IDS-Logo

Extern

Zeitschrift für Rezensionen zur germanistischen Sprachwissenschaft

Herausgegeben von Alexander Lasch, Anja Bowitzky, Christa Dürscheid, Michael Elmentaler, Horst J. Simon und Arne Ziegler (Hefte 6 - 10)


< Heft 7.1-2 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 7.1-2

Vorwort S. 1
 
Horn, Alexander:
  Hilke Elsen: Wortschatzanalyse. (UTB 3897) Text
S. 2
Beljutin, Roman:
  Johannes Heil: Die Rhetorik des Spitzensports. (Rhetorik-Forschungen 20) Text
S. 7
Weidacher, Georg:
  Daniel Düring: Das Handlungsmuster des Befehls in der NS-Zeit. (Sprache – Politik – Gesellschaft 11) Text
S. 13
Öhl, Peter:
  Jörg Hagemann & Sven Staffeldt (Hg.): Syntaxtheorien. Analysen im Vergleich. (Stauffenburg Einführungen 28) Text
S. 19
Spieß, Constanze:
  Tamás Kispál: Methodenkombination in der Metaphernforschung. Metaphorische Idiome des Lebens. (Metalinguistica 25) Text
S. 27
Lüttenberg, Dina:
  Alexander Plitsch: Parlament und Medien. Eine linguistische Analyse der Berichterstattung über die Bundestagsdebatten zum Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr. (Sprache – Politik – Gesellschaft 14) Text
S. 33
Albert, Georg:
  Konstanze Marx & Georg Weidacher: Internetlinguistik. Ein Lehr- und Arbeitsbuch Text
S. 39
Schröter, Juliane:
  Robert Mroczynski: Gesprächslinguistik. Eine Einführung. (Narr Studienbücher) Text
S. 45
Oberdorfer, Georg:
  Esther Galliker: Bricolage. Ein kommunikatives Genre im Sprachgebrauch Jugendlicher aus der Deutschschweiz. (Sprache – Kommunikation – Kultur 14) Text
S. 50
Roth, Kersten Sven:
  Nina Kalwa: Das Konzept »Islam«. Eine diskurslinguistische Untersuchung. (Sprache und Wissen 14);
Daniela Wehrstein: Deutsche und französische Pressetexte zum Thema ‘Islam’. Die Wirkungsmacht impliziter Argumentationsmuster. (Beihefte zur Zeitschrift für romanische Philologie 378)
Text
S. 55
Windberger-Heidenkummer, Erika:
  Kathrin Dräger: Familiennamen aus dem Rufnamen “Nikolaus” in Deutschland. (Regensburger Studien zur Namenforschung 7) Text
S. 60
Möller, Robert:
  Roland Kehrein: Regionalsprachliche Spektren im Raum: Zur linguistischen Struktur der Vertikale. (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte 152) Text
S. 66
Czajkowski, Luise:
  Stefan Hauser, Ulla Kleinberger & Kersten Sven Roth (Hg.): Musterwandel  –  Sortenwandel. Aktuelle Tendenzen der diachronen Text(sorten)linguistik. (Sprache in Kommunikation und Medien 3) Text
S. 72
Fischer, Hanna:
  Isabel Buchwald-Wargenau: Die doppelten Perfektbildungen im Deutschen. (Studia Linguistica Germanica 115) Text
S. 77
Munske, Horst Haider:
  Georg Wenker: Schriften zum Sprachatlas des Deutschen Reiches. Gesamtausgabe
Band 1: Handschriften: Allgemeine Texte, Kartenkommentare 1889–1897;
Band 2: Kartenkommentare 1898–1911, Druckschriften: Veröffentlichungen 1877–1895. Hrsg. und bearb. von Alfred Lameli unter Mitarbeit von Johanna Heil und Constanze Wellendorf;
Band 3: Erläuterungen und Erschließungsmittel zu Georg Wenkers Schriften. Von Alfred Lameli unter Mitarbeit von Johanna Heil und Constanze Wellendorf
Text
S. 84
Schmitz, Ulrich:
  Henning Lobin: Engelbarts Traum. Wie der Computer uns Lesen und Schreiben abnimmt Text
S. 88
Petersen-Herrmann, Alice:
  Agi Schründer-Lenzen: Schriftspracherwerb. 4., völlig überarb. Auflage Text
S. 94
Drenda, Georg:
  Sprachatlas von Nordostbayern, Hermann Scheuringer (Hg.): Einführung von Johann Schmuck. (Sprachatlas von Nordostbayern);
Sprachatlas von Nordostbayern, Robert Hinderling (Hg.): Band 1. Lautgeographie I. Vertretung der mittelhochdeutschen Kurzvokale von Robert Hinderling, Jürgen Krappmann, Johann Schmuck u. Michael Schnabel. (Bayerischer Sprachatlas)
Text
S. 100
Holly, Werner:
  Martin Luginbühl: Medienkultur und Medienlinguistik. Komparative Textsortengeschichte(n) der amerikanischen “CBS Evening News” und der Schweizer “Tagesschau”. (Sprache in Kommunikation und Medien 4) Text
S. 108
Vogt, Irene:
  Angelika Redder, Dorothee Heller & Winfried Thielmann (Hg.): Eristische Strukturen in Vorlesungen und Seminaren deutscher und italienischer Universitäten. Analysen und Transkripte. (Wissenschaftskommunikation 8) Text
S. 112
Imo, Wolfgang:
  Pia Bergmann, Karin Birkner, Peter Gilles, Helmut Spiekermann & Tobias Streck (Hg.): Sprache im Gebrauch: räumlich, zeitlich, interaktional. (OraLingua 9) Text
S. 117
Nerbonne, John:
  Simon Pickl: Probabilistische Geolinguistik. Geostatistische Analysen lexikalischer Variation in Bayerisch-Schwaben. (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik Beihefte 154) Text
S. 124
Pappert, Steffen:
  Josef Klein: Grundlagen der Politolinguistik. Ausgewählte Aufsätze. (Sprachwissenschaft 23) Text
S. 130
Askedal, John Ole:
  Alexandra N. Lenz: Vom “kriegen” und “bekommen”. Kognitiv-semantische, variationslinguistische und sprachgeschichtliche Perspektiven. (Linguistik – ­Impulse & Tendenzen 53) Text
S. 136
Spitzmüller, Jürgen:
  Johannes Angermuller u. a. (Hg.): Diskursforschung. Ein interdisziplinäres Handbuch (2 Bde.) Text
S. 142
Szurawitzki, Michael:
  Ana da Silva: Wissenschaftliche Streitkulturen im Vergleich. Eristische Strukturen in italienischen und deutschen wissenschaftlichen Artikeln. (Wissenschaftskommunikation 7) Text
S. 147
Köpcke, Klaus-Michael:
  Sabine Dengscherz, Martin Businger & Jaroslava Taraskina (Hg.): Grammatikunterricht zwischen Linguistik und Didaktik. DaF/DaZ lernen und lehren im Spannungsfeld von Sprachwissenschaft, empirischer Unterrichtsforschung und Vermittlungskonzepten Text
S. 151
Thurner, Anna:
  Birte Kellermeier-Rehbein: Plurizentrik. Eine Einführung in die nationalen Varietäten des Deutschen Text
S. 155
Debus, Friedhelm:
  Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein: Lexikon bayerischer Ortsnamen. Herkunft und Bedeutung. 2., verbesserte und erweiterte Auflage;
Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein: Lexikon bayerischer Ortsnamen. Herkunft und Bedeutung. Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz;
Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein: Lexikon fränkischer Ortsnamen. Herkunft und Bedeutung. Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken;
Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein: Lexikon schwäbischer Ortsnamen. Herkunft und Bedeutung
Text
S. 160
Petkova, Marina:
  Philipp Stoeckle: Subjektive Dialekträume im alemannischen Dreiländereck. (Deutsche Dialektgeographie 12) Text
S. 162
Gardt, Andreas:
  Robert Stockhammer: Grammatik. Wissen und Macht in der Geschichte einer sprachlichen Institution. (Suhrkamp Taschenbuch Wissenschaft 2095) Text
S. 168
Goschler, Juliana:
  Claudia Maria Riehl: Mehrsprachigkeit. Eine Einführung Text
S. 173
Trabant, Jürgen:
  Michael Tomasello: Eine Naturgeschichte des menschlichen Denkens. Aus dem Amerikanischen von Jürgen Schröder Text
S. 177
Horn, Alexander:
  Thomas Niehr (Hg.): Sprachwissenschaft und Sprachkritik. Perspektiven ihrer Vermittlung. (Greifswalder Beiträge zur Linguistik 8) Text
S. 184
Christen, Helen:
  Andrea Mathussek: Sprachräume und Sprachgrenzen im Untersuchungsgebiet des Sprachatlas von Mittelfranken. Traditionelle Dialektgeographie – Wahrnehmungsdialektologie – Dialektometrie. (OraLingua 7) Text
S. 190
Scarvaglieri, Claudio:
  Elke Hentschel & Theo Harden: Einführung in die germanistische Linguistik;
Peter Schlobinski: Grundfragen der Sprachwissenschaft
Text
S. 195
Haarmann, Harald:
  Ulrich Ammon: Die Stellung der deutschen Sprache in der Welt Text
S. 201

< Heft 7.1-2 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Verlag Walter de Gruyter
Postfach 30 34 21, 10728 Berlin
Tel.: (030) 260 05-0, Fax: (030) 260 05-251