IDS-Logo

Studien zur Deutschen Sprache

Forschungen des Instituts für Deutsche Sprache

Band 11:
Teubert, Wolfgang (Hrsg.): Neologie und Korpus. 170 S. - Tübingen: Narr, 1998.
ISBN: 3-8233-5141-9, Preis: 34,00 €
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QB 2023 [Online] IDS-Publikationsserver: urn:nbn:de:bsz:mh39-58636

Das in der Germanistik lange vernachlässigte Thema der Neologie und des lexikalischen Wandels wird in theoretischen, methodologischen und praktischen Aspekten beleuchtet. Es wird gezeigt, welchen Beitrag die Korpuslinguistik bei der Objektivierung des Bedeutungswechsels bereits vorhandener lexikalischer Ausdrücke leisten kann und welche Relevanzkriterien für die lexikographische Bearbeitung erfüllt sein müssen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort S. 7
Barz, Irmhild:
  Neologie und Wortbildung. Zum Neuheitseffekt von Wortneubildungen S. 11
Belica, Cyril:
  Statistische Analyse von Zeitstrukturen in Korpora S. 31
Herberg, Dieter:
  Neues im Wortgebrauch der Wendezeit. Zur Arbeit mit dem IDS-Wendekorpus IDS-Publikationsserver
S. 43
Kinne, Michael:
  Der lange Weg zum deutschen Neologismenwörterbuch
Neologismus und Neologismenlexikographie im Deutschen: Zur Forschungsgeschichte und zur Terminologie, über Vorbilder und Aufgaben
IDS-Publikationsserver
S. 63
Sinclair, John:
  Korpustypologie. Ein Klassifikationsrahmen S. 111
Teubert, Wolfgang:
  Korpus und Neologie S. 129