IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Deutsch als Fremdsprache : : Hefte 1996

Extern

Deutsch als Fremdsprache

Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer

Herausgegeben vom Herder-Institut und interDaF am Herder-Institut der Universität Leipzig (Hefte 32 - 48)


< Heft 33.1 | 33.2 | 33.3 | 33.4 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 33.1

Kaiser, Dorothee:
  Sprache der Nähe – Sprache der Distanz: eine relevante Kategorie für den DaF-Unterricht? S. 3
Starke, Günter:
  Partizipialkonstruktionen und freie Fügungen am Satzanfang mit und ohne Subjektbezug S. 10
Eppert, Franz:
  Wie brauchbar ist -nis als Genus- und Artikelindikator? S. 15
Iluk, Jan:
  Verstehen und Gebrauch deutscher unterrichtsbezogener Redemittel S. 18
Eggert, Sylvia:
  Kreativität – Traum eines jeden Lehrers S. 23
Graf, Eckart:
  Wesentliche Merkmale der suggestopädischen Übung S. 27
Wipf, Joseph A.:
  Vorschläge zur Bewertung von Ausspracheleistungen S. 34
Müller, Maria Theresia:
  Ausspracheübungen mit Phantasie und Bewegung. Anregungen aus dem Schauspieltraining S. 39
Fremdsprache, Fachverband Deutsch als:
  Dresdner Erklärung des Fachverbandes Deutsch als Fremdsprache zur Zukunft des Deutschen als Fremdsprache S. 40
Diskussion
Csaba Földes: Das Bild Deutschlands und der Unterricht des Deutschen als Fremdsprache. Reflexionen auf die Zuschriften von S. Hecht, S. Piontek und des Goethe-Instituts Barcelona. In: DaF 4/1995, S. 244-248 S. 43
Miszellen
Schröder, Jochen:
  Was ist eigentlich ein Park? Zu Sprachgebrauch und Eintragungen in neueren Wörterbüchern S. 46
Schaarschuh, Fritz-Jürgen:
  Marinieren oder in die Würzbeize legen? S. 48
Rezensionen
Jung, Lothar:
  Werner Schmitz/Ingola Martelly: Wirtschaft – aus der Zeitung S. 51
Schreiter, Ina:
  Heinrich Stalb: Deutsch für Studenten. Lesegrammatik S. 52
Henrici, Gert:
  Lutz Köster: Semantisierungsprozesse im Unterricht Deutsch als Fremdsprache. Eine Analyse von Bedeutungserklärungen im Unterricht mit fortgeschrittenen Lernern S. 54
Helbig, Agnes:
  Minhua Jiang: Deutsche Modalpartikeln als Lehr- und Lernproblem im Fach Deutsch als Fremdsprache für Ausländer mit didaktischen Überlegungen S. 55
Hufeisen, Britta:
  Karl-Richard Bausch/Herbert Christ/Hans-Jürgen Krumm (Hg.): Fremdsprachenlehr- und -lernprozesse im Spannungsfeld von Steuerung und Offenheit. Arbeitspapiere der 13. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts S. 57
Helbig, Gerhard:
  Georg Stötzel/Martin Wengeler: Kontroverse Begriffe. Geschichte des öffentlichen Sprachgebrauchs in der Bundesrepublik Deutschland S. 58
Walter, Hilmar:
  V. Vapordziev/E. Micri: Recnik na nemskite idiomi S. 59
Schröder, Jochen:
  Andrzej Kątny: Zu ausgewählten Aktionsarten im Polnischen und deren Entsprechungen im Deutschen S. 61
 
Autorenverzeichnis S. 63
Dokumentation S. 64

Inhaltsverzeichnis Heft 33.2

Götze, Lutz / Suchsland, Peter:
  Deutsch als Fremdsprache. Thesen zur Struktur des Faches S. 67
Pittner, Karin:
  Zur morphologischen Defektivität des Pronomens wer S. 73
Schneider, Ulrike:
  Die Thema-Rhema-Gliederung im Deutschen und ihre Bedeutung für den Unterricht des Deutschen als Fremdsprache S. 78
Schmidt, Rosemarie:
  Die "Entübelung" von Wortstrukturproblemen. Zum Head-Status von Präfixen im Deutschen und Schwedischen S. 86
Baur, Rupprecht S. / Chlosta, Christoph:
  Sprichwörter: ein Problem für Fremdsprachenlehrer wie -lerner?! S. 91
Schwanke, Martina:
  Aspekte des Computereinsatzes S. 103
Eidecker, Martina Elisabeth:
  Anwendungsweisen multimedialer Computerprogramme im Fremdsprachenunterricht. Hypothesen und Forschungsergebnisse am Beispiel des Programmes CYBERBUCH S. 109
Mitteilungen
Festival Deutsch als Fremdsprache auf der Internationalen Deutschlehrertagung 1997 in Amsterdam S. 116
Einladung zur Mitarbeit S. 117
Rezensionen
Rösler, Dietmar:
  Gert Henrici/Uwe Koreik (Hg.): Deutsch als Fremdsprache. Wo warst Du, wo bist Du, wohin gehst Du? Zwei Jahrzehnte der Debatte über die Konstituierung des Fachs Deutsch als Fremdsprache S. 118
Starke, Günter:
  Daniel Bresson/Martine Dalmas (Hg.): Partizip und Partizipialgruppen im Deutschen S. 121
Helbig, Gerhard:
  Renate Pasch: Konzessivität von wenn-Konstruktionen S. 122
Somerfeldt, Karl-Ernst:
  Werner Thielemann/Klaus Welke (Hg.): Valenztheorie – Werden und Wirkung. Wilhelm Bondzio zum 65. Geburtstag S. 123
Sternkopf, Jochen:
  Magnus Nordén: Logische Beziehungskonzepte und Inferenzprozeduren. Zu einer semantisch-kognitiven Theorie der verbalen Idiome im Deutschen S. 124
Krause, Armin:
  Irma Hyvärinen/Rolf Klammt (Hg.): Von Frames und Slots bis Krambambuli. Beiträge zur zweisprachigen Lexikographie. Referate der zweiten internationalen Lexikographie. Jyväskylä, Finnland. 24.-26.3.1994 S. 125
 
Autorenverzeichnis S. 127
Dokumentation S. 128

Inhaltsverzeichnis Heft 33.3

Henrici, Gert:
  Deutsch als Fremdsprache ist doch ein fremdsprachenwissenschaftliches Fach! S. 131
Götze, Lutz:
  Grammatikmodelle und ihre Didaktisierung in Deutsch als Fremdsprache S. 136
Arbeitsgruppe Fremdsprachenerwerb Bielefeld (1995):
  Fremdsprachenerwerbsspezifische Forschung. Aber wie? Theoretische und methodologische Überlegungen (I) S. 144
Farenkia, Bernard Mulo:
  Aspekte einer kommunikativ-funktionalen Grammatik aus der Fremdperspektive S. 156
Motsch, Wolfgang:
  Affixoide. Sammelbezeichnung für Wortbildungsphänomene oder linguistische Kategorie? S. 160
Diskussion von Lehrwerken
Blei, Dagmar / Ammon, Ulrich:
  MEMO. Wortschatz- und Fertigkeitstraining zum Zertifikat Deutsch als Fremdsprache. Lehr- und Übungsbuch von Gernot Häublein, Martin Müller, Paul Rusch, Theo Scherling und Lukas Wertenschlag S. 169
 
Mitteilungen S. 174
Rezensionen
Hufeisen, Britta:
  Karl Richard Bausch/Herbert Christ/Hans Jürgen Krumm (Hg.): Handbuch Fremdsprachenunterricht S. 176
Reinecke, Werner:
  Ulrike Knebler: "… Du mußt sprekt mit andere Leute or ein Freund." Untersuchungen zum Zweitspracherwerb und seine Bedingungsfaktoren am Beispiel englischer Industriepraktikanten in Hamburg S. 177
Graefen, Gabriele:
  Jules Aldenhoff: L'Allemand. Grammaire progressive avec exercises S. 178
Schröder, Jochen:
  Sayed Hammam: Verbvalenz im Deutschen und Arabischen. Zur theoretischen Grundlegung eines deutsch-arabischen Verbvalenzwörterbuchs S. 180
Daniels, Karlheinz:
  Barbara Sandig (Hg.): EURO-PHRAS 92. Tendenzen der Phraseologieforschung S. 181
Pohl, Inge:
  Dorothea Kobler-Trill: Das Kurzwort im Deutschen. Eine Untersuchung zu Definition, Typologie und Entwicklung S. 182
Köhler, Claus:
  Olga Rösch: Untersuchungen zu passivwertigen Funktionsverbgefügen im Deutschen der Gegenwart. Ein Beitrag zur funktionalen Valenzgrammatik S. 184
Helbig, Gerhard:
  Heinz L. Kretzenbacher/Harald Weinrich (Hg.): Linguistik der Wissenschaftssprache S. 185
Ebersbach, Margit:
  Volker Hinnenkamp: Interkulturelle Kommunikation S. 187
Hirschfeld, Ursula:
  Brigitte K. Halford/Herbert Pilch (Hg.): Intonation; Bernd Möbius: Ein quantitatives Modell der deutschen Intonation. Analyse und Synthese von Grundfrequenzverläufen; Martha Young-Scholten: The acquisition of Prosodic Structure in a Second Language S. 188
 
Autorenverzeichnis S. 191
Dokumentation S. 192

Inhaltsverzeichnis Heft 33.4

Königs, Frank G.:
  Deutsch als Fremdsprache – ein Fach auf der Suche nach seinen Konturen S. 195
Arbeitsgruppe Fremdsprachenerwerb Bielefeld (1995):
  Fremdsprachenerwerbsspezifische Forschung. Aber wie? Theoretische und methodologische Überlegungen (II) S. 200
Neuner, Gerhard:
  Deutsch als zweite Fremdsprache nach Englisch. Überlegungen zur Didaktik und Methodik und zur Lehrmaterialentwicklung für die "Drittsprache Deutsch" S. 211
Zifonun, Gisela:
  Ungewöhnliche Verwendungen von mit (I) IDS-Publikationsserver
S. 218
Schierholz, Stefan J.:
  Grammatik im Wörterbuch. Zur Wörterbuchbenutzung aus fremdsprachiger Perspektive S. 223
Fischer, Iris:
  Klassische Germanen versus moderne Germanen? Die Gegensatzrelation bei Adjektiven im Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache S. 233
Heller, Klaus:
  Rechtschreibreform IDS-Publikationsserver
S. 238
Bettermann, Rainer:
  Fakten und Fantasie in der Landeskunde S. 241
Rezensionen
Helbig, Gerhard:
  Norbert Dittmar/Martina Rost-Roth (Hg.): Deutsch als Zweit- und Fremdsprache. Methoden und Perspektiven einer akademischen Disziplin S. 245
Demme, Silke:
  Gert Henrici: Spracherwerb durch Interaktion? Eine Einführung in die fremdsprachenerwerbsspezifische Diskursanalyse S. 246
Königs, Frank G.:
  Birgit Apfelbaum: Erzählen im Tandem S. 248
Dalmas, Martine:
  Gerhard Helbig/Agnes Helbig: Deutsche Partikeln – richtig gebraucht? S. 249
Grimm, Hans-Jürgen:
  Ludwig M. Eichinger: Deutsche Wortbildung S. 250
Hoffmann, Lothar:
  Susanne Göpferich: Textsorten in Naturwissenschaften und Technik. Pragmatische Typologie – Kontrastierung – Translation S. 251
Helbig, Gerhard:
  Joachim Jacobs: Kontra Valenz S. 253
Hufeisen, Britta:
  Matthias Jung: Öffentlichkeit und Sprachwandel. Zur Geschichte des Diskurses über die Atomenergie S. 254
 
Hinweise für Autoren S. 255
Autorenverzeichnis S. 255
Dokumentation S. 256

< Heft 33.1 | 33.2 | 33.3 | 33.4 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Erich Schmidt Verlag
Genthiner Str. 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: (030) 25 00 85-223, Fax: (030) 25 00 85-275