Zeitschrift für Angewandte Linguistik

Herausgegeben im Auftrag der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) von Ulla Fix, Gerd Antos und Walter F. Sendlmeier (Hefte 40 - 51)



Inhaltsverzeichnis Heft 44

Störl, Kerstin:
  Spanische Fachwörter der Casa de Austria (1496-1700) – ihre Herkunft, ihre Charakteristik und die Ursachen ihrer Ausbreitung im Herrschaftsgebiet der spanisch-habsburgischen Linie S. 3
Danler, Paul:
  “Politicamente falando …”
A cognitive-pragmatic approach to discourse on the basis of Functional Grammar and Valence Theory: the production und reception of political speeches in Portugese
S. 33
Schröder, Ulrike:
  Deutsche und brasilianische Kommunikationsstile im interkulturellen Vergleich S. 49
Schneider, Jan Georg:
  Gibt es nichtmediale Kommunikation? S. 71
Ankündigungen
Kontaktstudium Sprachandragogik S. 91
GAL-Förderpreis S. 95
Rezensionen
Gruber, Helmut:
  Margot Heinemann / Wolfgang Heinemann (2002): Grundlagen der Textlinguistik. Interaktion – Text – Diskurs (Reihe Germanistische Linguistik 230 Kollegbuch) S. 97
Heilmann, Christa M.:
  Geißner, Hellmut K. (2005): Demokratie und rhetorische Kommunikation. Ausgewählte Aufsätze, Sprechen und Verstehen S. 105
Schwitalla, Johannes:
  Birkner, Karin (2001): Bewerbungsgespräche mit Ost- und Westdeutschen (Linguistische Arbeiten 441) S. 107
Spiegel, Carmen:
  Michael Becker-Mrotzek / Rüdiger Vogt (2001): Unterrichtskommunikation. Linguistische Analysemethoden und Forschungsergebnisse S. 113
Hölzner, Matthias:
  Cornell, Alan / Fischer, Klaus / Roe, Ian F. (Hrsg.) (2003): Valency in practice – Valenz in der Praxis Reihe German Linguistic and Cultural Studies, Band 10 S. 119
Motschenbacher, Heiko:
  Mondorf, Britta (2004): Gender Differences in English Syntax (Linguistische Arbeiten 491) S. 127
Szatmári, Petra:
  Muráth, Judith (2002): Zweisprachige Fachlexikographie (Pécser Beiträge zur Sprachwissenschaft, 5) S. 135
Lönneker, Birte:
  Blume, Peter (2004): Fiktion und Weltwissen. Der Beitrag nichtfiktionaler Konzepte zur Sinnkonstitution fiktionaler Erzählliteratur (= Allgemeine Literaturwissenschaft 8.) S. 141
 
Angebote zur Rezension S. 147

Inhaltsverzeichnis Heft 45

Themenheft: Deutsche Sprache nach der Wende
Kreutz, Heinz:
  Wendeforschung und Sprachforschung aus der Außenperspektive S. 7
Lewandowska, Anna:
  “Karnevalisierung des Sprachgebrauchs”
Sprachliche Transformationsprozesse in Polen seit 1989
S. 21
Katajewa, Stalina:
  Politische Sprachen im Wandel
Ein deutsch-russischer Vergleich
S. 37
Holly, Werner / Scherm, Ilona:
  “Halt lieber de Gusche”
Der Einmarsch in die ČSSR 1968 in der Erinnerung sächsischer Grenzbewohner
S. 53
Armbruster, Heidi / Meinhof, Ulrike:
  “Die Lederfabrik hätten se uns scho lassen könne”
Identität und der Verlust einer Lebenswelt an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze
S. 73
Liebscher, Grit / Daily-O'Cain, Jennifer:
  Soziale Positionierung in Nach-Wende-Interaktionen S. 89
Roth, Kersten Sven:
  Diskurslinguistische Zugänge zu den sprachlichen Verhältnissen zwischen Ost und West – zur aktuellen Relevanz eines alten Themas S. 107
Hillebrand, Mark:
  Inter- vs. Transkulturalität
Die deutsche Sprache im deutsch-deutschen Austausch nach der Wiedervereinigung
S. 121
Rezension
Fix, Ulla:
  Frank Thomas Grub (2003): ‘Wende’ und ‘Einheit’ im Spiegel der deutschsprachigen Literatur. Ein Handbuch S. 129


Bestellungen:
Verlag Walter de Gruyter
Postfach 30 34 21, 10728 Berlin
Tel.: (030) 260 05-0, Fax: (030) 260 05-251