IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Linguistische Arbeiten : : Bände 151 - 200 : : Band 191

Extern

Linguistische Arbeiten

Band 191:
Ureland, Per Sture (Hrsg.): Sprachkontakt in der Hanse. Aspekte des Sprachausgleichs im Ostsee- und Nordseeraum. Akten des 7. Internationalen Symposions über Sprachkontakt in Europa, Lübeck 1986. XXXVIII/349 S. - Tübingen: Niemeyer, 1987.
ISBN: 3-484-30191-0
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. M 1184
Alternatives Medium:
E-Book (PDF). Berlin / New York: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-171530-8

Inhaltsverzeichnis

Einleitung S. VII
A. Stand der mnd. Kontaktforschung 1986
Korlén, Gustav:
  Rückblick S. 1
B. Historischer und wirtschaftlicher Hintergrund
Friedland, Klaus:
  Wirtschaftsgemeinschaft und Staatshoheit als Problem der Hanse S. 7
Hammel, Rolf:
  Stadtgründung, Herkunft der Siedler und Berufstopographie der Hansestadt Lübeck im Mittelalter S. 21
Forster, Leonard:
  Die Thidrekssaga als hansische Literatur S. 43
C. Kontinentale Kontakte
Mnd – Mhd
Gernentz, Hans Joachim:
  Die Entwicklung des Mittelniederdeutschen durch den Einfluß des Hochdeutschen in der Zeit der Reformation, unter besonderer Berücksichtigung des Rostocker Raums S. 51
Mnd – Mhd – Mndl
Peters, Robert:
  Das Mittelniederdeutsche als Sprache der Hanse S. 65
Sodmann, Timothy:
  Buchdruck, Buchhandel und Sprachkontakt hansischen Raum S. 89
Geeraedts, Loek:
  Literarische Beziehungen zur Zeit der Hanse
Zur Entmythologisierung einer Stammlerschen These
S. 107
Leloux, Hermanus Johannes:
  Mittelniederdeutsch und Mittelniederländisch in Brügge
Soll und Haben einer Geschäftssprache
S. 123
Mnd – Wslav
Kaestner, Walter:
  Mittelniederdeutsche Elemente in der polnischen und kaschubischen Lexik S. 135
Damme, Robert:
  Westslavische Reliktwörter in Stralsunder Vokabular S. 163
D. Skandinavische Kontakte
Mnd – Aschw – (Mlat)
Rosenthal, Dieter:
  Über den Umfang des niederdeutschen Einflusses auf das Schwedische S. 179
Wollin, Lars:
  Birgitta, Erasmus und Luther lateinisch-deutsch-schwedischer Sprachkontakt im Spätmittelalter S. 203
Utterström, Gudrun:
  Schwedische Provinzrechte – Ideologie und Interpretation S. 231
Witt Moberg, Lena:
  Bilingualism and Linguistio Creativity in Medieval Stockholm S. 243
Brodin, Lennart:
  Mittelniederdeutsche Lehnwörter in schwedischen Mundarten S. 257
Mnd – Anorw
Simensen, Erik:
  Der Einfluß des Mittelniederdeutschen auf das Norwegische in Urkunden des 14. Jahrhunderts S. 271
E. Atlantische Kontakte
Mnd – Anorw – Me
Melchers, Gunnel:
  On the Low German and Dutch Element in Shetland Dialect S. 295
F. Osteuropäische Kontakte
Mnd / Aschw – Ostseefinn
Raag, Raimo:
  Mittelniederdeutsche und skandinavische Lehnwörter im Estnischen und Livischen S. 317
 
Mitarbeiterverzeichnis S. 347

Rezensionen