IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Linguistische Arbeiten : : Bände 201 - 250 : : Band 230

Extern

Linguistische Arbeiten

Band 230:
Weigand, Edda / Hundsnurscher, Franz (Hrsg.): Dialoganalyse II. Referate der 2. Arbeitstagung, Bochum 1988, Bd. 2. VIII/438 S. - Tübingen: Niemeyer, 1989.
ISBN: 3-484-30230-5
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. MG 2261/Bd.2.2
Alternatives Medium:
E-Book (PDF). Berlin / New York: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-156667-2

Inhaltsverzeichnis

I. Sprechaktsequenztheorie
Graffe, Jürgen:
  Semantics and speech act sequences S. 3
Motsch, Wolfgang:
  Illokutionsstruktur und Dialoganalyse IDS-Publikationsserver
S. 15
Stati, Sorin:
  Les répliques négatives. Implications et valeur informative S. 25
Viehweger, Dieter:
  Illokutionsstrukturen im Dialog S. 35
II. Formale Repräsentation und Künstliche Intelligenz
Abraham, Werner:
  Intentions and the meaning of utterances
Aspects of a sorting and hierarchizing of communicative actions
S. 49
Airenti, Gabriella / Bara, Bruno G. / Colombetti, Marco:
  Dialogue as a cognitive process S. 71
Parisi, Domenico:
  Intelligent reactions from an automatic dialogue system S. 85
III. Literarische Dialoge
Asmuth, Bernhard:
  Die Unterweisung des Simplicius
Mit einem Hinweis auf Grimmelshausens Beziehung zu Wolframs "Parzival" und Chrétien de Troyes
S. 97
Faber, Marlene:
  "Alles nur Gemurmel?" – Über Gesprächsstrukturen in der "Trilogie des Wiedersehens" von Botho Strauß S. 115
Faust, Manfred:
  Komische Unterhaltung
Ein Beitrag zu den Dialogen Karl Valentins
S. 131
Kreye, Horst:
  Intentionen in der Figurenrede literarischer Texte S. 147
Ponzio, Augusto / Biancofiore, Angela:
  Dialogue et altérité dans les genres littéraires S. 163
IV. Semantische, thematische und regionale Aspekte
Bublitz, Wolfram:
  Ein Gesprächsthema 'zur Sprache bringen' S. 175
Eifländer, Margarete:
  Themeninitiierung und Themenprogression in Alltagsgesprächen
Einige Aspekte der Gesprächsorganisation
S. 191
Löffler, Heinrich:
  Die Frage nach dem landesspezifischen Gesprächsstil – oder die Schweizer Art zu diskutieren S. 207
Wagner, Klaus R. / Wiese, Sybille:
  Typen kindlicher Erklärungsstrategien unter besonderer Berücksichtigung des Dortmunder Korpus der spontanen Kindersprache S. 223
Wichter, Sigurd:
  Fragen nach Bedeutungen S. 237
V. Strategie, Stil und kontrastive Analyse
Antos, Gerd:
  Kontraproduktive Gespräche
Zur Diskrepanz zwischen Musterwissen und interaktioneller Durchführung
S. 253
Betten, Anne:
  Weiblicher Gesprächsstil und feministische Gesprächsanalyse?
Überlegungen zum Forschungsstand
S. 265
König, Peter-Paul:
  Zur strategischen Analyse authentischer Gespräche S. 277
Rolf, Eckard:
  Regulierung und Entproblematisierung in Dialogen S. 295
Westheide, Henning:
  Kontrastive Dialoganalyse
Die Beschreibung stilistischer Werte von Redemitteln im Niederländischen und im Deutschen
S. 311
Wolf, Guido:
  Über semantische Verkürzungen in Alltagsgesprächen: Zur Applikation eines rahmentheoretischen Konzepts auf empirisches Material S. 323
Zillig, Werner:
  Gesprächsqualität. Ein Theorieentwurf am Beispiel der Modalität 'auf einen anderen eingehen' S. 337
VI. Äußerungsformen
Hülzer-Vogt, Heike:
  "Du machst dir Sorgen": Eine Studie zu Kommunikationskonflikten durch Metaphern am Beispiel eines Unterrichtsdiskurses S. 357
Niehüser, Wolfgang:
  Zur Funktion von Redecharakterisierungen in Dialogen S. 377
Redder, Angelika:
  Konjunktionen, Partikeln und Modalverben als Sequenzierungsmittel im Unterrichtsdiskurs S. 393
de Rycker, Teun:
  The conversational distribution of negative imperative utterances in English S. 409
Sappok, Christian:
  Dialog und Intonation S. 423
 
Verzeichnis der Referenten S. 437

Zugeordnete Veröffentlichungen