Muttersprache

Vierteljahresschrift für deutsche Sprache

Herausgegeben von Dieter Betz, Margot Brunner, Armin Burkhardt, Rudolf Hoberg und Alfred Warner (Hefte 109 - 117)



Inhaltsverzeichnis Heft 1/111

Aufsätze
Götze, Lutz:
  Mehrsprachigkeit für alle – eine utopische Forderung? S. 1
Thuswaldner, Gregor:
  Die Verteidigung der Sprache
Zu Dieter E. Zimmers Kritik an der deutschen Gegenwartssprache
S. 11
Glahn, Richard:
  Anglizismen – Ursachen für den häufigen Gebrauch S. 25
Baudusch, Renate:
  Die Getrennt- und Zusammenschreibung als Problemschwerpunkt der deutschen Rechtschreibreform S. 36
Soldo, Marijana:
  Das Internet aus kommunikationstheoretischer Perspektive S. 46
Ockel, Eberhard:
  Dada – Ismus. UNsinn oder unSINN? S. 61
Bericht
Baumann, Antje:
  Sprache und Glaubwürdigkeit – Linguistik der politischen »Affäre(n)« S. 76
Rezensionen
Schlosser, Horst Dieter:
  Peter von Polenz: Deutsche Sprachgeschichte vom Spätmittelalter bis zur Gegenwart. Bd. III S. 78
Pflug, Günther:
  Christian Stetter: Schrift und Sprache S. 80
Müller, Karin:
  Wolfgang Müller: Das Gegenwort-Wörterbuch. Ein Kontrastwörterbuch mit Gebrauchshinweisen S. 82
Janich, Nina:
  Peter Sieber: Parlando in Texten. Zur Veränderung kommunikativer Grundmuster in der Schriftlichkeit S. 87
Ockel, Eberhard:
  Anne Betten (Hg.), Anne Betten / Miryam Du-nour (Hgg.): Sprachbewahrung nach der Emigration. Das Deutsch der 20er Jahre in Israel S. 89
Weil, Bernd:
  Andrea Stiberc: Sauerkraut, Weltschmerz, Kindergarten und Co. Deutsche Wörter in der Welt S. 92
Ockel, Eberhard:
  Angela Biege / Ines Bose (Hgg.): Theorie & Empirie in der Sprechwissenschaft. Festschrift zum 75. Geburtstag von Eberhard Stock S. 93
 
Kurzanzeigen S. 95


Bestellungen:
Gesellschaft für deutsche Sprache
Spiegelgasse 13, 65183 Wiesbaden
Tel.: (0611) 999 55 18, Fax: (0611) 999 55 30