IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Katalog - systematisch : : OraLingua : : Bände ab 16 : : Band 17

OraLingua

Band 17:
Marx, Konstanze / Schmidt, Axel (Hrsg.): Interaktion und Medien. Interaktionsanalytische Zugänge zu medienvermittelter Kommunikation. 355 S. - Heidelberg: Winter, 2019.
ISBN: 978-3-8253-6895-1, Preis: 50,00 €
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. MG 6090
Alternatives Medium:
E-Book (PDF). Heidelberg: Winter. ISBN: 978-3-8253-7808-0, Preis: ca. 50,00 €

→ Konstanze Marx:
Veröffentlichungen | Profil

→ Axel Schmidt:
Veröffentlichungen | Profil

Der Tagungsband setzt an zwei Desiderata an: Zum einen mangelt es interaktionsanalytischen Studien an einer systematischen Betrachtung medialer Realisierungsbedingungen. Dies gilt insbesondere für die Erforschung von Alltagsinteraktionen, deren spezifische Medialität kaum berücksichtigt wird. Zum anderen trägt das Gros der Forschung zu Massenmedien selten der interaktiven Konstitution massenmedialer Kommunikation Rechnung. Häufig wird das mediale Produkt fokussiert, ohne dessen Einbettung in Interaktionsstrukturen (z.B. in der Produktion) zu berücksichtigen.

Folge ist eine Medienforschung, die sich auf übermittelte Inhalte beschränkt, darüber aber das soziale Zustandekommen in der Produktion sowie die soziale Verarbeitung in der Rezeption vernachlässigt. Beides geschieht wesentlich über Prozesse sozialer Interaktion. Im Buch finden sich daher Beiträge, die der systematischen Veränderung von Interaktion durch Mediengebrauch nachgehen und auf der Basis bestehender Konzepte der Interaktionsforschung nach angemessenen und gegebenenfalls reformulierungsbedürftigen Beschreibungs- und Analysekonzepten fragen.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung IDS-Publikationsserver
S. 1
1. Interaktion mit Medien
Imo, Wolfgang:
  Das Medium ist die Massage: Interaktion und ihre situativen und technischen Rahmenbedingungen S. 35
König, Katharina / Hector, Tim Moritz:
  Neue Medien – neue Mündlichkeit?
Zur Dialogizität von WhatsApp- Sprachnachrichten
S. 59
Greschke, Heike:
  Hier, dort und füreinander-da-sein: Zum Verhältnis von Kopräsenz, Lokalität und Fürsorge im mediatisierten Alltag transstaatlich organisierter Familien S. 85
Lanwer, Jens Philipp:
  Blended joint-attention in medial-vermittelter Interaktion S. 99
2. Interaktion ‘in den Medien’
Luginbühl, Martin:
  Mediale Durchformung: Fernsehinteraktion und Fernsehmündlichkeit in Gesprächen im Fernsehen S. 125
Wilton, Antje:
  Das Fußballerinterview als Medienritual: Funktionen des repetitiven und formelhaften Sprechens S. 147
3. Medien als Bestandteile der Interaktion
Keppler, Angela:
  “Zeig mal”: Smartphones im Gespräch S. 177
Oloff, Florence:
  Das Smartphone als soziales Objekt: Eine multimodale Analyse von initialen Zeigesequenzen in lltagsgesprächen S. 191
Baldauf-Quilliatre, Heike / Colón de Carvajal, Isabel:
  Interaktionen bei Videospiel-Sessions: Interagieren in einem hybriden Raum S. 219
4. Interaktion in ‘Interaktionsmedien’
Androutsopoulos, Jannis:
  Wiederaufnahmen im Nutzerdialog: Eine medienlinguistische Fallstudie zur Bewältigung vernetzter Interaktion im digitalen Journalismus S. 257
Bucher, Hans-Jürgen:
  Politische Meinungsbildung in sozialen Medien?
Interaktionsstrukturen in der Twitter-Kommunikation
S. 287
Marx, Konstanze / Schmidt, Axel:
  Making Let's Plays watchable: Praktiken des stellvertretenden Erlebbar- Machens von Interaktivität in vorgeführten Videospielen IDS-Publikationsserver
S. 319
 
Verzeichnis der Autoren und Autorinnen S. 353