IDS-Logo

Konvergenz und Divergenz

Sprachvergleichende Studien zum Deutschen

Band 3:
Cosma, Ruxandra / Engelberg, Stefan / Schlotthauer, Susan / Zifonun, Gisela (Hrsg.): Komplexe Argumentstrukturen. Kontrastive Untersuchungen zum Deutschen, Rumänischen und Englischen. 422 S. - Berlin / Boston: de Gruyter, 2014.
ISBN: 978-3-11-034311-3, Preis: 99,95 €
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QA 4399 [Online] IDS-Publikationsserver: urn:nbn:de:bsz:mh39-31687
Alternative Medien:
E-Book (PDF). Berlin / Boston: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-034322-9, Preis: 99,95 €
E-Book (EPUB). Berlin / Boston: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-039495-5, Preis: 99,95 €

→ Stefan Engelberg:
Veröffentlichungen | Profil

→ Susan Schlotthauer:
Veröffentlichungen | Profil

→ Gisela Zifonun:
Veröffentlichungen | Profil

Neben dem kanonischen Ausdruck der Argumentstruktur von Verben als Intransitiv- oder Transitivkonstruktion mit Nominal- oder Präpositionalphrasen können Argumente in vielfältiger Weise auch in komplexer, nicht-kanonischer Form realisiert werden. Solche Argumentstrukturen zeigen insbesondere im Sprachvergleich interessante Variationen, wie der vorliegende Band anhand von Studien zum Deutschen, Rumänischen und Englischen zeigt. Er versammelt kontrastive Arbeiten zur Alternation von sententialen und nominalen Subjekten, zu den Typen und Restriktionen von Resultativkonstruktionen, zu den Bedingungen des Auftretens innerer Objekte, zu Eigenschaften infiniter Formen und ihren Verwendungsbeschränkungen als Argumentausdrücke sowie zu den spezifischen Bedingungen der Ditransitiv-Alternation. Die aus verschiedenen theoretischen Perspektiven geschriebenen Arbeiten reflektieren dabei das Spannungsfeld zwischen lexikalischen Forderungen, konstruktionalen Idiosynkrasien und sprachübergreifenden oder sprachspezifischen strukturellen Restriktionen.

Inhaltsverzeichnis

Cosma, Ruxandra / Engelberg, Stefan / Schlotthauer, Susan / Zifonun, Gisela:
  Einleitung – Komplexe Argumentstrukturen IDS-Publikationsserver
S. 7
I. Doppelobjektkonstruktionen
Proost, Kristel:
  Ditransitive transfer constructions and their prepositional variants German and Romanian: An empirical survey IDS-Publikationsserver
S. 19
Tigău, Alina-Mihaela:
  The Two-object Construction in Romanian and in German S. 85
II. Innere Objekte
Winkler, Edeltraud / Boldojar, Eleonora / Lăzărescu, Ioan (Mitarbeit):
  Innere Objekte – ein deutsch-rumänischer Vergleich IDS-Publikationsserver
S. 145
III. Resultativkonstruktionen
Baciu, Ileana:
  Towards a Typology of Resultative Constructions. A Romanian Perspective S. 197
König, Svenja:
  Varianz in Resultativkonstruktionen: Eine korpusbasierte, kontrastive Studie Deutsch – Englisch – Rumänisch S. 227
IV. Infinite Strukturen
Schlotthauer, Susan / Zifonun, Gisela / Cosma, Ruxandra:
  Verbale und nominale Infinitive – Strukturelle Eigenschaften und Funktion als Subjekt IDS-Publikationsserver
S. 253
Cornilescu, Alexandra / Cosma, Ruxandra:
  On the functional structure of the Romanian de-supine S. 283
V. Subjektsätze
Cosma, Ruxandra / Engelberg, Stefan:
  Subjektsätze als alternative Argumentrealisierungen im Deutschen und Rumänischen
Eine kontrastive quantitative Korpusstudie zu Psych-Verben
IDS-Publikationsserver
S. 339
 
Abkürzungsverzeichnis S. 421