IDS-Logo

Extern

Reihe Germanistische Linguistik

Band 26:
Sökeland, Werner: Indirektheit von Sprechhandlungen. Eine linguistische Untersuchung. VII/168 S. - Tübingen: Niemeyer, 1980.
ISBN: 3-484-10382-5
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. M 723
Alternatives Medium:
E-Book (PDF). Berlin / New York: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-138177-0

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
0.   Einleitende Bemerkungen S. 1
1.   Struktur und Funktion S. 9
2.   Aufkommen und Entfaltung des Problems der Indirektheit S. 15
3.   Grundsätzliche Überlegungen zum Begriff der Indirektheit S. 27
4.   Illokutionsindikatoren bei direkten und indirekten Sprechakten S. 46
5.   Von der Funktion zur Struktur: Der Vollzug indirekter Fragehandlungen durch Thematisierung von Glückensbedingungen S. 89
6.   Von der Struktur zur Funktion: Kommunikative Funktionen von Fragesätzen S. 111
7.   Die Auflösung indirekter Sprechakte im Kommunikationskontext durch den Hörer S. 137
8.   Funktionen indirekter Sprechakte S. 147
9.   Ergebnisse und Ausblick S. 157
 
Literatur S. 163

Rezensionen

  • Meibauer, Jörg (1982): Rezension von: Sökeland, Werner: Indirektheit von Sprechhandlungen. Eine linguistische Untersuchung. Tübingen 1980 (Max Niemeyer, Reihe Germanistische Linguistik 26). In: Linguistische Berichte 77. Forschung, Information, Diskussion. Wiesbaden: Vieweg. S. 95-100.

  • Michel, Georg (1984): Rezension von: Werner Sökeland: Indirektheit und Sprechhandlungen. In: Zeitschrift für Germanistik 1/84. Leipzig: Verlag Enzyklopädie. S. 118-121.

  • Suchsland, Peter (1982): Rezension von: Werner Sökeland: Indirektheit von Sprechhandlungen. Eine linguistische Untersuchung. In: Zeitschrift für Phonetik, Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung 35.3. Berlin: Akademie-Verlag. S. 366-368. Text