Sprache - Literatur und Geschichte

Studien zur Linguistik / Germanistik

Band 14:
Schröder, Marianne / Fix, Ulla: Allgemeinwortschatz der DDR-Bürger – nach Sachgruppen geordnet und linguistisch kommentiert. 196 S. - Heidelberg: Winter, 1997.
ISBN: 3-8253-0466-3

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. LF 823

Inhaltsverzeichnis

Einführung S. 5
Wortschatzsammlung und Kommentare
Familienleben/Lebenslauf S. 9
Haushalt S. 15
Wohnen und Bauen S. 25
Arbeit und Soziales S. 35
Gesundheitswesen S. 47
Bildungswesen S. 57
Versorgungswirtschaft S. 67
Ordnung und Sicherheit S. 81
Massenmedien S. 95
Kunst S. 103
Religionen/Glaube und Gottesdienst S. 117
Sport S. 123
Verkehr und Reise S. 131
Landwirtschaft S. 142
 
Schröder, Marianne:
  Allgemeinwortschatz der DDR-Bürger – Zu seiner onomasiologischen Sammlung vor der Wende zu seinem Gebrauch S. 153
Fix, Ulla:
  Kulturelle Konnotation
Eine Möglichkeit der kultursemiotischen Betrachtung von Lexemen am Beispiel des DDR-geprägten Wortschatzes
S. 177

Rezensionen

  • Wotjak, Barbara/Mummert, Stefan (2000): Rezension von: Marianne Schröder/Ulla Fix: Allgemeinwortschatz der DDR-Bürger – nach Sachgruppen geordnet und inguistisch kommentiert. In: Deutsch als Fremdsprache 37.4. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer. München/Berlin: Langenscheidt. S. 244-246.