forum ANGEWANDTE LINGUISTIK

Publikationsreihe der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) e.V.

Band 18:
Spillner, Bernd (Hrsg.): Sprache und Politik. Kongreßbeiträge zur 19. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) e.V. 286 S. - Frankfurt am Main / Bern / New York / Paris: Lang, 1990.
ISBN: 3-631-42812-X

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. MG 2830

Der Kongreßband dokumentiert anwendungsorientiert die Wechselbeziehungen und Probleme, die sich im Spannungsfeld zwischen Sprache und Politik ergeben: vom Kanon der schulischen Fremdsprachen über Sprachkontakt und Sprachplanung in mehrsprachigen Ländern bis zur interdisziplinären Analyse des Sprachgebrauchs in Politik und Verwaltung. Unabhängig vom Rahmenthema, wird aus Einzelsektionen ein Überblick über das Spektrum der Angewandten Linguistik geboten.

Inhaltsverzeichnis

Spillner, Bernd:
  1. Vorsitzender der GAL Sprachpolitik -Sprachenpolitik -Sprache der Politik S. 15
Plenarvorträge
Maier, Hans:
  Sprache und Politik: Beobachtungen und Erfahrungen S. 17
Valdman, Albert:
  Language planning in diglossic situations: two case studies S. 22
Großbereich I: Sprachkontakt und Sprachplanung
Leitung Hans P. Nelde / Hans Goebl
Haarmann, Harald:
  Wie kann man das Sprachprestige in eine Theorie der Sprachplanung einbetten? S. 41
Auburger, Leopold:
  "Erfolg" als regulative Idee in der Sprachenpolitik S. 44
Ammon, Ulrich:
  Vorüberlegungen zur Analyse von Sprachverbreitungspolitik (SVP) am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland (BRD) S. 48
Kleineidam, Hartmut:
  Sprachverbreitungspolitik in Frankreich S. 51
Kattenbusch, Dieter:
  Probleme der Sprachplanung im Dolomitenladinischen S. 55
Back, Otto:
  Sprachplanung in der Donaumonarchie S. 57
Weisgerber, Bernhard:
  Politische Modelle für das Zusammenleben verschiedensprachiger Volksgruppen (Nationalitäten, Minderheiten) in europäischen Staaten S. 60
Fischer, Gero:
  Deutsch und Tschechisch – Kontakt und Konflikt in Wien um die Jahrhundertwende S. 64
Fröhlich, Harald:
  Dreisprachiges Luxemburg – Sprachkontakt ohne Sprachkonflikt? S. 66
Kolde, Gottfried:
  Bildliche Darstellungen von Sprachkontakt
Einige methodologische Überlegungen an Schweizer Beispielen
S. 69
Großbereich II: Sprache und Bildungspolitik
Leitung: Herbert Christ
Christ, Herbert:
  Sprache und Bildungspolitik S. 77
Christ, Herbert:
  Zum Verhältnis von Bildungspolitik, Schulsprachenpolitik und Sprachenpolitik S. 80
Biedermann, Johann:
  Russisch als Weltsprache S. 86
Knapp, Karlfried:
  Interkulturelle Kommunikationsfähigkeit als Bildungsbedarf für Europa S. 89
Großbereich III: Sprache und Verwaltung
Leitung: Konrad Ehlich / Ulrich Püschel
Ehlich, Konrad / Püschel, Ulrich:
  Sprache und Verwaltung S. 95
Bartsch, Elmar:
  Verhandlungsstile zwischen Institutionen-Vertretern S. 96
Hellinger, Marlis:
  Über die Durchsetzung der sprachlichen Gleichbehandlung von Frauen und Männern auf der Verwaltungsebene S. 102
Großbereich IV: Politischer Sprachgebrauch
Leitung: Rudolf Emons / Klaus Mattheier
Eroms, Hans-Werner:
  Zur Entwicklung der politischen Sprache in der Bundesrepublik Deutschland S. 109
Hermanns, Fritz:
  "Umwelt" als deontischer Begriff: Abriß einer Skizze der Geschichte der Karriere eines für uns heute (1988) aus gutem Grund nicht ganz unwichtigen Wortes S. 112
Schumann, Hans-Gerd:
  Politikwissenschaftliche Semantik- und Rhetorikforschung S. 114
Schmalz, Peter:
  Politischer Sprachgebrauch aus journalistischer Sicht S. 117
Sektion: Technologie und Medienverbund
Leitung: Udo O.H. Jung / Werner Wolf
Legenhausen, Lienhard / Wolff, Dieter:
  Datenerhebung in der Zweitsprachenerwerbsforschung: Der Computer als Hilfsmittel S. 119
Krüger-Thielmann, Karin:
  Möglichkeiten der intelligenten Fehlerkorrektur im computergestützten Sprachunterricht S. 120
Siegrist, Leslie:
  Authoring Systems as Time Savers S. 125
Thume, Karl-Heinz:
  Möglichkeiten des Computereinsatzes beim Spracherwerb S. 127
Weiland, Karl:
  8 Autorenprogramme in 6 Sprachversionen für den Fremdsprachenunterricht: Das CALL-Projekt von WIDA/Eurocentres S. 128
Bechtold, Gerhard:
  "Zwei Jasmin-Tee für zwei Männer"
Zum Einsatz von Spielfilmen im DaF-Unterricht
S. 129
Sektion: Übersetzungswissenschaft
Leitung: Frank G. Königs
Wilss, Wolfram:
  Kognitive Aspekte des Übersetzungsprozesses S. 135
Nord, Christiane:
  Funktionsgerechtigkeit und Loyalität – Überlegungen zum Übersetzungsproblem "Titel und Überschriften" S. 138
Thiel, Gisela:
  Analyse von Fehlern in Übersetzungen
Gesichtspunkte der Systematisierung und didaktischen Auswertung
S. 139
Zydroń, Janusz:
  Sprachliche Redundanz – Formen, Funktionen, Anwendungsgebiete S. 141
Sektion: Sprachdidaktik
Leitung: Heinrich Schlemmer / Harald Preuß
Tesch, Felicitas:
  EDV in der angewandten Linguistik: Einige exemplarische Auswertungsergebnisse der Indefinitpronomina 'some' und 'any' S. 143
Pannek, Gertrud:
  Relativsätze als Gegenstand einer rechnergestützten Analyse von authentischen Sprachcorpora und Lehrwerken des Englischunterrichts S. 145
Burkhardt, Livia / Müller, Reinhard / Schießmann, Karlheinz:
  Ermittlung lexikalischer Textmerkmale mit Hilfe des Computerprogramms CELSIT-Französisch S. 147
Gottlieb, Doris / Scheibner-Herzig, Gudrun:
  Analyse schriftlicher Englischleistungen bei fünfzehnjährigen Realschülern S. 148
Hülzer-Vogt, Heike:
  Probleme mit "gelungener" Metaphernkommunikation S. 150
Baur, Rupprecht S. / Meder, Gregor:
  Zur Interdependenz von Muttersprache und Zweitsprache bei ausländischen Schülern S. 151
Sektion: Linguistik
Leitung: Günter Radden / Harold Fish
Prędota, Stanisław:
  Zur zweisprachigen Parömiographie und Phraseographie S. 157
Klein, Eberhard:
  Explizierung der Syntax, Semantik und Pragmatik von Verbstrukturen in einsprachigen Wörterbüchern des Englischen
Eine vergleichende Analyse
S. 159
Kortmann, Bernd:
  Kontrollprobleme in Freien Adjunkten S. 160
Böhm, Roger:
  "The metaphor went unnoticed": 'go' as a durative verb S. 162
Karius, Ilse:
  Reaching beyond "Space": an exercise in Cognitive Lexical Semantics S. 165
Schulze, Rainer:
  Getting round to "(a)round": Zur Beschreibung und Analyse eines räumlichen Prädikats S. 166
Jäkel, Olaf:
  "Der handgreifliche Intellekt": Zur Metaphorik geistiger Tätigkeiten S. 168
Rauh, Gisa:
  Semantische Verbklassen und Begriffsschemata S. 170
Sektion: Soziolinguistik
Leitung: Matthias Hartig / Klaus Mattheier
Dederding, Hans-Martin / Deinzer, Bernd / Muth, Andrea / Wirth, Gudrun:
  Grüßen in Franken
Vorüberlegungen zu einer empirischen Untersuchung von Grußkompetenz
S. 173
Meinhof, Ulrike H.:
  Neue Medien im Fremdsprachenunterricht S. 174
Sornig, Karl:
  Polit-Pannen, i.e. sprachliches Mißgeschick in persuasiven Manövern S. 176
Wirrer, Jan:
  Dialekt und Standardsprache im Nationalsozialismus – am Beispiel der niederdeutschen Mundarten S. 178
Hanke, Michael / Loenhoff, Jens:
  Die "Kieler Affäre" – ein Fall praktischer Semiotik S. 179
Sittel, Cornelia:
  Das Schlagwort in der politischen Sprache
Allgemeine Charakteristika und Versuch einer funktionsbezogenen Typologie
S. 181
Brauns, Patrick:
  "Modernisation" als Schlüsselwort der sozialistischen Partei und Regierung Frankreichs 1983-86 S. 183
Sektion: Beschreibung der Gegenwartssprachen. Schwerpunkt: Lexikographie
Leitung: Rudolf Emons / Manfred Sprissler
Haß, Ulrike:
  Zur Auswahl der Beispielbelege im einsprachigen Wörterbuch IDS-Publikationsserver
S. 187
Plum, Sabine:
  Gefühlswörter im Wörterbuch
Überlegungen zur lexikographischen Bedeutungsbeschreibung des emotionalen Wortschatzes
S. 189
von Randow, Elise:
  Einige Probleme der (englischen) Valenzlexikographie S. 192
Wolski, Werner:
  Phraseme im allgemeinen einsprachigen Wörterbuch S. 194
Sektion: Sprachkontakt / Sprachtests. Kontaktlinguistik und Mehrsprachigkeit
Leitung: Peter H. Nelde
Rottland, Franz:
  Formen sprachlicher Dominanz in interethnischen Beziehungen
Drei Beispiele aus Afrika
S. 197
Rowley, Anthony:
  Sprachinseln als Sprachminderheiten S. 202
Schmied, Josef:
  Nationale Entwicklungsstrategie und Sprachpolitik in "anglophonen" Staaten Afrikas S. 205
Vandermeeren, Sonja:
  Die Adoption einer Standardsprache S. 208
Sektion: Kontrastive Linguistik und Fehleranalyse
Leitung: Claus Gnutzmann / Dieter Cherubim
Gnutzmann, Claus / Oldenburg, Hermann:
  Kontrastive Textlinguistik und Fachsprachenanalyse
Theoretische Überlegungen und erste Untersuchungsergebnisse
S. 211
Sektion: Phonetik
Leitung: Walter F. Sendlmeier / Jens-Peter Köster
Heike, Georg:
  Artikulation sichtbar gemacht S. 217
Sendlmeier, Walter F.:
  Optimierung der Diskrimination von intervokalischen Plosiven S. 218
Faßmann, Werner / Helfrich, Hede:
  Wahrnehmung von Asynchronizität bei Klangmustern – Implikationen für die lautliche Sprachwahrnehmung S. 221
Greisbach, Reinhold:
  Computerunterstützte Transkription in der Praxis S. 223
Adriaens, L. M. H.:
  Zur Stilisierung deutscher Intonation S. 225
Möbius, Bernd / Pätzold, Matthias / Hess, Wolfgang:
  Satzakzent und Wortakzent als Komponenten eines quantitativen Modells der deutschen Satzintonation S. 226
Grassegger, Hans / Grassegger, Anneliese:
  Stimmhaftigkeitsperzeption bei Plosiven in Abhängigkeit von der vokalischen Umgebung S. 228
Sektion: Patholinguistik und Sprachtherapie
Volkbert M. Roth / Günther Peuser
Blanken, Gerhard:
  Sprachautomatismen aus kognitiv-neurolinguistischer Sicht S. 231
Gadler, Hanspeter:
  Zum Verständnis von komplexen Sätzen bei Broca- und Wernicke-Aphatikern S. 234
Sektion: Stilforschung und Rhetorik. Rahmenthema: Argumentation
Leitung: Barbara Sandig / Ulrich Püschel
Püschel, Ulrich / Sandig, Barbara:
  Stile politischer Berichterstattung in der Presse S. 237
Sektion: Maschinelle Sprachverarbeitung
Leitung: Ulrich Schmitz
Grießhaber, Wilhelm:
  Erfassung und Analyse gesprochener Sprache mit dem Personalcomputer S. 239
Schütz, Rüdiger:
  Zur Didaktik der "Künstlichen Intelligenz" S. 240
Schmitz, Ulrich:
  Computerunterstützte philologische Hermeneutik ganzer Texte S. 242
Hoppe, Alfred:
  Die semantische Syntax
Analyseziel, Textinhaltsanalyse und Weiterverarbeitung
S. 244
Sektion: Sprecherziehung
Leitung: Renate Bielefeld / Carl Ludwig Naumann
Bielefeld, Renate / Naumann, Carl Ludwig:
  Bericht zur Sektion Sprecherziehung S. 247
Sektion: Psycholinguistik
Leitung: Hartmut Burmeister / Gerd Antos
Nold, Günter / Dines, Peter:
  Faktoren des Lernerfolgs im Fremdsprachenunterricht S. 251
Sadownik, Barbara / Vogel, Thomas:
  Natürliche Erwerbsprozesse im Fremdsprachenunterricht: Der Erwerb der deutschen Negation durch polnische Schüler S. 254
Zawadzka, Elżbieta:
  Fremdsprachendidaktische Relevanz einiger Annahmen über die Sprachgenerierung S. 256
Luelsdorff, Philip A.:
  From Print to Sound S. 257
Friedrich, Georg / Hildenbrandt, Eberhard:
  Sprache im Rahmen von Bewegungslernprozessen unter Berücksichtigung fehlender visueller Kontrolle bei Sehgeschädigten S. 259
Bickes, Hans:
  Sprache als Grundlage des Kognizierens S. 260
Brock, Thomas:
  Psycholinguistik des Wortspiels S. 262
Workshop des AkDaF (Arbeitskreis 'Deutsch als Fremdsprache' beim Deutschen Akademischen Austauschdienst): Politik und Landeskunde im Bereich Deutsch als Fremdsprache
Leitung: Walter Schleyer/Wolfgang Hornung
Schmitz, Manfred:
  Marx und Mörike: Kein Konzept für die "Landeskunde" S. 265
Workshop des Goethe-Instituts: Werbung und Anzeigen im Fremdsprachenunterricht
Leitung: Jürgen Schweckendiek
Schweckendiek, Jürgen:
  Werbung und Anzeigen im Fremdsprachenunterricht
Workshop des Goethe-Institutes
S. 267
Workshop: Interkulturelles Leben
Leitung: Viktor A. Borowsky/Wolfgang Bufe
Borowsky, Viktor A. / Bufe, Wolfgang:
  Interkulturelles Lernen S. 269
Workshop: Computerunterstützte Sprachtherapie: Auf dem Wege zur computerunterstützten Sprachtherapie? Pro und Contra
Leitung: Volkbert M. Roth
Roth, Volkbert M. / Pulvermüller, Friedemann:
  Sprach-Training für Aphasiker mit Computer-Hilfe
Eine Wegbeschreibung verstehen: Feuerwehr-CS
S. 273
Workshop: Publizistik und Journalistik: Mediensprache, Meinungsdruck und Journalistenausbildung
Leitung: Milutin Michael Nickl
Nickl, Milutin Michael:
  Mediensprache, Meinungsdruck und Joumalistenausbildung S. 279
 
Stichwortregister S. 283

Rezensionen