Beiträge zur Namenforschung

Neue Folge

Herausgegeben von Rolf Bergmann, Ulrich Obst, Rudolf Schützeichel und Jürgen Untermann (Hefte 23 - 28)



Inhaltsverzeichnis Heft 26.1

Beiträge
Knobloch, Johann:
  Kofel, Kogel, Kuchl als Bergnamen S. 1
Russ, Charles V. J.:
  Internationale Einwohnernamen und ihre Bildung im Deutschen S. 5
Kunze, Konrad:
  Nachtrag zu: ‘Projekt eines Familiennamen-Atlas der Bundesrepublik Deutschland’ S. 24
Derks, Paul:
  Der Ortsname Diepholz. Eine sprachliche Untersuchung S. 25
Wagner, Norbert:
  Zu Germanischem in Prokops Kastellnamen S. 41
Wagner, Norbert:
  Rottenbuch und Raitenhaslach S. 44
Schuhmacher, W. Wilfried:
  Nomina montium Paschalis (Teil I) S. 50
Willems, Klaas:
  Mein Name sei S. 51
Hengst, Karlheinz:
  VI. Konferenz zur Namenforschung im Wolgagebiet S. 65
Eichler, Ernst:
  Namenkundliche Jahrestagung 1990 an der Universität Leipzig S. 70
Besprechungen
Masser, Achim:
  Willi Erzgräber (Hg.): Kontinuität und Transformation der Antike im Mittelalter S. 72
Meineke, Eckhard:
  Festschrift für Siegfried Grosse S. 74
Meineke, Eckhard:
  Das Neue Testament in der deutschen Übersetzung von Martin Luther S. 79
Neuß, Elmar:
  Rudolf Steffens: Zur Graphemik domanialer Rechtsquellen aus Mainz (1315-1564) S. 81
Oettinger, Norbert:
  Wilhelm Eilers: Iranische Ortsnamenstudien S. 83
Ostheeren, Klaus:
  Andreas Fischer: Engagement, Wedding and Marriage in Old English S. 85
Pohl, Heinz Dieter:
  Hydronymia europaea 5. Zuflüsse zur Ostsee zwischen unterer Weichsel und Pregel S. 86
Ramge, Hans:
  Die Flurnamen der Stadt Ahaus S. 87
Rix, Helmut:
  Olli Salomies: Die römischen Vornamen S. 89
Schlaefer, Michael:
  Beiträge zur Erforschung der deutschen Sprache S. 91
Schlaefer, Michael:
  Edgar W. Schneider: Variabilität, Polysemie und Unschärfe der Wortbedeutung. Band 1/2 S. 92
Schlimpert, Gerhard:
  Russisches Geographisches Namenbuch S. 94
Schmidt-Wiegand, Ruth:
  Die Matrikel der Universität Jena S. 97
Schottmann, Hans:
  Festschrift Klaus von See. Idee – Gestalt – Geschichte S. 98
Tiefenbach, Heinrich:
  Altdeutsches Namenbuch S. 100
Tiefenbach, Heinrich:
  Wörterbuch der vergleichenden Bezeichnungslehre S. 103
Weyers, Christian:
  Raymond Sindou: Mélanges d'Onomastique, Linguistique et Philologie. Tome I S. 105
Bensing, Günther:
  Raymond Sindou: Mélanges d'Onomastique, Linguistique et Philologie. Tome II S. 107
 
Eingesandte Schriften S. 110

Inhaltsverzeichnis Heft 26.2

Beiträge
Fülöp, László:
  Das Namensystem der deutschen Ansiedler von Kaposfö/Szomajom S. 125
Rosenfeld, Hellmut:
  *gastiz in germanischen Personennamen als indogermanisches Erbe S. 153
Wagner, Norbert:
  Zu den unverschobenen altbaierischen Ortsnamen S. 161
Hogan-Brun, Gaby:
  Oberalemannische Siedlungsvorstöße am Beispiel von Entlebucher Rodungsnamen S. 175
Lehmann, Hans-Dieter:
  Spuerensuche in der Großstadt von Kapfen, Spiel- und Wirtenbergen S. 186
Besprechungen
Untermann, Jürgen:
  Recueil des inscriptions gauloises. Volume II, fasc. 1 S. 215
Obst, Ulrich:
  Wilhelm Reinhold Brauer: Baltisch-Prußische Siedlungen westlich der Weichsel S. 217
Obst, Ulrich:
  Untersuchungen zum Russisch-niederdeutschen Gesprächsbuch des Tönnies Fenne S. 222
Beck, Heinrich:
  NORNA-Rapporter 40. Thorsten Andersson S. 228
Bergmann, Rolf:
  Randolf E. Keller: Die Deutsche Sprache und ihre historische Entwicklung S. 229
Bergmann, Rolf:
  Groot woordenboek Nederlans-Duits door prof. dr. H. L. Cox S. 230
Carstensen, Marlies:
  Die Flurnamen der Gemeinde Südlohn S. 230
Christensen, Birgit:
  Eva Villarsen Meldgaard: Studier i københavnske fornavne 1650-1950 S. 231
Geyer, Ingeborg:
  Weststeirisches Wörterbuch S. 233
Graser, Helmut:
  Frédéric Hartweg – Klaus-Peter Wegera: Frühneuhochdeutsch S. 235
Greule, Albrecht:
  Ernst Schneider: Die Flurnamen der Ettlinger Stadtteile S. 237
Haubrichs, Wolfgang:
  Werner Hacker: Auswanderungen aus Rheinpfalz und Saarland im 18. Jahrhundert S. 238
Hausner, Isolde:
  Lutz Reichardt: Ortsnamenbuch des Alb-Donau-Kreises und des Stadtkreises Ulm S. 239
Hornung, Maria:
  Leo Pronners Beschreibung des Ausseer Salzwesens S. 240
Stühler, Claudia:
  Die »Gründungsnamen« der mittelalterlichen Klöster, Burgen und Städte in Hessen S. 241
König, Werner:
  Friedhelm Schäfer – Werner H. Veith: Die Kartenthemen der Lautatlanten S. 243
Laur, Wolfgang:
  Gösta Franzén: Ortsnamen i. Östergötlands län, Del 4 S. 243
Laur, Wolfgang:
  John Kousgård Sørensen: Danske sø- og ånavne VII S. 244
Laur, Wolfgang:
  De naamkunde tussen taal en cultur S. 246
Laur, Wolfgang:
  Allan Rostvik den 22. mars 1990 S. 247
Lohse, Gerhart:
  Die Flurnamen der Stadt Gescher S. 249
Lohse, Gerhart:
  Rudolf Bergmann: Die Wüstungen des Geseker Hellwegraumes S. 249
Lohse, Gerhart:
  Jacob Grimms Vorlesung über “deutsche Rechtsalterthümer” S. 250
Lohse, Gerhart:
  Karl Lachmann: Über althochdeutsche Prosodie und Verskunst S. 251
Lohse, Gerhart:
  Elke Potthast-Hubold: Zum Mundartgebrauch in Siedlungen pommerscher Auswanderer des 19. Jahrhunderts S. 252
Lohse, Gerhart:
  Studia linguistica et philologica. Festschrift für Klaus Matzel zum sechzigsten Geburtstag S. 253
Lohse, Gerhart:
  Rudolf Große (Hg.): Sprache in der sozialen und kulturellen Entwicklung S. 255
Lohse, Gerhart:
  Kurt Braunmüller (unter Mitarbeit von Sabine Stropnicky): Deutsch-Skandinavisch im Vergleich S. 258
Masser, Achim:
  Festschrift für Karl Stackmann zum 15. Februar 1990 S. 259
Meineke, Eckhard:
  Birgit Meineke: Althochdeutsches aus dem 15. Jahrhundert S. 260
Schlimpert, Gerhard:
  Dietz Bering – Friedhelm Debus – Wolf-Armin Frhr. v. Reitzenstein – Antje Schmitz: Fremdes und Fremdheit in Eigenamen S. 261
Treutwein, Christoph:
  Klaus-Peter Wegera (Herausgeber): Zur Entstehung der neuhochdeutschen Schriftsprache S. 263
Wagner, Norbert:
  Alfred Bammesberger: Die Morphologie des urgermanischen Nomens S. 264
Wagner, Norbert:
  Hermann Reichert: Lexikon der altgermanischen Namen S. 266
Wagner, Norbert:
  Elisabeth Schuster: Die Etymologie der niederösterreichischen Ortsnamen, 2. Teil S. 267
Zimmer, Stefan:
  Henry Lewis: Die kymrische Sprache S. 271

Inhaltsverzeichnis Heft 26.3/4

Beiträge
Huber, Konrad:
  Zu dem Werk von Giovan Battista Pellegrini S. 273
Schröder, Werner:
  Namen-Brücken zwischen dem >Göttweiger Trojanerkrieg< und dem >Trojanerkrieg< Konrads von Würzburg S. 282
Wagner, Norbert:
  Leudesius S. 297
Wagner, Norbert:
  Sindval, Fritigil und der ‘westgermanische’ Auslaut S. 300
Wagner, Norbert:
  Slao und Vraós S. 309
Hogan-Brun, Gaby:
  Das Gelände im Spiegel von Lokalnamen S. 314
Hogan-Brun, Gaby:
  Oberalemannische Siedlungsvorstöße am Beispiel von Entlebucher Rodungsnamen. Abbildungen S. 333
Kully, Rolf Max:
  Hadeswand und Glitzertor S. 336
Besprechungen
Arcamone, Maria Giovanna:
  Festschrift für Maria Hornung. Mundart und Name im Sprachkontakt S. 358
Bauer, Erika:
  Pfälzisches Wörterbuch. Band V. Lieferung 38 S. 361
Cox, H. L.:
  Franco-Saxonica. Jan Goossens zum 60. Geburtstag S. 362
Eibach, Diether:
  Heikki Solin – Mika Kajava: Roman Eastern Policy and Other Studies in Roman History S. 365
Eichinger, Ludwig M.:
  Nico Weber: Maschinelle Lexikographie und Wortbildungsstrukturen IDS-Publikationsserver
S. 366
Erben, Johannes:
  Claudine Moulin: Der Majuskelgebrauch in Luthers Deutschen Briefen S. 368
Erben, Johannes:
  Rolf Hiersche: Deutsches etymologisches Wörterbuch unter Mitarbeit von Anne Potthof S. 370
Erben, Johannes:
  Ingrid Humpl: Blattgold S. 371
von Gadow, Henning:
  Gerhard Koß: Namenforschung S. 372
von Gadow, Henning:
  Hessischer Flurnamenatlas. Band 3 S. 376
von Gadow, Henning:
  Diethelm Klippel: Der zivilrechtliche Schutz des Namens S. 378
von Gadow, Henning:
  Hans Hattenhauer: Zur Geschichte der deutschen Rechts- und Gesetzessprache S. 379
Götz, Ursula:
  Gunter Bergmann – Volkmar Hellfritzsch: Kleines vogtländisches Wörterbuch S. 380
Heidermanns, Frank:
  Patrizia de Bernardo Stempel: Die Vertretung der indogermanischen liquiden und nasalen Sonanten im Keltischen S. 382
Hornung, Maria:
  Hans Ulrich Schmid: Die mittelalterlichen deutschen Inschriften in Regensburg S. 388
Laur, Wolfgang:
  Vallija Dambe: Latvijas apdzīvotu tietu un to iedzīvotāju nosaukumi S. 389
Laur, Wolfgang:
  Stednavne i Københavns Amt. Smørum herred – Nordlige del S. 391
Laur, Wolfgang:
  Niederdeutsch in Skandinavien I. S. 392
Lindow, Wolfgang:
  Reinhard Beckord – Andreas Schattschneider: Dialektautoren in Ostwestfalen-Lippe S. 393
Lohse, Gerhart:
  Dictionnaire historique des noms de famille romans S. 394
Lohse, Gerhart:
  Bibliographie Rudolf Schützeichel S. 395
Lohse, Gerhart:
  Die Flurnamen der Stadt Rhede – Die Flurnamen der Stadt Isselburg S. 396
Lohse, Gerhart:
  Wörter und Namen. Aktuelle Lexikographie S. 397
Lohse, Gerhart:
  Klaus Siewert: Mittelalterliches Deutsch in Münster S. 401
Masser, Achim:
  Wörterbuch zur Göttinger Frauenlob-Ausgabe S. 402
Mühlen, Ulrike:
  Ronald Lötzsch: Jiddisches Wörterbuch S. 403
Plangg, Guntram A.:
  Wolfgang Haubrichs – Max Pfister: “In Francia fui” S. 404
Pohl, Heinz Dieter:
  Hydronymia europaea 6. Gewässernamen im Flußgebiet des Wieprz S. 407
Rentenaar, Rob:
  L. Van Durme: Toponyme van Velzeke-Ruddershove en Bochoute, Teil 1 und Teil 2 S. 408
Schmid, Hans Ulrich:
  Joachim Widera: Möglichkeiten und Grenzen volkskundlicher Interpretationen von Hausinschriften S. 409
Schmitt, Rüdiger:
  Monumenta Linguarum Hispanicarum. Herausgegeben von Jürgen Untermann,. Band III. Teil 1 und Teil 2 S. 412
Schneider, Karl:
  Alfred Bammesberger: English Linguistics S. 418
Schneider, Karl:
  Stig Carlsson: Studies on Middle English Local Bynames in East Anglia S. 421
Schützeichel, Rudolf:
  Die Wulf Familien im Weltbuch S. 423
Simmler, Franz:
  Phonai. Lautbibliothek der deutschen Sprache. Band 33 S. 423
Sonderegger, Stefan:
  Albrecht Greule – Uwe Ruberg (Hg.): Sprache – Literatur – Kultur S. 428
Stellmacher, Dieter:
  Feestbundel aangeboden ann prof.dr. D.P. Blok ter gelegenheid van hijn 65.ste verjaardag … S. 431
Stricker, Stefanie:
  Deutsche Sprachgeschichte. Festschrift für Johannes Erben zum 65. Geburtstag S. 433
Tiefenbach, Heinrich:
  Die Ortsnamen des politischen Bezirkes Braunau am Inn S. 447
Tiefenbach, Heinrich:
  Peter Ernst: Die althochdeutschen Siedlungsnamentypen in Niederösterreich und Wien S. 451
Tiefenbach, Heinrich:
  Althochdeutsches Glossenwörterbuch. 10. und 11. Lieferung S. 454
Tiefenbach, Heinrich:
  Herbert Penzl: Mittelhochdeutsch S. 461
Tiefenbach, Heinrich:
  Rudolf Schieffer (Hg.): Beiträge zur Geschichte des Regnum Francorum S. 462
Tiefenbach, Heinrich:
  David Ganz: Corbie in the Carolingian Renaissance S. 464
Tiefenbach, Heinrich:
  Franz Fuchs: Bildung und Wissenschaft in Regensburg S. 466
Udolph, Jürgen:
  Jens-Uwe von Rohden: Die Gewässernamen im Einzugsgebiet der Treene S. 467
Udolph, Jürgen:
  Schweizerisches Idiotikon. Alphabetisches Wörterverzeichnis zu den Bänden I-XI und Band 15, Heft 189-191 S. 470
Wagner, Norbert:
  Klaus Andrießen: Siedlungsnamen in Hessen S. 471
Wagner, Norbert:
  Urkunden und Regesten des Klosters und Stiftes St. Gumbert in Ansbach 786-1400 S. 473
Wagner, Norbert:
  Das Totenbuch des Franziskanerklosters in Coburg ca. 1257-1525 S. 475
Weische, Alfons:
  Heikki Solin: Namenpaare. Eine Studie zur römischen Namengebung S. 477
 
Eingesandte Schriften S. 480


Bestellungen:
Universitätsverlag Winter GmbH
Dossenheimer Landstraße 13, 69121 Heidelberg
Postfach 10 61 40
Tel.: (06221) 77 02 60, Fax: (06221) 77 02 69
info@winter-verlag.de