Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik

In Verbindung mit Michael Elmentaler und Jürg Fleischer herausgegeben von Jürgen Erich Schmidt (Hefte 79 - 87)



Inhaltsverzeichnis Heft 82.3

Aufsätze
Andresen, Liv:
  Persönlichkeitsspezifische Sprachvariation: Zum sprachwissenschaftlichen Potential psychologischer Methoden S. 263
Bakker, Frens / van Hout, Roeland:
  Personalpronomen und die Trennung zwischen dem Südniederfränkischen und dem Kleverländischen auf deutscher und niederländischer Seite der Staatsgrenze S. 286
Najdič, Larissa:
  Das Mennonitenplatt (Plautdietsch) nach den Fragebögen aus dem Archiv schirmunski. Teil I. Probleme des Konsonantismus S. 331
Bericht
Pheiff, Jeffrey:
  8th International Conference on Language Variation in Europe (ICLAVE 8), 27.-29. mai 2015, Leipzig S. 350
Rezensionen
Leiss, Elisabeth:
  Renzension von: Isabel Buchwald-Wargenau (2012): Die doppelten Perfektbildungen im Deutschen. Eine diachrone Untersuchung. (Studia Linguistica Germanica. 115) S. 355
Bushley, Simone:
  Peter Gilles / Cristian Kollmann / Claire Muller (Hg.) (2014): Familiennamen zwischen Maas und Rhein. (Luxemburg-Studien/Études luxembourgeoises. 6) S. 358
Leser-Cronau, Stephanie:
  Elvira Glaser / Jürgen Erich Schmidt  / Natascha Frey (Hg.) (2011): Dynamik des Dialekts – Wandel und Variation. Akten des 3. Kongresses der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD). (Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik. Beihefte. 144) S. 360
Kopf, Kristin:
  Esther Hanssen (2012): Linking elements in compounds. Regional variation in speech production and perception.(LOT Dissertation Series. 297) IDS-Publikationsserver
S. 362
Ammon, Ulrich:
  Birte Kellermeier-Rehbein (2014): Plurizentrik. Einführung in die nationalen Varietäten des Deutschen S. 367
De Grauwe, Luc:
  Karl-Heinz Mottausch (2013):Untersuchungen zur Vorgeschichte des germanischen starken Verbs. Die Rolle des Aorists. (PHILOLOGIA. Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse. 173) S. 370
Hartweg, Frédéric:
  Paul Lévy (2013): Die deutsche Sprache in Frankreich. Band 1: Von den Anfängen bis 1830. Aus dem Französischen übersetzt und bearbeitet von Barbara Kaltz. (Fremdsprachen in Geschichte und Gegenwart. 11.1) S. 373
König, Almut:
  Horst Haider Munske / Alfred Klepsch (Hg.) (2014): Sprachatlas von Mittelfranken (SMF). Band 3: Mittelhochdeutsche Kurzvokale. Von Karin Rädle. (Bayerischer Sprachatlas. Regionalteil 2) S. 375
Hundt, Markus:
  Philipp Stoeckle (2014): Subjektive Dialekträume im alemannischen Dreiländereck. (Deutsche Dialektgeographie. 112) S. 377
Bibliographie
Eingegangene Bücher und Sonderdrucke S. 384
Zeitschriften S. 384


Bestellungen:
Franz Steiner Verlag
Birkenwaldstr. 44, 70191 Stuttgart
Tel.: (0711) 25 82 - 0, Fax: (0711) 25 82 - 390