forum ANGEWANDTE LINGUISTIK

Publikationsreihe der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) e.V.

Band 3:
Hess-Lüttich, Ernest W. B. (Hrsg.): Textproduktion und Textrezeption. 128 S. - Tübingen: Narr, 1983.
ISBN: 3-87808-753-5

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. UD 430

Inhaltsverzeichnis

Hess-Lüttich, Ernest W.B.:
  Textproduktion und Textrezeption: zur Einführung S. 7
 
Weinrich, Harald:
  Literatur im Fremdsprachenunterricht – ja, aber mit Phantasie S. 11
Hess-Lüttich, Ernest W. B.:
  Kontrastive Phraseologie im DaF-Unterricht – an Hand arabischer und niederländischer Brecht-Übersetzungen S. 25
Rück, Heribert:
  Wie gelangt der Lerner einer Fremdsprache von der Textrezeption zur Textproduktion S. 41
Haueis, Eduard:
  Pseudokognitionen und Kognitionen in der Didaktik der Textherstellung S. 49
Veith, Werner H.:
  Zur Orientierung des Sprachunterrichts an Texten mündlicher Sprachvariation S. 55
Kowal, Sabine:
  Zur Funktion von Füllauten in spontaner Textproduktion: Zum Beispiel Helmut Schmidt S. 63
Grünert, Horst / Kalivoda, Gregor:
  Politisches Sprechen als oppositiver Diskurs
Analyse rhetorisch-argumentativer Strukturen im parlamentarischen Sprachgebrauch
S. 73
Schecker, Michael:
  Strategien alltäglichen Sprechhandelns S. 81
Kalverkämper, Hartwig:
  Gattungen, Textsorten, Fachsprachen – Textpragmatische Überlegungen zur Klassifikation S. 91
Metzeltin, Michael:
  Eine operationale Grundeinheit der Textkonstitution S. 105
de Beaugrande, Robert-Alain:
  Angewandte Linguistik als Neuorientierung der theoretischen Linguistik S. 115
 
Autorenindex S. 127

Rezensionen