IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Deutsch als Fremdsprache : : Hefte 2000

Extern

Deutsch als Fremdsprache

Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer

Herausgegeben vom Herder-Institut und interDaF am Herder-Institut der Universität Leipzig (Hefte 32 - 48)


< Heft 37.1 | 37.2 | 37.3 | 37.4 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 37.1

Mummert, Ingrid / Pommerin, Gabriele:
  Über die allmähliche Verfertigung von Texten (II) S. 3
Helbig, Gerhard:
  Die Kasus – gestern und heute S. 10
Freudenberg-Findeisen, Renate:
  Feldergrammatik als inhaltlich orientierte (Lerner-)Grammatik – dargestellt am Feld des Wunsches S. 22
Ecke, Peter / Hall, Christopher J.:
  Lexikalische Fehler in Deutsch als Drittsprache. Translexikalischer Einfluss auf drei Ebenen der mentalen Repräsentation S. 30
Grätz, Ronald:
  Bildende Kunst im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht S. 37
Iluk, Jan:
  Erzieherische Ziele aus der Sicht neuerer internationaler Fremdsprachencurricula S. 41
Rezensionen
Hirschfeld, Ursula:
  Roland Forster: Mündliche Kommunikation in Deutsch als Fremdsprache: Gespräch und Rede S. 48
Barz, Irmhild:
  Gerhard Augst: Wortfamilienwörterbuch der deutschen Gegenwartssprache S. 49
Grimm, Hans-Jürgen:
  Wolfgang Müller: Das Gegenwort-Wörterbuch. Ein Kontrastwörterbuch mit Gebrauchshinweisen S. 51
Helbig, Gerhard:
  Werner Besch: Duzen, Siezen, Titulieren. Zur Anrede im Deutschen heute und gestern S. 52
Schröder, Jochen:
  Marcel Vuillaume (Hg.): Die Kasus im Deutschen. Form und Inhalt S. 53
Motsch, Wolfgang:
  Ann Peyer: Satzverknüpfung – syntaktische und textpragmatische Aspekte S. 55
Helbig, Gerhard:
  Hervé Quintin/Margarete Najar/Stephanie Genz (Hg.): Temporale Bedeutungen. Temporale Relationen S. 56
Schreiter, Ina:
  Hans-Jürgen Krumm/Paul R. Portmann-Tselikas (Hg.): Theorie und Praxis. Österreichische Beiträge zu Deutsch als Fremdsprache 2/1998. Serie A. Schwerpunkt: Deutsch zwischen den Kulturen S. 57
Glienicke, Stefan:
  Rainer E. Wicke: Vom Text zum Projekt. Kreative Textarbeit und offenes Lernen im Unterricht Deutsch als Fremdsprache S. 59
Gent, Uta:
  Ewa Drewnowska-Vargáné: Ein neues textlinguistisches Instrumentarium und seine Anwendung im Aufbau der Schreibkompetenz ungarischer Germanistikstudenten S. 60
 
Schreibhinweise für Autoren S. 61
Autorenverzeichnis S. 61
Dokumentation S. 62

Inhaltsverzeichnis Heft 37.2

Reinke, Kerstin:
  Ein Babylon der Emotionen? Das Problem der kultur- und sprachenübergreifenden Erforschung der phonetischen Emotionssignale S. 67
Richter, Regina:
  Selbst gesteuerter Ausspracheerwerb via Multimedia. Lerntheoretische und fertigkeitsbezogene Anforderungen an multimediale Lernumgebungen S. 73
Ditlevsen, Marianne Grove:
  Die Verständlichkeit von deutschen Fachtexten am Beispiel der Substantivphrase S. 82
Kozmová, Ruzena:
  Zur Darstellung des deutschen Tempussystems für Deutsch als Fremdsprache S. 87
Thonhauser-Jursnick, Ingo:
  Textmuster und Textproduktion im DaF-Unterricht. Kurstagebücher S. 93
Kurtz, Gunde:
  Zur Vermittlung des sprachlichen Ausdrucks logischer Beziehungen S. 97
Kostrzewa, Frank:
  Probleme der Vermittlung von Fachsprachen an der Universität S. 104
Diskussion von Lehrwerken
Schreiter, Ina:
  Aus Lehrwerken lernen S. 109
Rezensionen
Suchsland, Peter:
  Petra Ludewig/Bart Geurts (Hg.): Lexikalische Semantik aus kognitiver Sicht. Perspektiven im Spannungsfeld linguistischer und psychologischer Modellierungen S. 116
Durrell, Martin:
  Ulrich Ammon: Ist Deutsch noch internationale Wissenschaftssprache? Englisch auch für die Lehre an deutschsprachigen Hochschulen? S. 117
Pommerin, Gabriele:
  Renate Faistauer: Wir müssen zusammen schreiben! Kooperatives Schreiben im fremdsprachlichen Deutschunterricht S. 119
Harden, Theo:
  Monica Gardenghi/Mary O'Connell (Hg.): Prüfen. Testen. Bewerten im modernen Fremdsprachenunterricht S. 121
Helbig, Gerhard:
  Heinz Vater (Hg.): Zu Tempus und Modus im Deutschen S. 122
Grimm, Hans-Jürgen:
  Klaus-Peter Wegera: Das Genus. Ein Beitrag zur Didaktik des DaF-Unterrichts S. 124
Hinkel, Richard:
  Renate Luscher: Übungsgrammatik DaF für Anfänger;
Joachim Buscha et al.: Grammatik in Feldern. Ein Lehr- und Übungsbuch für Fortgeschrittene
S. 125
 
Schreibhinweise für Autoren S. 127
Autorenverzeichnis S. 127
Dokumentation S. 128

Inhaltsverzeichnis Heft 37.3

Baur, Rupprecht S.:
  Schulischer Zweitspracherwerb bei Migrantenschülern – Theorie und Empirie S. 131
Roche, Jörg:
  Lerntechnologie und Spracherwerb. Grundrisse einer medienadäquaten, interkulturellen Sprachdidaktik S. 136
Kustusch, Carolin / Hufeisen, Britta:
  Ich hätte gerne doppelt so lange Schreibunterricht…
Bericht über einen DSH-Schreibkurs am Computer
S. 144
Faistauer, Renate:
  Schreiben in Gruppen – den Schreibprozess sichtbar machen. Ein Experiment aus der Lehrerfortbildung S. 149
Timmermann, Waltraud:
  Zeitadverbiale – Vielfalt mit System S. 155
Abel, Andrea:
  Das lexikographische Beispiel in der L2-Lexikographie (am Beispiel eines L2-Kontext- und Grundwortschatzwörterbuches) S. 163
Miszellen
Schröder, Jochen:
  Hinschauen! Zugreifen! Geld sparen!
Zur Sprache der Werbung
S. 170
Schaarschuh, Fritz-Jürgen:
  Mitarbeiter im Außendienst, Außendienstmitarbeiter oder Außendienstler? S. 172
Rezensionen
Steiner-Kaiser, Jana:
  Eva-Maria Jakobs/Dagmar Knorr (Hg.): Schreiben in den Wissenschaften S. 177
Hufeisen, Britta:
  Kirsten Adamzik/Gerd Antos/Eva-Maria Jakobs (Hg.): Domänen- und kulturspezifisches Schreiben S. 178
Neuner, Gerhard:
  Britta Hufeisen/Beate Londemann (Hg.): Tertiärsprachen. Theorien, Modelle, Methoden S. 179
Mummert / Stefan / Hänsgen, Annekatrin:
  Gertraude Heyd: Aufbauwissen für den Fremdsprachenunterricht (DaF): Ein Arbeitsbuch. Kognition und Konstruktion S. 180
Ebersbach, Margit / Skibitzki, Bernd:
  Inge Pohl/Jürgen Pohl (Hg.): Texte über Texte. Interdisziplinäre Zugänge S. 181
Helbig, Gerhard:
  Friedhelm Debus: Entwicklungen der deutschen Sprache in der Gegenwart – und in der Zukunft? S. 182
Schröder, Jochen:
  Irmhild Barz/Günther Öhlschläger (Hg.): Zwischen Grammatik und Lexikon S. 183
Suchsland, Peter:
  Bengt Sandberg: Zum es bei transitiven Verben vor satzförmigem Akkusativobjekt S. 185
Helbig, Gerhard:
  Elisabet Ormelius-Sandblom: Die Modalpartikeln ja, doch und schon. Zu ihrer Syntax, Semantik und Pragmatik S. 186
Meliss, Meike:
  Andreu Castell: Gramática de la lengua alemana S. 187
Reinke, Kerstin:
  Ingrid Schäfermeier: So klingt Deutsch. Übungen zur deutschen Standardaussprache im Bereich Deutsch als Fremdsprache S. 188
 
Schreibhinweise für Autoren S. 190
Autorenverzeichnis S. 190
Dokumentation S. 191

Inhaltsverzeichnis Heft 37.4

Thonhauser-Jursnick, Ingo:
  Wozu Schreiben im Fremdsprachenunterricht? Eine Analyse neuerer DaF-Lehrwerke S. 195
Földes, Csaba:
  Die Neuregelung der deutschen Rechtschreibung im Kontext von Deutsch als Fremdsprache und Auslandsgermanistik S. 199
Helbig, Gerhard:
  Zur Binnengliederung der Fügewörter im Deutschen S. 210
Gwenzadse, Msia:
  Kommunikativ-grammatische Paradigmen der gesprochenen Sprache und ihre Bedeutung für Deutsch als Fremdsprache S. 217
Blühdorn, Hardarik:
  Deutsch als Fremdsprache und die Grammatik des Deutschen
Über die Fruchtbarkeit des fremden Blicks
IDS-Publikationsserver
S. 221
Oľšanskij, I. G.:
  Sprache und Kultur – kognitive und prototypische Ansätze S. 228
Traoré, Salifou:
  Die kritische Periode beim Erlernen einer fremden Sprache
Alte Fragen und neue Antworten
S. 234
Rezensionen
Schreiter, Ina:
  Uli Höffer: Widersprüche. Materialien für die Landeskunde – mit Aufgaben und Lösungen S. 240
Adamcoa, Lívia:
  Christa Pfeifer: Phonetisches Arbeitsbuch Deutsch. Übungsmaterial für Muttersprachler und Ausländer S. 241
Helbig, Gerhard:
  Peter Birkmann: Verbvalenz und Sprachökonomie. Die deutschen Verben und ihre Ausstattung in Verwendung und System S. 243
Wotjak, Barbara / Mummert, Stefan:
  Marianne Schröder/Ulla Fix: Allgemeinwortschatz der DDR-Bürger – nach Sachgruppen geordnet und inguistisch kommentiert S. 244
Handwerker, Brigitte:
  Heide Wegener (Hg.): Eine zweite Sprache lernen. Empirische Untersuchungen zum Zweitspracherwerb;
Heide Wegener (Hg.): Deutsch kontrastiv. Typologisch vergleichende Untersuchungen zur deutschen Grammatik
S. 246
Kauschke, Christina:
  Achim Stenzel: Die Entwicklung der syntaktischen Kategorien Nomen und Verb bei ein- und zweisprachigen Kindern S. 248
Riemer, Claudia:
  Johannes Eckerth: Kognitive Aspekte sprachbezogener Lernerfragen. Interaktion und Kognition im Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht S. 249
Demmig, Silvia:
  Axel Vielau: Methodik des kommunikativen Fremdsprachenunterrichts. Ein lernerorientiertes Unterrichtskonzept (nicht nur) für die Erwachsenenbildung S. 251
Bedkowska-Obak, Marzena:
  Jan Iluk: Entwicklung der Sprachfertigkeiten aus der Sicht der neuesten Fremdsprachencurricula S. 251
 
Schreibhinweise für Autoren S. 253
Autorenverzeichnis S. 253
Dokumentation S. 254

< Heft 37.1 | 37.2 | 37.3 | 37.4 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Erich Schmidt Verlag
Genthiner Str. 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: (030) 25 00 85-223, Fax: (030) 25 00 85-275