Deutsche Sprache

Zeitschrift für Theorie, Praxis und Dokumentation

Herausgegeben im Auftrag des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache von Henning Lobin und Mechthild Habermann
Herausgeberbeirat: Stefan Engelberg, Christian Fandrych, Ekkehard Felder, Alexander Lasch, Valéria Molnár und Carolin Müller-Spitzer unter Beteiligung des Internationalen Wissenschaftlichen Rats des IDS



Inhaltsverzeichnis Heft 1/16

Hennig, Mathilde / Lotzow, Stephanie (Gießen):
  Über welche grammatischen Konzepte verfügen wir?
Ein empirischer Beitrag zu Grammatikbenutzungsforschung und Transferwissenschaft
Text
S. 1
Pollentier, Jeroen (Leuven/BELGIEN):
  Der Dativcausee in deutschen lassen-Konstruktionen als Ergebnis zweier Reanalysen Text
S. 23
Engebretsen, Steinar (Oslo/NORWEGEN):
  Deutsche Cleft-Sätze – wie vielseitig sind sie eigentlich?
Eine internetbasierte Bestandsaufnahme
Text
S. 43
Torres Cajo, Sarah / Bahlo, Nils Uwe (Münster):
  “Ach der ist ja süß …” – Gassigespräche
Eine kommunikative Gattung in Hinblick auf Soziabilität und Zweckorientierung
IDS-Publikationsserver
Text
S. 77


Bestellungen:
Erich Schmidt Verlag
Genthiner Str. 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: (030) 25 00 85-223, Fax: (030) 25 00 85-275