Zeitschrift für Germanistik

Neue Folge

Herausgegeben von Steffen Martus, Ulrike Vedder, Erhard Schütz und Alexander Košenina



Inhaltsverzeichnis Heft 1/1991

Zur Eröffnung – "Zeitschrift für Germanistik" in neuer Folge? S. 5
Abhandlungen
Grimm, Erik:
  Der Tod der Ostmoderne oder Die BRDigung der DDR-Untergrunds: Zur Lyrik Bert Papenfuß-Goreks S. 9
Berendse, Gerrit-Jan:
  Outcast in Berlin
Opposition durch Entziehung bei der jüngeren Generation
S. 21
Langer, Horst:
  "Karsthans". Wirkungssstrategie, Werkgestalt und Rezeption eines Reformationsdialogs S. 28
Dumont, Altrud:
  Die Einflüsse von Identitätsphilosophie und Erfahrungsseelenkunde auf E. T. A. Hoffmanns "Elixiere des Teufels" S. 37
Höppner, Wolfgang:
  "Deutscher Geist" und "japanisches Wesen"
Das "Fremde" im Konzept des literaturwissenschaftlichen Positivismus der "Scherer-Schule"
S. 49
Hüppauf, Bernd:
  Musil in Paris
Robert Musils Rede auf dem Kongreß zur Verteidigung der Kultur (1935) im Zusammenhang seines Werkes
S. 55
Goebel, Rolf J.:
  Kafka, der Poststrukturalismus und die Geschichte S. 70
Storost, Jürgen:
  Zur germanistischen und junggrammatischen Position der Berliner und Münchner Akademie im 19. Jahrhundert S. 82
Adamzik, Kirsten:
  Forschungsstrategien im Bereich der Textsortenlinguistik S. 99
Gabler, Birgit:
  Die geschriebene Form eines Rundtischgesprächs S. 110
Strietz, Monika:
  Lexikoneintrag und Metaphorisierung S. 117
Diskussion
Gansel, Carsten:
  Wider die "gestocken Widersprüche", für Denkbewegung und Grenzüberschreitung S. 124
Trebess, Achim:
  Mit einem weißen Keil treiben wir die Roten in die Enge?
MachtApparatLiteratur. Literatur und 'Stalinismus'
S. 131
Middell, Eike:
  Hans Mayers Sicht auf Goethe S. 135
Mackeldey, Roger:
  Zur Begrifflichkeit von "Alltagskommunikation" und "Alltagsgespräch/-dialog" S. 139
Neue Materialien
Schiller, Dieter:
  Döblin-Feier. Zu einem Briefwechsel Döblins mit Hans Siemsen S. 145
Friemel, Berthold:
  Albert Leitzmann. ostseeschlamm: aphorismen eines ertrunkenen S. 155
Berichte und Besprechungen
Hansen, Holger:
  Sprachwissenschaft und Sprachkultur (Konferenz 1990 in Neubrandenburg) S. 160
Schmidt, Hans-Henning:
  15. Sprechwissenschaftliche Fachtagung (1990 in Elbingerode) S. 163
Neubert, Reiner:
  3. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendliteraturforschung (1990 in Schwerte) S. 165
Heimann, Sabine:
  Stephan Füssel: Riccardus Bartholinus Perusinus. Humanistische Panegyrik am Hofe Kaiser Maximilians I. S. 166
Klare, Andreas:
  Christoph Huber: Die Aufnahme und Verbreitung des Alanus ab Insulis in mittelhochdeutschen Dichtungen;
Nikolaus Henkel: Deutsche Übersetzungen lateinischer Schultexte
S. 168
Langer, Horst:
  Sebastian Neumeister, Conrad Wiedemann (Hrsg.): Res Publica Litteraria. Die Institutionen der Gelehrsamkeit in der frühen Neuzeit S. 171
Motschmann, Uta:
  Thomas C. Starnes: Christoph Martin Wieland. Leben und Werk S. 174
Bondzio, Wilhelm:
  Ulrich Gaier: Herders Sprachphilosophie und Erkenntniskritik S. 177
Friemel, Berthold:
  Ludwig Denecke, Irmgard Teitge: Die Bibliothek der Brüder Grimm;
Werner Moritz (Bearb.): Verzeichnis des Nachlaßbestandes Grimm im Hessischen Staatsarchiv Marburg
S. 178
Meier, Albert:
  Heinz Stolpe: Aufklärung, Fortschritt, Humanität: Studien und Kritiken S. 182
Sanna, Simonetta:
  Werner Ross (Hrsg.): Goethe und Manzoni;
Frank Basssner: Literaturgeschichtsschreibung in Italien und Deutschland;
Helmut Schanze: Goethes Dramatik;
Gunter E. Grimm, Ursula Breymayer, Walter Erhart (Hrsg.): "Ein Gefühl von freierem Leben". Deutsche Dichter in Italien
S. 185
Namowicz, Tadeusz:
  Hans-Dietrich Dahnke, Bernd Leistner (Hrsg.): Debatten und kontroversen. Literarische Auseinandersetzungen in Deutschland am Ende des 18. Jahrhunderts S. 189
Dudek, Gerhard:
  Helmut Grasshoff: Literaturbeziehungen im 18. Jahrhundert S. 191
Goldammer, Peter:
  Horst Denkler: Neues über Wilhelm Raabe; Wilhelm Raabe. Legende – Leben – Literatur S. 194
Diersen, Inge:
  Neues von und über Storm
Karl Ernst Laage, Dieter Lohmeier: Theodor Storm. Sämtliche Werke in vier Bänden;
Gerhard Bollenbeck: Theodor Storm. Eine Biographie
S. 198
Rudolph, Andrea:
  Burkhart Steinwachs: Epochenbewußtsein und Kunsterfahrung. Studien zur geschichtsphilosophischen Ästhetik an der Wende vom 17. zum 19. Jahrhundert in Frankreich und Deutschland S. 202
Rudolph, Andrea:
  Dirk Grothoff (Hrsg.): Studien zur Ästhetik und Literaturgeschichte der Kunstperiode S. 204
Lerchner, Gotthard:
  Werner H. Veith, Wolfgang Putschke (Hrsg.): Sprachatlanten des Deutschen;
Friedhelm Schäfer, Werner H. Veith: Die Kartenthemen der Lautatlanten
S. 206
Fischer, Eberhard:
  Karl-Heinz Brackmann, Renate Birkenhauer: NS-Deutsch. "Selbstverständliche" Begriffe und Schlagwörter aus der Zeit des Nationalsozialismus S. 208
Commichau, Hella:
  Die Tagebücher der Anne Frank S. 209
Heukenkamp, Rudolf:
  Krieg und Literatur. War and Literature. Internationale Beiträge zur Erforschung der Kriegs- und Antikriegsliteratur / International Research Papers on War und Anti-War Literature S. 211
Trilse-Finkelstein, Jochanan Ch.:
  Jens im Dialog mit Jens und uns
Zu zwei neuen Büchern von Walter Jens
S. 214
Weber, Markus R.:
  Friedrich Schröder: Die Gestalt des Verführers im Drama Hugo von Hofmannsthals S. 217
Schult, Klaus D.:
  Paolo Chiarini, Hans Dieter Zimmermann (Hrsg.): "Immer dicht vor dem Sturze …" Zum Werk Robert Walsers S. 218
Sändig, Brigitte:
  Axel Plathe: Klaus Mann und André Gide. Zur Wirkungsgeschichte französischer Literatur in Deutschland S. 220
Wache, Michael:
  Frank Liedtke, Rudi Keller (Hrsg.): Kommunikation und Kooperation S. 222
Schäffner, Christina:
  Wolfgang Kühlwein (Hrsg.): Perspektiven der Angewandten Linguistik S. 223
Firle, Marga:
  Manfred von Roncador: Zwischen direkter und indirekter Rede. Nichtwörtliche Rede, erlebte Rede, logophorische Konstruktionen und Verwandtes S. 225
Informationen
Kunkel, Kathrin:
  Textsorten in der Sprech- und Schriftkommunikation (Internationales Kolloquium 1990 in Leipzig) S. 226
Meng, Katharina:
  Fifth International Congress for the Study of Child Language (5. Internationaler Kindersprachkongreß 1990 in Budapest) S. 227
Fuchs, Volker:
  Paris III ehrte Pierre Bertaux S. 227
Ankündigung eines Symposions zum Thema "Der ganze Mensch. Anthropologie und Literatur im 18. Jahrhundert" (1992 in Wolfenbüttel) S. 228
Ausschreibung eines Symposions "Enzyklopädien der Frühen Neuzeit" (1992 in Wien) S. 231
Vorankündigung S. 231
Germanistikstudien an der Humboldt-Universität zu Berlin S. 232
Eingegangene Bücher S. 232

Inhaltsverzeichnis Heft 2/1991

Abhandlungen
Rosenberg, Rainer:
  Zur Geschichte der Literaturwissenschaft in der DDR S. 247
Scherpe, Klaus R.:
  Literaturgeschichte im sozialen und kulturellen Zusammenhang
Eine Revision und ein Prospekt
S. 257
Klingmann, Ulrich:
  Entmythologisierter Mythos: Die Problematik des Wissens in Christa Wolfs "Kassandra" S. 270
Brandt, Gisela:
  Der Rostocker Reformator Slüter als Übersetzer und Vermittler von Müntzertexten S. 280
Fix, Ulla:
  Vorbemerkungen zur Theorie und Methodologie einer historischen Stilistik S. 299
Friemel, Berthold / Reiher, Ruth:
  Zur Edition des Grimm-Briefwechsels S. 311
Schaefer, Klaus:
  Wielands Beitrag zur Revolutionsdebatte in der Erfassung des Romans "Die Geschichte des Agathon" (1794) S. 323
Pöthe, Angelika:
  Goethes Bilder von Kindheit
Überlegungen zu einem Thema der literarische Öffentlichkeit im 18. Jahrhundert
S. 330
Lange, Sigrid:
  Über epische und dramatische Dichtung Weimarer Autorinnen
Überlegungen zu Geschlechterspezifika in der Poetologie
S. 341
Gille, Klaus F.:
  "Die natürliche Tochter"
Zu Goethes Versuch einer Kritik der Krise
S. 352
Farrelly, Jan:
  Die Gestalt einer Heiligen: Zur Figur der Ottilie in Goethes Roman "Die Wahlverwandtschaften" S. 364
Becker-Mrotzek, Michael:
  Kommunikatives Handeln, biographisches Wissen und soziale Wirklichkeit S. 379
Diskussionen
Werber, Niels:
  Systemtheorie als Literaturwissenschaft
Zu Siegfried J. Schmidts Buch über "Die Organisation des Sozialsystems im 18. Jahrhundert"
S. 398
Stuber, Petra / Schütze, Jochen:
  Postmoderne, Ostmoderne, Räuber S. 402
Neue Materialien
Schneider, Hansjörg:
  Ein unbekanntes Stück: "Herren der Welt" von Oskar Singer S. 410
Berichte und Besprechungen
Gössner, Gesine:
  Internationales Niederlandistik-Kolloquium (1990 in Leipzig) S. 418
Braun, Matthias:
  Tagung über Exilliteratur und Exildramatik 1933-1945 (1990 in Hamburg) S. 422
Wulf, Fred:
  Peter Pieper: Die Weser-Runenknochen S. 423
Hand, Reinhard:
  Karl-Eckhard Lenk (Hrsg.): Ulrich Fuetrer: Lannzilet;
Ruth Harvey (Hrsg.): Marquardt von Stein: Der Ritter vom Turm;
Gerhard Klecha: Albrecht von Eyb: Spiegel der Sitten;
Manfred Eikelmann: Denkformen im Minnesang
S. 425
Ebert, Helmut:
  Hermann Gelhaus: Der Streit im Luthers Bibel-Verdeutschung im 16. und 17. Jahrhundert;
Gisela Brandt: Volksmassen – sprachliche Kommunikation – Sprachentwicklungen unter den Bedingungen der frühbürgerlichen Revolution
S. 428
Störmer, Uta:
  Peter Dinzelbacher: Wörterbuch der Mystik S. 429
Pöthe, Angelika:
  Hans-Heino Ewers: Kindheit als poetische Daseinsform S. 431
Mattenklott, Gundel:
  Reiner Wild (Hrsg.): Geschichte der deutschen Kinder- und Jugendliteratur S. 433
Woeller, Waltraut:
  Manfred Grätz: Das Märchen in der deutschen Aufklärung S. 435
Lange, Sigrid:
  Gisela Brinker-Gabler: Deutsche Literatur von Frauen;
Monika Knapp, Gerd Labroisse: Frauen-Fragen in der deutschsprachigen Literatur
S. 438
Rieck, Werner:
  Konrad Wiedemann (Bearb.): Die Bibliothek Friedrich Heinrich Jacobis S. 441
Bertram, Mathias:
  Gerd Vonhoff: Subjektkonstitution in der Lyrik von J. M. R. Lenz S. 442
Braeuer, Ramona:
  Synoptische Konkordanz zu Nikolaus Lenaus Versepen S. 446
Pongs, Ulrich:
  Susanne Zantop (Hrsg.): Paintings on the move: Heinrich Heine and the visual arts S. 447
Storost, Jürgen:
  Eveline Einhauser: Die Junggrammatiker S. 448
Uesseler, Manfred:
  Bernd-Ulrich Biere: Verständlich-Machen S. 450
Sternkopf, Jochen:
  Michael Durr, Peter Schlobinski: Einführung in die deskriptive Linguistik S. 451
Scherf, Eva Maria:
  Gisela Smolka-Koerdt, Peter Spangenberg, Dagmar Tillmann-Bartylla (Hrsg.): Der Ursprung von Literatur, Medien, Rollen, Kommunikationssituationen zwischen 1450 und 1650 S. 453
Viehoff, Reinhold:
  Helmut Göhler, Bernd Lindner, Dietrich Löffler: Buch Lektüre Leser. Erkundungen zum Lesen S. 455
Höppner, Wolfgang:
  Jürgen Fohrmann: Das Projekt der deutschen Literaturgeschichte. Entstehung und Scheitern in einer nationalen Poesiegeschichtsschreibung zwischen Humanismus und Deutschem Kaiserreich S. 457
Engler, Wolfgang:
  Klaus R. Scherpe: Die Unwirklichkeit der Städte. Großstadtdarstellungen zwischen Moderne und Postmoderne S. 459
Berbig, Roland:
  Derek Glass, Dietmar Rösler und Johne J. White (Hrsg.): Berlin. Literary Images of a City. Eine Großstadt im Spiegel der Literatur S. 461
Reincke, Olaf:
  Sigrid Kohlhof: Franz Fühmann und E. T. A. Hoffmann. Romantikrezeption und Kulturkritik in der DDR S. 462
Informationen
Marbacher Arbeitskreis für Geschichte der Germanistik S. 466
Eingegangene Bücher S. 467
Lenk, Hartmut E. H.:
  Phraseologie und Wortbildung (Konferenz 1990 in Berlin) S. 473

Inhaltsverzeichnis Heft 3/1991

Abhandlungen
Oellers, Norbert:
  Die Förderung der Geisteswissenschaften durch die DFG
Ein Gespräch mit Manfred Briegel
S. 487
Konstantinovič, Zoran:
  Über die Grenzen hinaus
Von den Möglichkeiten der Komparatistik
S. 502
Schulz, Christiane:
  Sentimentalistisches Dichtungsverständnis und poetische Struktur
Zu einigen Aspekten der Schillerschen Ästhetik im Werke Dostoevskijs
S. 510
Haubrichs, Wolfgang:
  Recht und Wert
Vom strukturalen und funktionalen Wandel in der Heldensage des frühen Mittelalters
S. 521
Morgan, Peter:
  Aufklärung, Revolution und Nationalgefühl: Der Topos des Jakobiners und die Frage deutscher Identität in Goethes "Hermann und Dorothea" S. 533
Moter-Erichsen, Gerda:
  Ludwig Passarge – der erste Übersetzer von Ibsens "Peer Gynt" S. 544
Storost, Jürgen:
  Zu germanistischen und junggrammatischen Positionen der wissenschaftlichen Akademien in Göttingen, Leipzig und Wien in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts S. 555
Ebert, Helmut:
  Alfred Krupps "General=Regulativ für die Firma Fried. Krupp" (1872) – Zur historischen handlungsorientiert-textlinguistischen Beschreibung der Sprache im Industriebetrieb S. 568
Hermsdorf, Klaus:
  Schuld und Schuldbewußtsein in Franz Kafkas "Der Proceß" S. 581
Winkler, Dagmer-Sonja:
  Ideologische Ziele der "Wiener Gruppe" und ihre Bedeutung für die Gegenwartsliteratur S. 588
Dainat, Holger:
  Deutsche Literaturwissenschaft zwischen den Weltkriegen S. 600
Riedel, Volker:
  Tragik und Bewußtheit
Ästhetisch-poetologische Konzeptionen Erich Arendts
S. 609
Kraft, Barbara:
  Die Aneignung kommunikativer Kompetenz als Gegenstand der Kindersprachforschung S. 623
Diskussionen
Hähnel, Klaus-Dieter:
  Problemfeld einer Gattung
Neuere Forschungen zur Lyriktheorie
S. 636
Hartmann, Horst / Hartmann, Regina:
  Skizze zum Dichotomieproblem in der Literaturentwicklung um 1800 S. 645
Neue Materialien
Loeper, Heidrun:
  Briefwechsel Arnold Zweig – Sol Liptzin S. 652
Friemel, Berthold:
  Zwei Briefe Jacob Grimms an Savigny S. 662
Berichte und Besprechungen
Boden, Petra:
  Zur Geschichte der Germanistik (Symposion 1991 in Marbach) S. 669
Albrecht, Wolfgang:
  Lessing-Konferenzen 1991 in Freiburg/Br. und Kamenz (Mai 1991) S. 672
Weinhold, Christine:
  Kommunikation in Krankenhäusern (Forschungsbericht) S. 674
Heimann, Sabine:
  Hartmut Freytag: Todtentanz in der Marienkirche zu Lübeck S. 684
Klare, Andreas:
  Gudrun Haase: Die germanistische Forschung zum "Erec" Hartmanns von Aue;
Hans Fromm: Arbeiten zur deutschen Literatur des Mittelalters;
Dieter Kartschoke: Wolfram von Eschenbachs "Willehalm"
S. 686
Ebert, Jens:
  Über Alexander Kluge S. 689
Görlich, Peter:
  Eva Marquardt: Gegenrichtung. Entwicklungstendenzen in der Erzählprosa Thomas Bernhards S. 694
Hansen, Elke:
  Walter Buchebener: die wiener gruppe S. 695
Schult, Klaus-Dieter:
  Andreas Schäfer: Rolle und Konfiguration. Studien zur Werk Max Frischs S. 697
Melchert, Monika:
  Paolo Chiarini, Ursula Heukenkamp (Hrsg.): Perspektivwechsel. Subjektivität in Spannung zu Alltag und Geschichte S. 699
Zekert, Rainer:
  Gerrit-Jan Berendse: Die "Sächsische Dichterschule". Lyrik in der DDR der sechziger und siebziger Jahre S. 701
Nekvapil, Jiří:
  Florian Menz, Johanna Lalouschek, Wolfgang U. Dressler: "Der Kampf geht weiter": Der publizistische Abwehrkampf in Kärntner Zeitungen ab 1918 S. 703
Henke, Silke:
  Hans Altmann: Intonationsforschungen S. 704
Walther, Ernst:
  Karl Hyldgaard-Jensen, Vibeke Winge, Birgit Christensen, K. E. Schöndorf (Hrsg.): Niederdeutsch in Skandinavien II S. 706
Ebert, Helmut:
  Gisela Brandt: Volksmassen – sprachliche Kommunikation – Sprachentwicklung unter den Bedingungen der frühbürgerlichen Revolution (1517-1526) S. 706
Hensel, Cornelia:
  Edda Weigand: Sprache als Dialog S. 708
Sommerfeldt, Karl-Ernst:
  Eugenio Coseriu: Einführung in die Allgemeine Sprachwissenschaft S. 710
Naumann, Horst:
  Gerhard Koß: Namenforschung. Eine Einführung in die Onomastik;
Jens-Uwe von Rohden: Die Gewässernamen im Einzugsgebiet der Treene. Ein Beitrag zur Ortsnamenforschung in Schleswig-Holstein
S. 711
Informationen
Ankündigung der "Berliner Beiträge" S. 716
Motschmann, Uta:
  Der Berliner Editorenkreis S. 716
Eingegangene Bücher S. 717


Bestellungen:
Peter Lang GmbH
Internationaler Verlag der Wissenschaften
Eschborner Landstraße 42-50, 60489 Frankfurt a.M.
Tel.: (069) 78 07 05 0, Fax: (069) 78 07 05 50