IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Beiträge zur Namenforschung : : Hefte 2004

Extern

Beiträge zur Namenforschung

Neue Folge

Begründet von Rudolf Schützeichel. Herausgegeben von Rolf Bergmann, Ulrich Obst, Heinrich Tiefenbach und Jürgen Untermann (Hefte 29/30 - 39)
Begründet von Rudolf Schützeichel. Herausgegeben von Rolf Bergmann, Damaris Nübling, Ulrich Obst, Heinrich Tiefenbach und Jürgen Untermann (Hefte 39 - 50)


< Heft 39.1 | 39.2 | 39.3 | 39.4 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 39.4

Beiträge
Schwarz, Jan-Christian:
  "mein widerwáhen mit dem teúffell sind behafft"
Zu den diabolischen Aspekten der Namen Neidhart und Engelmair in der Neidhart-Handschrift c
S. 365
Bickert, Hans Günther:
  Hausen versus Neukirschen in Comitatu Zigenheimensi
Historisch-toponymische Erwägungen zur Ersterwähnung einer ehemals fuldischen Grenzsiedlung
S. 383
Vandré, Rudolf:
  Nachtrag S. 402
Wagner, Norbert:
  Selbrat, Gelpfrat und ihresgleichen – Determinativ- oder Possessivkompositum? S. 403
Wagner, Norbert:
  Beurtina: apud Bertunensim oppidum 'Birten' S. 411
Wagner, Norbert:
  Die Langobardennamen Rodanus, Ahald* und Potilus S. 414
Besprechungen
Tiefenbach, Heinrich:
  Egon Felder: Die Personennamen auf den merowingischen Münzen der Bibliothèque nationale de France S. 421
Tiefenbach, Heinrich:
  Peter Stotz: Handbuch zur lateinischen Sprache des Mittelalters, I S. 433
Tiefenbach, Heinrich:
  Altdeutsches Namenbuch. Die Überlieferung der Ortsnamen in Österreich und Südtirol von den Anfängen bis 1200, 12./13. Lieferung S. 438
Tiefenbach, Heinrich:
  Karl Hohensinner / Richard Reutner / Peter Wiesinger unter Mitarbeit von Hermann Scheuringer und Michael Schefbäck: Die Ortsnamen der politischen Bezirke Kirchdorf an der Krems, Steyr-Land und Steyr-Stadt;
Karl Hohensinner / Peter Wiesinger und Mitarbeit von Hermann Scheuringer und Michael Schefbäck: Die Ortsnamen der politischen Bezirke Perg und Freistadt, Ortsnamenbuch des Landes Oberösterreich
S. 443
Hohensinner, Karl:
  Hubert Bergmann / Heinz Dieter Pohl: Die Namen der Karnischen Alpen. Teil 1: Kärntner Anteil S. 448
Riecke, Jörg:
  Eckhard Meineke (Hg.): Perspektiven der thüringischen Flurnamenforschung S. 450
Kohlheim, Rosa:
  Die Regesten der Reichsstadt Weißenburg. Teil 1: Die Urkunden Weißenburger Provenienz (1288-1493); Teil 2: Weitere dokumentarische Quellen (867-1493) S. 452
Kohlheim, Volker:
  Die Inschriften des ehemaligen Landkreises Mergentheim. Gesammelt und bearbeitet von Harald Drös S. 455
Kohlheim, Volker:
  Horst Naumann: Die Personennamen der Stadt Grimma/Sachsen S. 458
Peters, Robert:
  Tussen Vlie en Wezer. Verzamelde bijdragen tot de Friese, Oostnederlandse ein Nederduitse naamkunde von Rudolf A. Ebeling S. 463
Ebel, Else:
  Kirstendommens indflydelse på nordisk navngivning S. 466
Ebel, Else:
  Runica – Germanica – Mediavalia, hg. v. Wilhelm Heizmann und Astrid von Nahl S. 468
Reiffenstein, Ingo:
  Tibor Lénárd: Der ostgermanische Aspekt in der Frühgeschichte des Volksnamens 'deutsch' S. 471
Lötscher, Andreas:
  Lexikologie. Ein internationales Handbuch zur Natur und Struktur von Wörtern und Wortschätzen, 1. Halbband S. 474
Storjohann, Petra:
  Rudolf Köster: Eigennamen im deutschen Wortschatz. Ein Lexikon S. 480
Schulz, Matthias:
  Thomas Gloning: Organisation und Entwicklung historischer Wortschätze. Lexikologische Konzeption und exemplarische Untersuchungen zum deutschen Wortschatz um 1600 S. 482
Klosa, Annette:
  Deutsches Fremdwörterbuch. Band 5: Eau de Cologne – Futurismus IDS-Publikationsserver
S. 483

< Heft 39.1 | 39.2 | 39.3 | 39.4 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Universitätsverlag Winter GmbH
Dossenheimer Landstraße 13, 69121 Heidelberg
Postfach 10 61 40
Tel.: (06221) 77 02 60, Fax: (06221) 77 02 69
info@winter-verlag.de