IDS-Logo

Extern

Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik

In Verbindung mit Rudolf Freudenberg und Dieter Stellmacher herausgegeben von Joachim Göschel (Hefte 54 - 63)


< Heft 58.1 | 58.2 | 58.3 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 58.2

Najdič, Larissa:
  Viktor Maksimovič Žirmunskij als Dialektologe 1971-1971 S. 129
Aufsätze
Krier, Fernande:
  Modalpartikeln im spontan gesprochenen Walliser Alemannischen S. 147
Weißberg, Josef D.:
  Der Aspekt in abgeleiteten jiddischen Verben. Dargestellt anhand der korrelierenden Konverben iber- und ariber-
Eine kontrastive jiddisch-deutsch-slawische Darstellung
S. 175
Diskussionen
Räisänen, Alpo:
  Die finnische Reihe der mundartlichen Heimatbücher
Ihre Vorstellung anläßlich des Erscheinens von Pekka Lehtimäki: Tammelan murrekirja (Helsinki/Mänttä 1989)
S. 196
Rezensionen
Schmidt, Karl Horst:
  Michael Kefer / Johan van der Auwera (Hg.): Universals of Language S. 200
von Gadow, Henning:
  Rosemarie Lühr: Expressivität und Lautgesetz im Germanischen (Monographien zur Sprachwissenschaft. Bd. 15) S. 203
Seebold, Elmar:
  Michael Jacoby: Germanisches Recht und Rechtssprache zwischen Mittelalter und Neuzeit unter besonderer Berücksichtigung des skandinavischen Rechts: Gegenthese zu J. Grimm und zu romantischer Auffassung im 20. Jahrhundert. Lexemdistribution und Lexemverhalten in Textsorten und Dialekten innerhalb historischer Sprachstufen. Bd. I S. 205
Munske, Horst Haider:
  Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte. Hg. von Adalbert Erler und Ekkehard Kaufmann unter philologischer Mitarbeit von Ruth Schmidt-Wiegand. Mitbegründet von Wolfgang Stammler. Redaktion: Dieter Werkmüller. Band III (1984) und IV (1990): List – Strafprozeßordnung S. 207
Eichinger, Ludwig M.:
  Helmut Schumacher (Hg.): Verben in Feldern. Valenzwörterbuch zur Syntax und Semantik deutscher Verben (Schriften des Instituts für deutsche Sprache. Bd. 1) IDS-Publikationsserver
S. 209
Hellfritzsch, Volkmar:
  Walter Haas: Jacob Grimm und die deutschen Mundarten (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte. N.F. Nr. 65) S. 212
Wiesinger, Peter:
  Peter Wagener: Untersuchungen zur Methodologie und Methodik der Dialektologie (Deutsche Dialektgeographie. Bd. 86) S. 213
Neuß, Elmar:
  Max Bürgisser: Die Anfänge des frühneuhochdeutschen Schreibdialekts in Altbayern. Dargestellt am Beispiel der ältesten deutschen Urkunden aus den bayerischen Herzogskanzleien (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte N.F. Nr. 57) S. 216
Protze, Helmut:
  Wolfgang Jungandreas: Zur Geschichte der schlesischen Mundart im Mittelalter. Untersuchung zur Sprache und Siedlung in Ostmitteldeutschland S. 219
Rein, Kurt:
  Maria Bonner: Umgangssprache in Neunkirchen. Eine Studie zur Sprachschichtenmischung (Beiträge zur Sprache im Saarland. Bd. 7) S. 222
Rein, Kurt:
  Herfried Scheer: Die deutsche Mundart der Hutterischen Brüder in Nordamerika (Beiträge zur Sprachinselforschung. Bd. 5) S. 224
Stellmacher, Dieter:
  Burkhard Schaeder: Germanistische Lexikographie (Lexicographica. Series Maior. Bd. 21) S. 225
Munske, Horst Haider:
  Deutsches Fremdwörterbuch. Begonnen von Hans Schulz, fortgeführt von Otto Basler, weitergeführt im Institut für deutsche Sprache.
Band V (T): Bearbeitet von Alan Kirkness, Elisabeth Link, Isolde Nortmeyer, Gerhard Strauß unter Mitwirkung von Paul Grebe. -
Band VI (U-Z): Bearbeitet von Gabriele Hoppe, Alan Kirkness, Eliabeth Link, Isolde Nortmeyer, Gerhard Strauß unter Mitwirkung von Paul Grebe.-
Band VII (Quellenverzeichnis, Wortregister, Nachwort). Hg. von Alan Kirkness
S. 226
Hellfritzsch, Volkmar:
  Hans Friebertshäuser: Kleines hessisches Wörterbuch S. 230
Bichel, Ulf:
  Erika Ising / Johannes Kraus / Klaus-Dieter Ludwig / Rosemarie Schnerrer: Die Sprache in unserem Leben. Was man über die Sprache wissen sollte. -
Margot Heinemann: Kleines Wörterbuch der Jugendsprache. Wörter – Wendungen – Texte
S. 233
Bichel, Ulf:
  Hiltraud Casper-Hehne: Zur Sprache der bündischen Jugend. Am Beispiel der Deutschen Freischar (Reihe Germanistische Linguistik. Bd. 91) S. 234
Faust, Manfred:
  Jörg Roche: Xenolekte. Struktur und Variation im Deutschen gegenüber Ausländern S. 236
Plangg, Guntram:
  Rätisches Namenbuch. Begründet von R. von Planta und A. Schorta. Bd. III: Die Personennamen Graubündens mit Ausblicken auf Nachbargebiete. Bearbeitet und hg. von Konrad Huber. Teil I-II. (Romanica Helvetica. Bd. 101) S. 237
Schneider, Ernst:
  Erwin Dittler: Hundsfeld. Aspekte einer Namendeutung S. 241
Dietz, Klaus:
  Stig Carlsson: Studies on Middle English Local Bynames in East Anglia (Lund Studies in English. Vol. 79) S. 242
Dietz, Klaus:
  Miscellanea Frisica (Fryske Akademy. Nr. 634) S. 245
Stellmacher, Dieter:
  "2000 Jier Friezen" (Fryske Akademy. Nr. 699) S. 247
Stellmacher, Dieter:
  Bo Sjölin / Alastair G. H. Walker / O. Wilts (Bearb.): Friesisches Wörterbuch – Fraasch Uurdebok. Wörterbuch der Mooringer Mundart auf der Grundlage alter und neuer Sammlungen und Vorarbeiten sowie unter Mitwirkung von vielen freiwilligen Helfern in der Bökingharde S. 248
Cornelissen, Georg:
  Marinel Gerritsen: Syntaktische verandering in kontrolezinnen. Een sociolingüistische studie van het Brugs van de 13e tot de 17e eeuw S. 249
Seidensticker, Peter:
  H[endrik] Heukels: Woordenboek der Nederlandsche Volksnamen von Planten (1907). Opnieuw uitgegeven met een inleiding van Drs. H. J. T. M. Brok. Biografie: Prof. Dr. P. Smit S. 251
Bonner, Maria:
  Herbert Schreiber / Karl-Ernst Sommerfeldt / Günter Starke: Deutsche Wortfelder für den Sprachunterricht. Verbgruppen. – Aufgaben und Texte zur deutschen Gegenwartssprache. Hg. von Thea Schippan / Günter Starke / Joachim Riehme S. 252
Bibliographie
Eingegangene Bücher und Sonderdrucke S. 254
Zeitschriften S. 256

< Heft 58.1 | 58.2 | 58.3 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Franz Steiner Verlag
Birkenwaldstr. 44, 70191 Stuttgart
Tel.: (0711) 25 82 - 0, Fax: (0711) 25 82 - 390