IDS-Logo

Extern

Reihe Germanistische Linguistik

Band 96:
Kolde, Gottfried: Der Artikel in deutschen Sachverhaltsnominalen. IX/173 S. - Tübingen: Niemeyer, 1989.
ISBN: 3-484-31096-0
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QA 1560
Alternatives Medium:
E-Book (PDF). Berlin / New York: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-137225-9

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
Vorwort S. VII
Abkürzungen, Terminologie, Schreib- und Zitierkonventionen S. IX
 
Einleitung S. 1
Erster Teil: Ausgangspunkt und Forschungsstand
1.   Die Irritation eines Sprachkritikers und das einschlägige grammatische Handbuchwissen S. 7
2.   Beiträge der neueren deutschen Artikel- und Nominalisierungsforschung S. 33
Zweiter Teil: Grundbegriffe
3.   Sachverhaltsbeschreibungen S. 48
4.   Drei Modelle der Nominalstruktur S. 67
5.   Zwei umstrittene Artikel S. 91
Dritter Teil: Korpusanalyse
6.   Voraussetzungen S. 106
7.   Kommutationsproben S. 118
8.   Drei Kriterien der Artikelwahl in Sachverhaltsnominalen S. 129
9.   Erprobung der drei Kriterien S. 154
Zusammenfassung S. 162
 
Literaturverzeichnis S. 163
Sachregister S. 173

Rezensionen

  • Helbig, Gerhard (1992): Rezension von: Gottfried Kolde: Der Artikel in deutschen Sachverhaltsnominalen. In: Deutsch als Fremdsprache 29.2. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer. München/Berlin: Langenscheidt. S. 126-127.

  • Harweg, Roland (1992): Rezension von: Gottfried Kolde: Der Artikel in deutschen Sachverhaltsnominalen (Reihe Germanistische Linguistik. Bd. 96). In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 59.2. Stuttgart: Steiner. S. 226-230.