Zeitschrift für Sprachwissenschaft

Organ der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft

Herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS)



Inhaltsverzeichnis Heft 24.1

Themenheft "Eigennamen". Herausgeber: Peter Gallmann & Martin Neef
Artikel
Gallmann, Peter / Neef, Martin:
  Einleitung: Die Grammatik von Eigennamen Text
S. 1
Longobardi, Giuseppe:
  Toward a Unified Grammar of Reference. Text
S. 5
Karnowski, Pawel / Pafel, Jürgen:
  Wie anders sind Eigennamen? Text
S. 45
Sturm, Afra:
  Eigennamen als kontextabhängige und inhärent definite Ausdrücke. Text
S. 67
Köpcke, Klaus-Michael / Zubin, David A.:
  Nominalphrasen ohne lexikalischen Kopf -
Zur Bedeutung des Genus für die Organisation des mentalen Lexikons am Beispiel der Autobezeichunungen im Deutschen
Text
S. 93
Rezensionen
Mutz, Katrin:
  Lutz Gunkel, Gereon Müller & Gisela Zifonun (Hgg.): Arbeiten zur Reflexivierung Text
S. 123
Peust, Carsten:
  Theo Vennemann: Europa Vasconica – Europa Semitica Text
S. 127
Sinner, Carsten:
  Donald Winford: An Introduction to Contact Linguistics Text
S. 132
Kurzrezensionen
Ehlers, Klaas-Hinrich:
  Marek Nekula: Franz Kafkas Sprachen. '… in einem Stockwerk des inneren babylonischen Turmes …' Text
S. 137
Kaesler, Dorothee:
  Lesley Milroy & Matthew Gordon: Sociolinguistics. Method and Interpretation Text
S. 138
Oebel, Guido:
  Peter Glasner: Die Lesbarkeit der Stadt. Kulturgeschichte und Lexikon der mittelalterlichen Straßennamen Kölns Text
S. 140
Plag, Ingo:
  Caroline Féry & Ruben van de Vijver (eds.): The Syllable in Optimality Theory Text
S. 142
Plag, Ingo:
  Rochelle Lieber: Morphology and Lexical Semantics Text
S. 144
Rathert, Monika:
  Barbara Stiebels: Typologie des Argumentlinkings. Ökonomie und Expressivität Text
S. 145
Trissler, Susanne:
  Angelika Wöllstein-Leisten: Die Syntax der dritten Konstruktion. Eine repräsentationelle Analyse zur Monosententialität von 'zu'-Infinitiven im Deutschen Text
S. 147
Waltereit, Richard:
  Franz Lebsanft & Martin-Dietrich Gleßgen (Hgg.): Historische Semantik in den romanischen Sprachen Text
S. 149
Wischer, Sara:
  Christa Dürscheid: Syntax. Grundlagen und Theorien Text
S. 151
 
Rezensionsexemplare S. 153

Inhaltsverzeichnis Heft 24.2

Artikel
Dölling, Johannes:
  Semantische Form und pragmatische Anreicherung: Situationsausdrücke in der Äußerungsinterpretation Text
S. 159
Jäger, Agnes:
  Negation in Old High German Text
S. 227
Muhamedowa, Raihan:
  Kasachisch-russisches Code-mixing: ein Fall von morphologischer Vereinfachung Text
S. 263
Rezensionen
Naeher, Carsten:
  Marcus Kracht, The Mathematics of Language Text
S. 311
Kurzrezensionen
Geuder, Wilhelm:
  Andrea Schalley, Cognitive Modeling and Verbal Semantics. A Representational Framework Based on UML Text
S. 317
Grzega, Joachim:
  Dieter Metzing (Hg.), Sprachen in Europa. Sprachpolitik, Sprachkontakt, Sprachkultur, Sprachentwicklung, Sprachtypologie Text
S. 319
Holler, Anke:
  Uta Seewald-Heeg (Hg.), Sprachtechnologie für die multilinguale Kommunikation – Textproduktion, Recherche, Übersetzung, Lokalisierung. Beiträge der GLDV-Frühjahrstagung 2003 Text
S. 321
Jahn, Tina:
  Titus Ensink & Christoph Sauer (eds.), Framing and Perspectivising in Discourse Text
S. 323
Kelling, Carmen:
  Ingrid Kaufmann, Medium und Reflexiv. Eine Studie zur Verbsemantik Text
S. 325
Meinschaefer, Judith:
  Kerstin Blume, Nominalisierte Infinitive. Eine empirisch basierte Studie zum Deutschen Text
S. 326
Neugebauer, Moritz:
  Bas Aarts, David Denison, Evelien Keizer & Gergana Popova (eds.), Fuzzy Grammar. A Reader Text
S. 328
Schiering, René:
  Andreas Durfter, Typen sprachrhythmischer Konturbildung Text
S. 330
Wagner, Thomas:
  Ruth Albert & Cor J. Koster, Empirie in Linguistik und Sprachlehrlernforschung. Ein methodologisches Arbeitsbuch Text
S. 332
 
Rezensionsexemplare S. 335
Inhalt Band 24 S. 337


Bestellungen:
Verlag Walter de Gruyter
Postfach 30 34 21, 10728 Berlin
Tel.: (030) 260 05-0, Fax: (030) 260 05-251