IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Deutsch als Fremdsprache : : Hefte 2017

Extern

Deutsch als Fremdsprache

Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Faches Deutsch als Fremdsprache

Herausgegeben vom Herder-Institut und interDaF am Herder-Institut der Universität Leipzig (ab Heft 49)


< Heft 54.1 | 54.2 | 54.3 | 54.4 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 54.1

Schramm, Karen:
  Pragmalinguistische Aspekte einer Mündlichkeitsdidaktik S. 3
Augst, Gerhard:
  Von der idiomatischen Wendung zum Common Sense – Überlegungen zur Phraseodidaktik S. 10
Petkova-Kessanlis, Mikaela:
  Beziehungsgestaltung in wissenschaftlichen Rezensionen
Eine vergleichende Untersuchung Deutsch – Bulgarisch
S. 21
Wisniewski, Katrin:
  Das Potenzial von Lernerkorpora im Sprachtestbereich S. 33
Rezensionen
Lange, Willi:
  Japanische Gesellschaft für Germanistik (Hg.) unter Leitung von Mayako Niikura, Ryoko Hayashi, Markus Rude und Maria Gabriela Schmidt: Mündliche Kommunikation im DaF-Unterricht: Phonetik, Gespräch und Rhetorik S. 42
Faistauer, Renate:
  Eva Burwitz-Melzer / Frank G. Königs / Claudia Riemer (Hg.): Perspektiven der Mündlichkeit. Arbeitspapiere der 34. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts S. 44
Peuschel, Kristina:
  Katrin Biebighäuser: Fremdsprachenlernen in virtuellen Welten. Empirische Untersuchung eines Begegnungsprojekts zum interkulturellen Lernen S. 45
Langlotz, Miriam:
  Benjamin Uhl: Tempus – Narration – Medialität. Eine Studie über die Entwicklung schriftlicher Erzählfähigkeit an der Schnittstelle zwischen Grammatik und Schreiben S. 47
Vezjak, Suzana:
  Kim Haataja / Rainer-E. Wicke (Hg.): Sprache und Fach. Integriertes Lernen in der Zielsprache Deutsch S. 49
Breindl, Eva:
  Gabriella Gárgyán: Der am-Progressiv im heutigen Deutsch. Neue Erkenntnisse mit besonderer Hinsicht auf die Sprachgeschichte, die Aspektualität und den kontrastiven Vergleich mit dem Ungarischen S. 52
Brooks, Thomas:
  Hilke Elsen: Linguistische Theorien S. 53
Koesters Gensini, Sabine E.:
  Jörg Kilian / Jan Eckhoff (Hg.): Deutscher Wortschatz – beschreiben, lernen, lehren. Beiträge zur Wortschatzarbeit in Wissenschaft, Sprachunterricht, Gesellschaft S. 55
Simon, Horst J.:
  Helmut Glück: Die Fremdsprache Deutsch im Zeitalter der Aufklärung, der Klassik und der Romantik. Grundzüge der deutschen Sprachgeschichte in Europa S. 56
Wiesinger, Peter:
  James Pfrehm: Austrian Standard German. Biography of a National Variety of German S. 59
Tonsern, Clemens:
  Anja Pietzuch: Hochqualifizierte in Integrationskursen – eine fallstudienbasierte Analyse zu Zweitspracherwerb, Identität und Partizipation S. 62

Inhaltsverzeichnis Heft 54.2

Hoffmann, Sabine:
  Bewusstheit und ihre Ermittlung in der Unterrichtskommunikation – Bestandsanalyse und Perspektiven S. 67
In memoriam Prof. Dr. Barbara Wotjak S. 75
Biebighäuser, Katrin / Marques-Schäfer, Gabriela:
  Aspekte der Mündlichkeit in der WhatsApp-Interaktion zwischen brasilianischen Deutschlernenden und angehenden DaF-Lehrenden S. 76
Cosentino, Gianluca:
  Standarddeutsch oder “DaF-Deutsch”?
Eine korpuslinguistische Analyse am Beispiel der Nebensätze in DaF-Lehrwerken
S. 87
Zhao, Jin:
  Kulturalität der Texte und ihre Bedeutung für die Germanistikausbildung in China S. 100
Rezensionen
Costa, Marcella:
  Magdalena Pieklarz-Thien: Gesprochene Sprache in der philologischen Sprachausbildung. Theoretische Grundlagen – Empirische Befunde – Exemplarische Anwendungen S. 111
Weidner, Beate:
  Sabine Hoffmann: Mündliche Kompetenz und Bewusstsein beim unterrichtlichen Fremdsprachenlernen S. 113
Meißner, Cordula:
  Michael Mann (Hg.): Digitale Lexikographie. Ein- und mehrsprachige elektronische Wörterbücher mit Deutsch: aktuelle Entwicklungen und Analysen S. 115
Fandrych, Christian:
  Sabine Fiedler: Gläserne Decke und Elefant im Raum. Phraseologische Anglizismen im Deutschen S. 117
Salzmann, Katharina:
  Michael Szurawitzki u.a. (Hg.): Wissenschaftssprache Deutsch. International, interdisziplinär, interkulturell S. 119
Schumacher, Nicole:
  Claudio Di Meola / Daniela Puato (Hg.): Deutsch kontrastiv aus italienischer Sicht. Phraseologie, Temporalität und Pragmatik S. 121
Bärenfänger, Olaf:
  Sandra Ballweg: Portfolioarbeit im Fremdsprachenunterricht. Eine empirische Studie zu Schreibportfolios im DaF-Unterricht S. 123
Schweiger, Hannes:
  Michael Dobstadt / Christian Fandrych / Renate Riedner (Hg.): Linguistik und Kulturwissenschaft. Zu ihrem Verhältnis aus der Perspektive des Faches Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und anderer Disziplinen S. 125

Inhaltsverzeichnis Heft 54.3

Durrell, Martin:
  Mündlichkeit und Schriftlichkeit im schulischen Deutschunterricht in England S. 131
Missaglia, Federica:
  Phonetik und Prosodie im DaF-Unterricht
Die öffentliche Rede
S. 142
Weber, Angelika:
  Die Arbeit mit Collagen im DaF-Unterricht am Beispiel einer Collage von Herta Müller S. 149
Haukås, Åsta:
  Zur Förderung von Mehrsprachigkeit in DaF-Lehrwerken S. 158
Koesters Gensini, Sabine E.:
  Von wegen “häufige Wörter = leicht lernbare Wörter” – (hoch)frequente Wörter in der Wortschatzvermittlung S. 168
Rezensionen
Pompino-Marschall, Bernd:
  Ursula Hirschfeld / Kerstin Reinke: Phonetik im Fach Deutsch als Fremd- und Zweitsprache S. 177
Colliander, Peter:
  Joachim Theisen: Kontrastive Linguistik. Eine Einführung S. 179
Spiekermann, Helmut:
  Birte Kellermeier-Rehbein: Plurizentrik. Einführung in die nationalen Varietäten des Deutschen S. 180
Vezjak, Suzana:
  Sylvia Bendel Larcher: Linguistische Diskursanalyse. Ein Lehr- und Arbeitsbuch S. 183
Radtke, Carolin:
  Sabine Schmölzer-Eibinger / Eike Thürmann (Hg.): Schreiben als Medium des Lernens – Kompetenzentwicklung durch Schreiben im Fachunterricht S. 185
Ketzer-Nöltge, Almut:
  Katsiaryna Kanaplianik: Kognitionslinguistisch basierte Animationen für die deutschen Modalverben. Zusammenspiel der kognitiven Linguistik und des multimodalen Lernens bei der Sprachvermittlung S. 187
Schmenk, Barbara:
  Diana Feick: Autonomie in der Lernendengruppe. Entscheidungsdiskurs und Mitbestimmung in einem DaF-Handyvideoprojekt S. 189

Inhaltsverzeichnis Heft 54.4

Hoshii, Makiko / Schramm, Karen:
  Von den Kommunikationsstrategien zum produktions- und verständnissichernden Handeln S. 195
Ebel, Alexandra / Veličkova, Ludmila:
  Situationsangemessene Aussprache und DaF-Unterricht S. 202
Tammenga-Helmantel, Marjon / van Eisden, Wim / Heinemann, Anna-Maria:
  Didaktische Überlegungen zum Zielspracheneinsatz im Fremdsprachenunterricht S. 211
Häußinger, Barbara:
  Alltagsmetaphorik in Deutsch als Fremdsprache. Strategien des Wortschatzerwerbs für italienische Studierende S. 221
Elsen, Hilke:
  Lautsymbolik als Verarbeitungshilfe S. 231
Rezensionen
Fandrych, Christian:
  Wolfgang Imo / Sandro M. Moraldo (Hg.): Interaktionale Sprache und ihre Didaktisierung im DaF-Unterricht S. 240
Androutsopoulos, Jannis:
  Christa Dürscheid / Karina Frick: Schreiben digital. Wie das Internet unsere Alltagskommunikation verändert S. 243
Barz, Irmhild:
  Katrin Hein: Phrasenkomposita im Deutschen. Empirische Untersuchung und konstruktionsgrammatische Modellierung S. 245
Hallsteinsdóttir, Erla:
  Britta Winzer-Kiontke: “Gäbe es das Lehrwerk, würden wir es Ihnen empfehlen.” Routineformeln als Lehr-/Lerngegenstand. Eine Untersuchung zu Vorkommen und didaktischer Aufbereitung von Routineformeln in Lehrwerken für Deutsch als Zweit- und Fremdsprache S. 246
Geist, Barbara:
  Angelika Redder et al. (Hg.): Forschungsinitiative Sprachdiagnostik und Sprachförderung – Ergebnisse S. 248
Schart, Michael:
  Mei-Wu Chou: Grammatiklernen und -lehren im universitären DaF-Unterricht Taiwans. Eine empirische Studie zu didaktischen, sprachlichen und kulturellen Aspekten S. 250
Feld-Knapp, Ilona:
  Olga Fekete: Komplexität und Grammatikalität in der Lernersprache. Eine Längsschnittstudie zur Entwicklung von Deutschkenntnissen ungarischer Muttersprachler S. 252
Götze, Lutz:
  Antonia Rothmayr: Linguistik für die Kognitionswissenschaft. Eine interdisziplinäre Ergänzung zur Einführung in die Sprachwissenschaft S. 254

< Heft 54.1 | 54.2 | 54.3 | 54.4 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Erich Schmidt Verlag
Genthiner Str. 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: (030) 25 00 85-223, Fax: (030) 25 00 85-275