IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Deutsch als Fremdsprache : : Hefte 2002

Extern

Deutsch als Fremdsprache

Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer

Herausgegeben vom Herder-Institut und interDaF am Herder-Institut der Universität Leipzig (Hefte 32 - 48)


< Heft 39.1 | 39.2 | 39.3 | 39.4 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 39.1

Thurmair, Maria:
  Standardnorm und Abweichungen
Entwicklungstendenzen unter dem Einfluss der gesprochenen Sprache
S. 3
Reinecke, Werner:
  Spracherwerbsforschung
Prämissen – Daten – Perspektiven
S. 9
Traoré, Salifou:
  Gedächtnis, Gerhirnsysteme und Wissenserwerb
Ein integrierter Ansatz zum Erlernen fremder Sprachen
S. 19
Kleppin, Karin:
  Motivation. Nur ein Mythos? (II) S. 26
Baßler, Harald / Spiekermann, Helmut:
  Regionale Varietäten des Deutschen im Unterricht Deutsch als Fremdsprache (II) S. 31
Piirainen, Elisabeth:
  "Landschaftlich", "norddeutsch" oder "berlinisch"? Zur Problematik diatopischer Markierungen von Idiomen S. 36
Diskussion von Lehrmaterialien
Hinkel, Richard:
  Phonetik. Zu einer weiteren Fernstudieneinheit S. 41
Miszelle
Eppert, Franz:
  Die "Didaktische Grammatik" des Zertifikats Deutsch
Drei erste Eindrücke
S. 44
Rezensionen
Schreiter, Ina:
  Hans-Jürgen Krumm/Paul R. Portmann-Tselikas (Hg.): Theorie und Praxis. Österreichische Beiträge zu Deutsch als Fremdsprache 4/2000. Schwerpunkt: (Kindlicher) Fremdsprachenerwerb S. 49
Artelt, Helga:
  Gerlind Belke: Mehrsprachigkeit im Deutschunterricht. Sprachspiele, Spracherwerb und Sprachvermittlung S. 50
Bohn, Rainer:
  Elektra I. Tselikas: Dramapädagogik im Sprachunterricht S. 52
Wetzel, Iris:
  Lothar Bredella u.a. (Hg.): Wie ist Fremdverstehen lehr- und lernbar? Vorträge aus dem Graduiertenkolleg "Didaktik des Fremdverstehens" S. 54
Richter, Regina:
  Ursula Hirschfeld/Eberhard Stock (Hg.): Phonothek interaktiv. Das Phonetikprogramm für Deutsch als Fremdsprache S. 55
Steube, Anita:
  Mathilde Hennig: Tempus und Temporalität in geschriebenen und gesprochenen Texten S. 57
Helbig, Gerhard:
  Vilmos Ágel: Valenztheorie S. 59
Schröder, Jochen:
  Christa Dürscheid: Die verbalen Kasus des Deutschen. Untersuchungen zur Syntax, Semantik und Perspektive S. 61
 
Schreibhinweise für Autoren S. 63
Autorenverzeichnis S. 63
Dokumentation S. 64

Inhaltsverzeichnis Heft 39.2

Günthner, Susanne:
  Konnektoren im gesprochenen Deutsch – Normverstoß oder funktionale Differenzierung? S. 67
Schäfer, Werner:
  Von Handys und Erbex
Zur Diskussion um Anglizismen im heutigen Deutsch
S. 75
Hirschfeld, Ursula:
  Phonetik in Deutsch als Fremdsprache
Situation – Arbeits- und Forschungsschwerpunkte – Perspektiven
S. 82
Jahr, Silke:
  Die Vermittlung des sprachlichen Ausdrucks von Emotionen im DaF-Unterricht S. 88
Iluk, Jan:
  Probleme der Befähigung zum Ausdruck von Emotionen in der Fremdsprache aus curricularer Sicht S. 96
Lipsky, Angela:
  Eine semantische und pragmatische Darstellung der Konstruktion werden + Infinitiv S. 103
Miszelle
Schellenberg, Wilhelm / Tarassova, Elena A.:
  Sprachspielerische Textbau-Studien S. 108
Diskussion von Lehrmaterialien
Schreiter, Ina:
  Oberstufen-Lehrbuch für Deutsch als Fremdsprache S. 112
Thurmair, Maria:
  Übungsgrammatik für neues DaF-Grundstufen-Zertifikat S. 114
Rezensionen
Schröder, Jochen:
  Gerhard Helbig/Lutz Götze/Gert Henrici/Hans-Jürgen Krumm (Hg.): Deutsch als Fremdsprache. Ein internationales Handbuch S. 116
Rösler, Dietmar:
  Bernd Rüschoff/Dieter Wolff: Fremdsprachenlernen in der Wissensgesellschaft. Zum Einsatz der neuen Technologien in Schule und Unterricht S. 122
Portmann-Tselikas, Paul R.:
  Hanspeter Ortner: Schreiben und Denken S. 123
Helbig, Gerhard:
  Jörg Maibauer: Pragmatik. Eine Einführung S. 125
 
Schreibhinweise für Autoren S. 127
Autorenverzeichnis S. 127
Dokumentation S. 128

Inhaltsverzeichnis Heft 39.3

Auer, Peter:
  Schreiben in der Hypotaxe – Sprechen in der Parataxe?
Kritische Bemerkungen zu einem Gemeinplatz
S. 131
Baumann, Katharina:
  Entwicklungen beim Gebrauch von Anglizismen in Werbetexten aus Ost- und Westdeutschland S. 138
Rösler, Dietmar / Tschirner, Erwin:
  Neue Medien und Deutsch als Fremdsprache
Viele Fragen und ein Aufruf zur Diskussion
S. 144
Kwakernaak, Erik:
  Nicht alles für die Katz
Kasusmarkierung und Erwerbssequenzen im DaF-Unterricht
S. 156
Rohs, Kai:
  Zum Begriffsverständnis des modalen Nebensatzes S. 167
Glück, Helmut:
  Wie haben die Hugenotten Deutsch gelernt? S. 172
Diskussion von Lehrmaterialien
Harden, Theo:
  Was bedeutet angewandete Linguistik für den Fremdsprachenunterricht? S. 178
Rezensionen
Glück, Helmut:
  Ulrich Ammon (Hg.): Sprachförderung. Schlüssel auswärtiger Kulturpolitik S. 180
Thurmair, Maria:
  Wolfgang Börner/Klaus Vogel (Hg.): Normen im Fremdsprachenunterricht S. 181
Haberzettl, Stefanie:
  Erika Diehl et al.: Grammatikunterricht: Alles für die Katz? Untersuchungen zum Zweitspracherwerb Deutsch S. 182
Helbig, Gerhard:
  Michel Lefèvre (Hg.): Subordination in Syntax, Semantik und Textlinguistik S. 183
Grimm, Hans-Jürgen:
  Dieter Nerius (Hg.): Deutsche Orthographie. Dritte, neu bearbeitete Auflage S. 185
Ebersbach, Margit:
  Norbert Griesmayer/Werner Wintersteiner (Hg.): Jenseits von Babylon. Wege zu einer interkulturellen Deutschdidaktik S. 186
Wilde-Stockmeyer, Marlis:
  Gert Henrici in Zusammenarbeit mit Axel Hemminghaus: Innovativ-alternative Lehrmethoden im Fremdsprachenunterricht. Eine annotierte Bibliographie bis 1997 S. 188
Reinke, Kerstin:
  Axel Hübler: Das Konzept "Körper" in den Sprach- und Kommunikationswissenschaften S. 189
 
Schreibhinweise für Autoren S. 191
Autorenverzeichnis S. 191
Dokumentation S. 192

Inhaltsverzeichnis Heft 39.4

Herberg, Dieter:
  Neologismen in der deutschen Gegenwartssprache. Probleme ihrer Erfassung und Beschreibung IDS-Publikationsserver
S. 195
Richter, Regina:
  Konstruktivistische Lern- und Mediendesign-Threorie und ihre Umsetzung in multimedialen Sprachlernprogrammen S. 201
Helbig, Gerhard:
  Kognitive Linguistik – Bemerkungen zu Anliegen und Ansätzen, zu Auswirkungen und Problemen (I) S. 207
Jung, Linus:
  Von der Funktion zur Form – Kausalität im Deutschen S. 213
Piirainen, Elisabeth:
  Ein Wink mit dem Scheunentor?
Nochmals zur Bekanntheit von Idiomen
S. 221
Diehl, Erika / Pistorius, Hannelore:
  Grammatik am Wendepunkt
Überlegungen zu einer Neubestimmung des Unterrichtsgegenstandes "Grammatik"
S. 226
Nsangou, Maryse:
  Problemursachen und Problemlösung in der zweitsprachlichen Kommunikation S. 232
Diskussion von Lehrmaterialien
Tanzer, Anke:
  Schreiben in Deutsch als Fremdsprache
Zu einer weiteren Fernstudieneinheit
S. 238
Rezensionen
Boeckmann, Klaus-Börge:
  Karin Aguado (Hg.): Zur Methodologie in der empirischen Fremdsprachenforschung S. 242
Schreiter, Ina:
  Hans-Jürgen Krumm (Hg.): Erfahrungen beim Schreiben in der Fremdsprache Deutsch. Untersuchungen zum Schreibprozess und zur Schreibförderung im Unterricht mit Studierenden S. 243
Stojanova, Stanka:
  Karl-Heinz Pogner: Schreiben im Beruf als Handeln im Fach S. 245
Bärenfänger, Olaf:
  Klaus Müller: Lernen im Dialog. Gestaltlinguistische Aspekte des Zweitspracherwerbs S. 246
Helbig, Gerhard:
  Mathilde Hennig: Welche Grammatik braucht der Mensch? Grammatikenführer für Deutsch als Fremdsprache (unter Mitwirkung von Carsten Hennig) S. 247
Schröder, Marianne:
  Ludwig M. Eichinger: Deutsche Wortbildung. Eine Einführung S. 248
Sommerfeldt, Karl-Ernst:
  Wenping Tang: Die semantische Klassifikation des Adjektivs im Hinblick auf seine Morphologie und Syntax. Eine Untersuchung am Beispiel der deutschen Gegenwartssprache S. 250
Schröder, Jochen:
  Cäcilia Klaus: Grammatik der Präpositionen. Studien zur Grammatikographie. Mit einer thematischen Bibliographie S. 251
Schreiter, Ina:
  Berthold Kuhne: Grundwissen Deutschland. Kurze Texte und Übungen S. 252
 
Schreibhinweise für Autoren S. 255
Autorenverzeichnis S. 255
Dokumentation S. 256

< Heft 39.1 | 39.2 | 39.3 | 39.4 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Erich Schmidt Verlag
Genthiner Str. 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: (030) 25 00 85-223, Fax: (030) 25 00 85-275