IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Deutsch als Fremdsprache : : Hefte 1987

Extern

Deutsch als Fremdsprache

Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer

Herausgegeben vom Herder-Institut der Karl-Marx-Universität Leipzig (Hefte 1 - 27)


< Heft 24.1 | 24.2 | 24.3 | 24.4 | 24.5 | 24.6 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 24.1

Porsch, Lothar:
  Das Verhältnis von Linguistik und Landeskunde aus sprachtheoretischer Sicht (Thesen) S. 1
Kuzikov, Viktor:
  Die Namen der Hauptstadt und der Bezirksstädte der DDR aus soziolinguistischer Sicht S. 7
Prof. Dr. sc. Harald Hellmich zum 60. Geburtstag S. 9
Tarvainen, Kalevi:
  Zur dependenziellen Beschreibung der Negation S. 12
Portmann, Paul R.:
  Schriftliches Formulieren im Fremdsprachenunterricht – Erfahrungen im Unterricht mit fremdsprachigen Studierenden auf der Mittelstufe S. 20
Weise, Grischa:
  Diktat als Prüfverfahren im kommunikativen Fremdsprachenunterricht S. 25
Gienow, Wilfried:
  Sprachtätigkeit und komplexes Veranschaulichen S. 32
Vitlin, Z. L.:
  Paralinguistische Mittel im Fremdsprachenunterricht S. 37
Zydron, Janusz:
  Für einen stärkeren Einsatz der visuellen Komponente in der Präparation glottodidaktischer Materialien S. 41
Berichte
Muñoz, Iván / Kelling, Ingrid:
  Bericht über die I. Nationale Konferenz der Germanisten und Deutschlehrer der Republik Kuba S. 46
Rieck, Ingeborg:
  XVII. Gesamtpolnische Deutschlehrer- und Deutschlektorenkonfernz S. 47
Prokop, Izabela:
  Nachwuchswissenschaftler-Konferenz – Sprachwissenschaft S. 49
Reinke, Kerstin:
  "Phonetik in Weiterbildungskursen" S. 50
Besprechungen
Hexelschneider, Erhard:
  Herzlich willkommen! Zu neuen DaF-Zeitschriften des Auslands S. 51
Levitan, Konstantin:
  Der Inhalt des Fremdsprachenunterrichts in der allgemeinbildenden Oberschule. Die Organisation der Sprachtätigkeit S. 53
Blei, Dagmar:
  Autorenkollektiv unter Leitung von G. Michel: Grundfragen der Kommunikationsbefähigung S. 55
Kress, Margit:
  Kommunikativer Sprachunterricht für ausländische Studenten (Anfangsetappe) – Sammelband S. 56
Löschmann, Martin:
  Wolfgang Gruhn: Sprachen lernen – (k)ein Problem? S. 58
Löschmann, Martin:
  Dietmar Rößler: Lernerbezug und Lehrmaterialien DaF S. 60
Esser, Ulrich / Nowak, Ulrich:
  Gerhard Strube: Assoziation. Der Prozeß des Erinnerns und die Struktur des Gedächtnisses S. 62
Annotierte Literatur / Eingegangene Bücher
Eingegangene Bücher S. 63

Inhaltsverzeichnis Heft 24.2

Helbig, Gerhard:
  Starre Regeln oder kommunikative Orientierung des Fremdsprachenunterrichts? S. 65
Buscha, Joachim:
  Altes und Neues vom Konjunktiv S. 68
Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Preis der Deutschen Demokratischen Republik 1986 verliehen S. 69
Schröder, Jochen:
  Instrumentalrelationen – ein Beschreibungsproblem S. 75
Berketova, Z. V.:
  Motivationsfelder und systemhafte Lexikologie S. 80
Schreiber, H. / Sommerfeldt, K.-E. / Starke, G.:
  Zur Beschreibung verbaler Wortfelder des Deutschen für den Sprachunterricht S. 84
Meckova-Atanassova, S.:
  Systemhafte semantische Relationen und Transformationsmöglichkeiten der Kausalgefüge im weiteren Sinne S. 88
Stojanova, Nelly:
  Zur Problematik der denn-Sätze S. 93
Fraas, Claudia:
  Überlegungen zur konsekutiven Relation S. 98
Arens, Katherine / Swaffar, Janet K.:
  Logik und Leseprozeß in der Fremdsprache S. 103
Arndt, Artur:
  Integrativer Bezug und Doppelfunktionalität des landeskundlichen Prinzips S. 109
Besprechungen
Schubert, Harald:
  Internationale wissenschaftliche Tagung "Die Widerspiegelung gesellschaftlicher Verhältnisse in der Sprache und im Fremdsprachenunterricht" S. 115
Kaiser, Lothar:
  Internationale wissenschaftliche Konferenz anläßlich des 30jährigen Bestehens des Herder-Instituts am 18. und 19. 6. 1986 S. 116
Löschmann, Martin:
  Ingrid Kelling/Lektorat für deutsche Sprache und Literatur beim Kultur- und Informationszentrum der DDR in Prag (Hrsg.): geländer 1, 2, 3 .. S. 120
Förster, Ursula:
  M. Lötschmann/A. Petzschler/M. Schubert: Deutsch für die Reise S. 121
Schröder, Marianne:
  Susan Olsen: Wortbildung im Deutschen. Eine Einführung in die Theorie der Wortstruktur S. 121
Schröder, Jochen:
  Christoph Schatte: Die Semantik kausativer Sätze, dargestellt am Deutschen und Polnischen S. 122
Köhler, Claus:
  Siegfried Weber: Kommunikationsverfahren in Wissenschaft und Technik – Zur fachsprachlichen Aus- und Weiterbildung von Ausländern S. 123
Hoffmann, Lothar:
  Claus Köhler: Verben in deutschsprachigen Fachtexten – Supplementverben (eine Voraussetzung der Nominalität von Fachtexten) S. 124
Annotierte Literatur / Eingegangene Bücher
Hermodsson, Lars:
  Spätlese. Germanistische Aufsätze S. 125
Glas, Reinhold:
  sollen im heutigen Deutsch S. 125
Brünner, Gisela / Redder, Angelika:
  Studien zur Verwendung der Modalverben S. 125
Wotjak, Barbara/ Richter, Manfred:
  Dem Phraseologismus auf den Zahn gefühlt – Prämissen und Übungen S. 126
Bibliographien
Dähnert, Renate / Grimm, Hans-Jürgen / Schröder, Jochen / Schubert, Harald:
  Bibliographie zur deutsch-slawischen Konfrontationslinguistik (10) S. 126

Inhaltsverzeichnis Heft 24.3

Ansprache des Ministers für Hoch- und Fachschulwesen der DDR, Prof. Dr. h.c. Hans-Joachim Böhme, anläßlich der Verleihung des "Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Preises der Deutschen Demokratischen Republik" am 19. November 1986 S. 129
Rößler, Johannes:
  Festvortrag anläßlich der Verleihung des "Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Preises der DDR" 1986: Motivation, Landeskunde und interkulturelle Verständigung im Fremdsprachenunterricht Deutsch S. 133
Marnette, Hans:
  Zur gesellschaftlichen Funktion der Landeskunde S. 138
Heinemann, Margot:
  Zur jugendsprachlichen Variation S. 142
Blei, Dagmar:
  Kann eine funktional-kommunikative Sprachbeschreibung die Sprachstoffauswahl und -strukturierung im Fremdsprachenunterricht optimieren helfen? S. 148
Baskevic, Valentina:
  Zum Einfluß kommunikativ-pragmatischer Faktoren auf die Valenz S. 153
Suscinskij, I. I.:
  Zur kommunikativen Funktion des Ausrufesatzes S. 156
Beedham, Christopher:
  Das deutsche Passiv: Aspekt, nicht Genus verbi S. 160
Guseva, Polina:
  Zur Charakteristik ausgewählter Verben/verbaler Wortverbindungen, die eine Grund-Folge-Beziehung zum Ausdruck bringen S. 165
Meckova-Atanassova, S.:
  Zum Ausdruck von Possessivität durch das Relativpronomen im Deutschen und Bulgarischen S. 170
Ulbricht, Adelheid:
  Subjektreduzierungen – eine Fehlerquelle bei Deutsch lernenden Ungarn S. 172
Berichte
Michel, Georg / Schulz, Ekkehard:
  Fremdsprachenunterricht im Dienste interkultureller Verständigung S. 176
Uhlemann, Horst:
  Deutsch am schönsten Ende der Welt – Erfahrenes und Erlesenes aus Neuseeland - S. 180
Gebert, Gerhard:
  25 Jahre Deutschausbildung an der Hochschule für Fremdsprachen Hanoi S. 183
Besprechungen
Weber, Horst:
  Wilhelm Schmidt (Leiter des Autorenkollektivs): Geschichte der deutschen Sprache S. 184
Schröder, Marianne:
  M. D. Stepanowa/W. Fleischer: Grundzüge der deutschen Wortbildung S. 187
Schröder, Jochen:
  Süler Mungan: Die semantische Interaktion zwischen dem präfigierenden Verbzusatz und dem Simplex bei deutschen Partikel- und Präfixverben S. 188
Boková, Hildegard:
  Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik, Band IV S. 189
Annotierte Literatur / Eingegangene Bücher
Sven-Gunnar Andersson/Sigmund Kvam: Satzverschränkung im heutigen Deutschen S. 190
Bouillon, Henri:
  Zur deutschen Präposition auf S. 191
Wazel, G. (Hrsg.):
  Das landeskundliche Prinzip im Sprachunterricht bei tschechischen und slowakischen Germanistikstudenten S. 191
Ankündigungen
Internationale Hochschulferien für Germanistik in der Deutschen Demokratischen Republik 1988 S. 191

Inhaltsverzeichnis Heft 24.4

Tarvainen, Kalevi:
  Zur Kasustheorie und Dependenz (1). Zu Prinzipien und Problemen einer praxisorientierten Kasustheorie im Rahmen der Dependenzgrammatik S. 193
Helbig, Gerhard:
  Valenz, semantische Kasus und "Szenen" S. 200
Prof. Dr. sc. Wolfgang Fleischer zum 65. Geburtstag S. 203
Fries, Norbert:
  Nochmals: Valenz und Text S. 205
Sternkopf, Jochen:
  Ein Einsatz zur Modellierung phraseologischer Einheiten S. 207
Sommerfeldt, Karl-Ernst:
  Zum Verhältnis von Lexik und Grammatik – Der Einfluß der lexikalischen Bedeutung der Valenzträger auf die grammatische Beschaffenheit der Aktanten S. 213
Römer, Christine:
  Transformationalistische und lexikalistische Erklärung von Wortbildungen – dargestellt am Beispiel deverbaler -ung-Substantive S. 217
Hoffmann, Petra:
  Ansätze einer linguodidaktischen Untersuchung zur visuellen Lexikpräsentationsmethode S. 221
Hirschfeld, Ursula:
  Zur Bewertung phonetischer (Fehl-)Leistungen im Fremdsprachenunterricht S. 228
Bohn, Rainer:
  Schreiben – eine sprachliche Haupttätigkeit im Unterricht Deutsch als Fremdsprache S. 233
Wildegans, Gotthard:
  Schwierigkeiten im verstehenden Hören und Schreiben bei ausländischen Studenten (Nichtphilologen) am Studienbeginn – Ein Erfahrungsbericht S. 239
Berichte
Yan, Zhu:
  Vergangenheit und Gegenwart der Germanistik in China S. 242
Vielhauer, Günter:
  Wissenschaftlich-methodisches Kolloquium zu "Grundfragen der studienbegleitenden Deutschausbildung" S. 246
Haufe, Thomas:
  Zur IV. Fachsprachkonferenz für Germanisten und Deutschlehrer in Sofia S. 247
Besprechungen
Suchsland, Peter:
  Gerhard Helbig: Entwicklung der Sprachwissenschaft nach 1970 S. 248
Luukainen, Matti:
  Der Ginkgobaum, Vierte Folge: Das Ginkgoblatt Nr. 6 und 7 S. 250
Sommerfeldt, Karl-Ernst:
  Bernd Latour: Verbvalenz. Eine Einführung in die dependentielle Satzanalyse des Deutschen S. 253
Wenzel, Johannes:
  I. Wischmann/B. Güpner/H. Langer: Deutsch für Studium und Wissenschaft S. 254
Wischmann, Ingrid:
  Autorenkollektiv: Übungen zu Schwerpunkten der deutschen Grammatik S. 255
Annotierte Literatur / Eingegangene Bücher
Neuner, G. (Hrsg.):
  Kulturkontraste im DaF-Unterricht S. 256
Gimpel, G. (Hrsg.):
  Weder – noch. Tangenten zu den finnisch-österreichischen Kulturbeziehungen S. 256

Inhaltsverzeichnis Heft 24.5

Hexelschneider, Erhard:
  70 Jahre Oktoberrevolution und das Ringen um Frieden S. 257
Passov, E. I.:
  Kommunikativität als Methodologie des modernen Fremdsprachenunterrichts S. 258
Bim, L. L.:
  Einiges zu den Grundlagen einer Fremdsprachenlehrbuchtheorie S. 263
Löschmann, Marianne:
  Zu einer Lehr- und Lernmitteltheorie für den Fremdsprachenunterricht – Ein Diskussionsbeitrag S. 267
Charitonova, I. L.:
  Grammatisch relevante Merkmale des Wortes als Erscheinung der Wechselwirkung von Lexik und Grammatik S. 270
Furmanova, V. P. / Herrde, Dietrich:
  Die methodische Gestaltung des Faches Landeskunde bei der Ausbildung von Deutschlehrern S. 275
Scheermann, Hans-Dieter:
  Zu einigen Grundzügen einer Methodik des Hochschullehrfaches Landeskunde S. 280
Müller, Ursula:
  Zielsprache Deutsch – Ausgangssprache Russisch – Versuch einer Gegenüberstellung unter phonologisch-phonetischem Aspekt S. 285
Tarvainen, Kalevi:
  Zu Kasustheorie und Dependenz (2). Semantische Kasus im Deutschen unter praxisorientiertem Aspekt S. 296
Esser, Ulrich / Nowak, Ulrich:
  Warum lernen wir Fremdsprachen so, wie wir sie lernen? – Bemerkungen zur gegenwärtigen kognitiven Fremdsprachenlernforschung S. 302
Berichte
Dobrovoľskij, D. O.:
  Wissenschaftliche Tagung der Bilateralen Germanistenkommission DDR-UdSSR S. 308
Kluth, Katja:
  Wieder mehr Aufmerksamkeit dem Anfangsunterricht – Ein Konferenzbericht - S. 310
Besprechungen
Schildt, Joachim:
  W. G. Admoni: Die Entwicklung des Satzbaus der deutschen Schriftsprache im 19. und 20. Jahrhundert S. 311
Neumann, Margit:
  L. G. Fridman: Grammaticeskie problemy lingvistiki teksta S. 312
Harbich, Knut:
  V. A. Buchbinder/W. H. Strauß (Hrsg.): Grundlagen der Methodik des Fremdsprachenunterrichts S. 314
Herrde, Dietrich / Steinmetz, Christine:
  Sowjetische Lehrmaterialien zur Landeskunde für Deutschstudierende S. 315
Angermann, Hedda:
  Handbook of cultural affaires in Europe – Manuel Européen des affaires culturelles S. 320

Inhaltsverzeichnis Heft 24.6

Suchsland, Peter:
  Zum AcI und zu verwandten Konstruktionen im Deutschen S. 321
Zepic, Stanko:
  Interferenz oder Ignoranz? S. 329
Thürmer, Robert / Thürmer, Uta:
  Ergebnisse von Textanalysen und ihre Anwendung auf Lehrtexte S. 333
Harnisch, Hanna / Michel, Georg:
  Zur sprachlichen Variabilität und Stabilität in Texten S. 339
Apelt, Walter:
  Zu Grundproblemen des Erwerbs und Lernens von Fremdsprachen S. 342
Reinecke, Werner:
  Spracherwerb und Fremdsprachenunterricht – Diskussion einiger pragmatischer Prämissen S. 347
Fischer, Gudrun:
  Landeskunde – Vermittlerin im internationalen Verständigungsprozeß S. 353
Müller, Ursula:
  Zielsprache Deutsch – Ausgangssprache Russisch – Versuch einer Gegenüberstellung unter phonologisch-phonetischem Aspekt – (Fortsetzung) S. 359
Berichte
Grabarak, Józef:
  Internationale wissenschaftliche Konferenz "Sprache und Land. Zum Verhältnis von landeskundlich orientierter Linguistik, sprachbezogener Landeskunde und Fremdsprachenunterricht", Rzeszów 23.-25.9.1986 S. 367
Jank, Inge:
  IX. Deutschmethodikertagung in Budapest S. 369
Besprechungen
Hexelschneider, Erhard:
  Einige Anmerkungen zu neuen Germanistischen Jahrbüchern S. 369
Löschmann, Martin:
  M. Jaeschke/I. Kelling u.a.: Deutsch für Germanisten. Lehrbuch für den Sprachunterricht ausländischer Germanistikstudenten S. 372
Findeisen, Jörg-Peter / Freudenberg, Renate:
  Wolfgang Feigs/Sigmund Kwam (Hrsg.): Deutsche Landeskunde im Fremdsprachenunterricht. Beiträge von der Landeskundetagung auf Hankø/Norwegen 1984 S. 375

< Heft 24.1 | 24.2 | 24.3 | 24.4 | 24.5 | 24.6 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Erich Schmidt Verlag
Genthiner Str. 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: (030) 25 00 85-223, Fax: (030) 25 00 85-275