwissenschaft 2) Text
S. 176
Gärtner, Angelika:
  Hilke Elsen, Sascha Michel (Hrsg.): Wortbildung im Deutschen zwischen Sprachsystem und Sprachgebrauch. Perspektiven – Analysen – Anwendungen. (Perspektiven Germanistischer Linguistik 5) Text
S. 180
Andrzejewska, Ewa:
  Daniela Elsner, Anja Wildemann (Hrsg.): Sprachen lernen – Sprachen lehren. Language Learning – Language Teaching. Perspektiven für die Lehrerbildung in Europa. Prospects for Teacher Education across Europe. (Kolloquium Fremdsprachenunterricht 42) Text
S. 184
Rasch, Beate:
  Michael Esders: Die enteignete Poesie. Wie Medien, Marketing und PR die Literatur ausbeuten. (Essay 35) Text
S. 188
Houska, Miriam:
  Michael Ewert, Renate Riedner, Simone Schiedermair (Hrsg.): Deutsch als Fremdsprache und Literaturwissenschaft. Zugriffe, Themenfelder, Perspektiven Text
S. 190
Crestani, Valentina:
  Christian Fandrych, Maria Thurmair: Textsorten im Deutschen. Linguistische Analysen aus sprachdidaktischer Sicht Text
S. 192
Narrog, Heiko:
  Jürg Fleischer, Oliver Schallert: Historische Syntax des Deutschen. Eine Einführung. (narr Studienbücher) Text
S. 195
Vogt, Barbara:
  Eilika Fobbe: Forensische Linguistik. Eine Einführung. (narr studienbücher) Text
S. 196
Kniaziuk, Ewa:
  Marina Foschi Albert, Marianne Hepp, Eva Neuland, Martine Dalmas (Hrsg.): Text und Stil im Kulturvergleich. Pisaner Fachtagung 2009 zu interkulturellen Wegen Germanistischer Kooperation Text
S. 199
Haberkorn, Michaela:
  Christine Freudenberg: Hast du Worte? Vokabeln und Quizfragen zu »Landeskunde Deutschland« 2012 Text
S. 205
Bolsinger, Claudia:
  Linda Fromme, Julia Guess: Fit fürs Goethe-Zertifikat C2. Großes Deutsches Sprachdiplom Text
S. 206
Targońska, Joanna:
  Peter Gasser: Lerne lieber gehirngerecht. Wie man neuronale Potenziale nutzen und erweitern kann Text
S. 207
Pekar, Thomas:
  Hilaria Gössmann, Renate Jaschke, Andreas Mrugalla (Hrsg.): Interkulturelle Begegnungen in Literatur, Film und Fernsehen. Ein deutsch-japanischer Vergleich Text
S. 210
Kovács, László:
  Gabriele Graefen, Melanie Moll: Wissenschaftssprache Deutsch: lesen – verstehen – schreiben. Ein Lehr- und Arbeitsbuch Text
S. 213
Tobiasz, Lesław:
  Joachim Grzega: Europas Sprachen und Kulturen im Wandel der Zeit. Eine Entdeckungsreise. (Stauffenburg Handbücher) Text
S. 215
Targońska, Joanna:
  Natalia Hahn, Thorsten Roelcke (Hrsg.): Grenzen überwinden mit Deutsch. 37. Jahrestagung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache an der Pädagogischen Hochschule Freiburg/Br. 2010. (Materialien Deutsch als Fremdsprache 85) Text
S. 218
Möller, Max:
  Åsta Haukås: Frequenz, Transfer und/oder Grammatikunterricht? Der L2-Erwerb des deutschen hypothetischen Konditionalgefüges aus kognitiv linguistischer Sicht. (Tertiärsprachen. Drei- und Mehrsprachigkeit 10) Text
S. 222
von Papen, Manuela:
  Patrick Herz: Ein Prozess – vier Sprachen. Übersetzen und Dolmetschen im Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher vor dem Internationalen Militärgerichtshof Nürnberg, 20. November 1945–1. Oktober 1946. (Leipziger Studien zur angewandten Linguistik und Translatologie 9) Text
S. 225
Kegyes, Erika:
  Barbara Hindinger, Martin-M. Langner (Hrsg.): »Ich bin ein Mann! Wer ist es mehr?« Männlichkeitskonzepte in der deutschen Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Text
S. 228
Bast, Conny:
  Ludger Hoffmann, Yüksel Ekinci-Kocks (Hrsg.): Sprachdidaktik in mehrsprachigen Lerngruppen. Vermittlungspraxis Deutsch als Zweitsprache Text
S. 231
Wistoff, Andreas:
  Sandra Hohmann: Einfach schreiben! Deutsch als Zweit- und Fremdsprache A2–B1. Übungsbuch Text
S. 233
Maeding, Linda:
  Alexander Honold (Hrsg.): Ost-westliche Kulturtransfers. Orient – Amerika. (Postkoloniale Studien in der Germanistik 1) Text
S. 234
Spaniel, Dorothea:
  Regina Hunter: minimal lernen Text
S. 236
Kovács, Kornél:
  Sandra Hutterli: Beurteilung der Sprechkompetenz in einer Fremdsprache. Theorie und Praxis der Einführung neuer Verfahren in einem schweizerischen Schulsystem (Fallstudie) Text
S. 239
Grünewald, Matthias:
  Irma Hyvärinen, Annikki Liimatainen (Hrsg.): Beiträge zur pragmatischen Phraseologie. (Finnische Beiträge zur Germanistik 25) Text
S. 241
Kegyes, Erika:
  Viktoria Ilse: Wirtschaftsdeutsch in Ungarn. Position, Bedarf und Perspektiven. Die Vermittlung von Wirtschaftsdeutsch im DaF-Unterricht in Ungarn Text
S. 244
Grasz, Sabine:
  Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache. Intercultural German Studies. Thematischer Teil: Mehrsprachigkeitsdidaktik. Herausgegeben von Britta Hufeisen (Band 36) Text
S. 248
Luchtenberg, Sigrid:
  Japanische Gesellschaft für Germanistik (Hrsg.): Der Krieg als Thema deutschsprachiger Literatur seit 1945. (Neue Beiträge zur Germanistik, 10.1) Text
S. 251
Lipsky, Angela:
  Friederike Jin, Ute Voss: Lextra: Übungsgrammatik Deutsch als Fremdsprache. Grammatik – kein Problem. A1–A2 Text
S. 253
Kämmerer, Susanne:
  Ralph Köhnen (Hrsg.): Einführung in die Deutschdidaktik Text
S. 255
Braune-Steininger, Wolfgang:
  Oliver Kohns, Claudia Liebrand (Hrsg.): Gattung und Geschichte. Literatur- und medienwissenschaftliche Ansätze zu einer neuen Gattungstheorie. (Literalität und Liminalität 14) Text
S. 258
Sommer, Eva:
  Klaus-Michael Köpcke, Arne Ziegler (Hrsg.): Grammatik – Lehren, Lernen, Verstehen. Zugänge zur Grammatik des Gegenwartsdeutschen. (Germanistische Linguistik 293) Text
S. 260
Spaniel, Dorothea:
  Jürgen Kurtz (Koord.): Lehrwerkkritik, Lehrwerkverwendung, Lehrwerkentwicklung (FluL 40.2) Text
S. 262
Braune-Steininger, Wolfgang:
  Dieter Lamping (Hrsg.): Handbuch Lyrik. Theorie, Analyse, Geschichte Text
S. 267
Haberkorn, Michaela:
  Namho Lee, Chanje Uh, Kwangho Lee, Mihyun Kim: Koreanische Literatur des 20. Jahrhunderts Text
S. 270
Sommer, Eva:
  Jingzhu Lü: Literarische Kurztexte im DaF-Unterricht des chinesischen Germanistikstudiums. Ein Unterrichtsmodell für interkulturelle Lernziele. (Werkstattreihe Deutsch als Fremdsprache 84) Text
S. 272
Zhang, Lu:
  Beate Lüdtke: Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule. Eine Untersuchung zum Erlernen lokaler Präpositionen. (DaZ-Forschung. Deutsch als Zweitsprache, Mehrsprachigkeit und Migration 2) Text
S. 274
Czajkowska-Prokop, Sabina:
  Renate Luscher: Landeskunde Deutschland für Deutsch als Fremdsprache. Von der Wende bis heute. 7. aktualisierte und vollständig überarbeitete Neuauflage Text
S. 277
Wielander, Elisabeth:
  Daniel Madrid, Stephen Hughes (Hrsg.): Studies in Bilingual Education. (Linguistic Insights. Studies in Languages and Communication 122) Text
S. 279
Florin, Karl-Walter:
  Ulrich Mehlem, Said Sahel (Hrsg.): Erwerb schriftsprachlicher Kompetenzen im DaZ-Kontext: Diagnose und Förderung. Text
S. 281
Kovács, László:
  Claudia Meindl: Methodik für Linguisten. Eine Einführung in Statistik und Versuchsplanung. (narr studienbücher) Text
S. 285
Maeding, Linda:
  Annegret Middeke (Hrsg.): Entwicklungstendenzen germanistischer Studiengänge im Ausland. Sprache – Philologie – Berufsbezug. (Materialien Deutsch als Fremdsprache 84) Text
S. 286
Spaniel, Dorothea:
  Natascha Müller, Tanja Kupisch, Katrin Schmitz, Katja Cantone: Einführung in die Mehrsprachigkeitsforschung. Deutsch – Französisch – Italienisch. 3., überarbeitete Auflage. (narr studienbücher) Text
S. 288
Bolsinger, Claudia:
  Pluspunkte Beruf
Kathleen Born u. a.: Erfolgreich in der Gastronomie und Hotellerie. A2/B1. Kursbuch mit Audio-CD
Jun Li, u. a.: Erfolgreich in der Pflege. B1. Kursbuch mit Audio-CD
Text
S. 290
Sierosławska, Elżbieta:
  Wolfgang Pöckl, Ingeborg Ohnheiser, Peter Sandrini (Hrsg.): Translation – Sprachvariation – Mehrsprachigkeit. Festschrift für Lew Zybatow zum 60. Geburtstag Text
S. 292
Schweiger, Kathrin:
  Maike Prestin: Wissenstransfer in studentischen Seminararbeiten. Rekonstruktion der Ansatzpunkte für Wissensentfaltung anhand empirischer Analysen von Einleitungen Text
S. 296
Spaniel, Dorothea:
  Thomas Raith: Kompetenzen für aufgabenorientiertes Fremdsprachenlernen. Eine qualitative Untersuchung zur Ausbildung von Fremdsprachenlehrkräften. (Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik) Text
S. 299
Tichy, Ellen:
  Marcus Reinfried, Nicola Rück (Hrsg.): Innovative Entwicklungen beim Lehren und Lernen von Fremdsprachen. Festschrift für Inez De Florio-Hansen. (Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik) Text
S. 302
Haberkorn, Michaela:
  Wolfgang Riedel: Eselsbrücken. Die schönsten Merksätze und ihre Bedeutung Text
S. 305
Szatmári, Petra:
  Thorsten Roelcke: Typologische Variation im Deutschen. Grundlagen – Modelle – Tendenzen. (Grundlagen der Germanistik 48) Text
S. 307
Tobiasz, Lesław:
  Ruth Römer: Sprache, zur Sprache gebracht. Aufsätze zur Intentionalität sprachlichen Handelns Text
S. 309
Jung, Udo O. H.:
  Rösler, Dietmar: Deutsch als Fremdsprache. Eine Einführung Text
S. 312
Dietz, Gunther:
  Henning Rossa: Mentale Prozesse beim Hörverstehen in der Fremdsprache. Eine Studie zur Validität der Messung sprachlicher Kompetenzen Text
S. 314
Heidermann, Werner:
  Björn Rothstein: Wissenschaftliches Arbeiten für Linguisten. (narr studienbücher) Text
S. 316
Wielander, Elisabeth:
  Yolanda Ruiz de Zarobe, Juan Manuel Sierra, Francisco Gallardo del Puerto (Hrsg.): Content and Foreign Language Integrated Learning. Contributions to Multilingualism in European Contexts. (Linguistic Insights. Studies in Language and Communication 108) Text
S. 320
Trojan, Katarzyna:
  Ilse Sander u.a.: DaF kompakt A1. Kurs- und Übungsbuch mit 2 Audio-CDs
DaF kompakt A2. Kurs- und Übungsbuch mit 2 Audio-CDs
DaF kompakt B1. Kurs- und Übungsbuch mit 2 Audio-CDs
Text
S. 323
Luchtenberg, Sigrid:
  Regula Schmidlin: Die Vielfalt des Deutschen: Standard und Variation. Gebrauch, Einschätzung und Kodifizierung einer plurizentrischen Sprache. (Studia Linguistica Germanica 106) Text
S. 326
Sierosławska, Elżbieta:
  Jürgen Erich Schmidt, Joachim Herrgen: Sprachdynamik. Eine Einführung in die moderne Regionalsprachenforschung. (Grundlagen der Germanistik 49) Text
S. 330
Krekeler, Christian:
  Sigrun Schroth-Wiechert: Deutsch als Fremdsprache in den Ingenieurwissenschaften. Formulierungshilfen für schriftliche Arbeiten in Studium und Beruf. (Cornelsen Campus – Deutsch als Fremdsprache) Text
S. 331
Maeding, Linda:
  Lucia Scuderi: Wie fühlst du dich heute? ¿Cómo te sientes hoy? Kinderbuch Deutsch-Spanisch. (Edition bi:libri) Text
S. 336
Czajkowska-Prokop, Sabina:
  Christian Seiffert: Treffpunkt D-A-CH. Landeskundeheft 3 Text
S. 337
Florin, Karl-Walter:
  Wolfgang Steinig, Hans-Werner Huneke: Sprachdidaktik Deutsch. Eine Einführung. 4., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Text
S. 339
Jung, Udo O. H.:
  Carola Surkamp (Hrsg.): Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik. Ansätze – Methoden – Grundbegriffe Text
S. 342
Heidermann, Werner:
  Renata Szczepaniak: Grammatikalisierung im Deutschen. Eine Einführung. 2. Auflage. (narr studienbücher) Text
S. 346
Pekar, Thomas:
  Kazuhiko Tamura (Hrsg.): Schauplatz der Verwandlungen. Variationen über Inszenierung und Hybridität Text
S. 348
Köster, Lutz:
  Erwin Tschirner, Nicole Mackus, Jupp Möhring, Fleur Pfeifer: Aufbauwortschatz Deutsch als Fremdsprache nach Themen. Übungsbuch Text
S. 350
Maeding, Linda:
  Carol Tully (Hrsg.): Zeugen der Vergangenheit. H. G. Adler – Franz Baermann Steiner. Briefwechsel 1936–1952 Text
S. 352
Averina, Olga:
  Vogt, Karin: Fremdsprachliche Kompetenzprofile. Entwicklung und Abgleichung von GeR-Deskriptoren für Fremdsprachenlernen mit einer beruflichen Anwendungsorientierung. (Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik) Text
S. 354
Vogt, Barbara:
  Alexander Werth: Perzeptionsphonologische Grundlagen der Prosodie. Eine Analyse der mittelfränkischen Tonakzentdistinktion. (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, Beiheft 143) Text
S. 357
Sierosławska, Elżbieta:
  Mariola Wierzbicka, Zdzisław Wawrzyniak (Hrsg.): Grammatik im Text und im Diskurs. (Danziger Beiträge zur Germanistik 34) Text
S. 359
Targońska, Joanna:
  Ahmad Zahra: Nonverbale Komponenten der Bedeutungserklärung in Fremdsprachen- Tandems Text
S. 364
Braune-Steininger, Wolfgang:
  Rüdiger Zymner (Hrsg.): Handbuch Gattungstheorie Text
S. 367

< Heft 40.1 | 40.2/3 | 40.4 | 40.5 | 40.6 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Verlag Walter de Gruyter
Postfach 30 34 21, 10728 Berlin
Tel.: (030) 260 05-0, Fax: (030) 260 05-251