IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache : : Jahrbücher 31 - 40

Extern

Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache

Intercultural German Studies

Herausgegeben von Andrea Bogner und Konrad Ehlich, Ludwig M. Eichinger, Andreas F. Kelletat, Hans-Jürgen Krumm, Willy Michel, Ewald Reuter, Alois Wierlacher; Dokumentation: Barbara Dengel (Jahrbücher 31 - 40)


< Jahrbücher 1 - 10 | 11 - 20 | 21 - 30 | 31 - 40 | ab 41 > Jahrbücher pro Seite: 10 | 20 | alle

Jahrbuch 31:
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2005. Intercultural German Studies. 366 S. - München: iudicium, 2006.
ISBN: 3-89129-167-1
Jahrbuch 32:
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2006. Intercultural German Studies. 367 S. - München: iudicium, 2007.
ISBN: 978-3-89129-168-9
Jahrbuch 33:
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2007. Intercultural German Studies. 438 S. - München: iudicium, 2008.
ISBN: 978-3-89129-839-8
Jahrbuch 34:
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2008. Intercultural German Studies. 316 S. - München: iudicium, 2009.
ISBN: 978-3-89129-833-6
Jahrbuch 35:
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2009. Intercultural German Studies. 351 S. - München: iudicium, 2010.
ISBN: 978-3-89129-832-9
Jahrbuch 36:
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2010. Intercultural German Studies. 334 S. - München: iudicium, 2011.
ISBN: 978-3-86205-350-6
Jahrbuch 37:
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2011. Intercultural German Studies. 399 S. - München: iudicium, 2012.
ISBN: 978-3-86205-351-3
Jahrbuch 38:
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2012. Intercultural German Studies. 306 S. - München: iudicium, 2013.
ISBN: 978-3-86205-352-0
Jahrbuch 39:
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2013. Intercultural German Studies. 322 S. - München: iudicium, 2015.
ISBN: 978-3-86205-353-7
Jahrbuch 40:
Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2014. Intercultural German Studies. 433 S. - München: iudicium, 2016.
ISBN: 978-3-86205-354-4

< Jahrbücher 1 - 10 | 11 - 20 | 21 - 30 | 31 - 40 | ab 41 > Jahrbücher pro Seite: 10 | 20 | alle

Bestellungen:
iudicium Verlag GmbH
Hans-Grässel-Weg 13, 81375 München
Tel.: (089) 71 87 47, Fax: (089) 71 42 039