IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Germanistische Linguistik : : Hefte 202-205 - 220 : : Heft 211-212

Extern

Germanistische Linguistik

Heft 211-212:
Lenk, Hartmut E. H. / Stein, Stephan (Hrsg.): Phraseologismen in Textsorten. 308 S. - Hildesheim / Zürich / New York: Olms, 2011.
ISBN: 978-3-487-14623-2
Diese Zeitschrift ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. Z 3210, MS 2353

In welcher Form, an welchen Stellen, in welcher Häufigkeit und in welcher (textuellen) Funktion greifen Textproduzenten auf Phraseologismen zurück, um ihre jeweiligen Handlungsziele zu erreichen? Auf diese Fragen im Überschneidungsbereich zwischen Phraseologieforschung und Text bzw. Textsortenlinguistik liefern die Beiträge des Sammelbandes aus unterschiedlichen Perspektiven detaillierte Antworten. Zum einen wird in grundlegender Weise der Zusammenhang zwischen Phraseologie und Textbildung, Textstilistik sowie Textproduktion behandelt. Zum anderen wird die Verwendung von Phraseologismen in verschiedenen Text- und Gesprächssorten bzw. Kommunikationsbereichen (Politikerporträt, Sportberichterstattung, professionelle und Laien-Rezension, Wissenschaftssprache, Internetforen, Kaufgespräch, Hörfunkwerbung, Kinderbuchklassiker, Comic, Popmusik) empirisch detailliert untersucht.

Der Band, der Beiträge von Inlands- und von Auslandsgermanisten vereint, trägt damit insgesamt dazu bei, die Rolle von Phraseologismen in verschiedenen Bereichen des Sprachgebrauchs herauszuarbeiten und ihre Leistung als textstilistisches und textkonstitutives, unter Umständen auch textsortenprägendes Mittel zu bestimmen.

Inhaltsverzeichnis

Stein, Stephan / Lenk, Hartmut E. H.:
  Phraseme in Textsorten
Ausgangspunkte, Zielsetzungen, Analysen
S. 7
 
Bachmann-Stein, Andrea:
  Phraseologie und Textmusterstil S. 17
Lüger, Heinz-Helmut:
  Phraseologie und Politikerporträt S. 43
Hauser, Stefan:
  Phraseologie in Textsortennetzen
Theoretische Überlegungen und empirische Beobachtungen am Beispiel der Sportberichterstattung
S. 65
Skog-Södersved, Mariann:
  Phraseologismen in Rezensionen – am Beispiel der Buchbesprechungen in der FAZ S. 89
Petkova-Kessanlis, Mikaela:
  Phraseologismen und ihre Funktionen in Laien-Buchrezensionen S. 109
Scialdone, Maria Paola:
  "Von besonderem Interesse sind…"
Zur Phraseologie des Komplimentierens und Kritisierens in der deutsch-italienischen Wissenschaftssprache
S. 133
Ehrhardt, Claus:
  Phraseologie und kommunikatives Handeln
Anmerkungen zum Gebrauch von pragmatischen Phrasemen in Internetforen
S. 155
Hyvärinen, Irma:
  Routineformeln in kurzen Kaufgesprächen
Ein Beitrag zur Höflichkeitsphraseologie
S. 177
Reimann, Sandra / Šichová, Kateřina:
  Hört, hört…!
Phraseme in der Hörfunkwerbung
S. 201
Richter-Vapaatalo, Ulrike:
  Phraseologie im Hörspiel zum Kinderbuchklassiker
Otfried Preußlers "Die kleine Hexe" in verschiedenen Hörspielfassungen
S. 219
Meloni, Ilaria:
  Zur Versprachlichung mimisch-gestischer Zeichen
Kinegramme in der Textsorte Comics
S. 233
Lenk, Hartmut E. H.:
  Phraseologismen im Austropop-Klamauk
Ihre spielerische Verwendung in den Texten der Ersten Allgemeinen Verunsicherung
S. 255
Stein, Stephan:
  Phraseme und andere Verfestigungen als Formulierungsressource
Methodische Überlegungen und empirische Beobachtungen zu ihrer Rolle für die Textproduktion
S. 281
 
Autorenverzeichnis S. 307

Rezensionen

  • Wotjak, Barbara (2013): Rezension von: Hartmut E. H. Lenk / Stephan Stein (Hg.): Phraseologismen in Textsorten. In: Deutsch als Fremdsprache 50.1. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Faches Deutsch als Fremdsprache. München/Berlin: Langenscheidt. S. 59-60.

  • Köster, Lutz (2012): Rezension von: Hartmut E. H. Lenk, Stephan Stein (Hrsg.): Phraseologismen in Textsorten.(Germanistische Linguistik 211–212/2011). In: Info DaF 39.2/3. München: iudicium. S. 289-291. Text