IDSopen

Online-only Publikationen des Leibniz-Instituts für Deutsche Sprache

Band 3:
Ehlers, Klaas-Hinrich: Die "Tonbandaufnahmen der deutschen Mundarten" im Kontext der (niederdeutschen) Dialektologie der DDR. 45 S. - Mannheim: IDS-Verlag, 2022.

Diesen Band anzeigen

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Online] IDS-Publikationsserver: urn:nbn:de:bsz:mh39-109540

Der Beitrag rekonstruiert die Geschichte des Korpus "Deutsche Mundarten: DDR" von den ersten Planungen der Tonaufnahmen am Beginn der 1950er Jahre über ihre Durchführung und Aufbereitung bis hin zur Rezeption in der Sprachwissenschaft der DDR und der BRD. Besonderes Augenmerk wird auf das Verhältnis der DDR-Aufnahmen zum impulsgebenden Parallelprojekt Zwirners gelegt. Am Schicksal des Korpus wird überdies nachgezeichnet, wie sich die Dialektologie in der DDR unter politischem Druck in die Richtung einer modernen Regionalsprachenforschung entwickelte. Quellengrundlage der Korpusgeschichte sind Archivbestände der ehemaligen Akademie der Wissenschaften der DDR, Akten zur Förderung Eberhard Zwirners durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft sowie zeitgenössische und neuere linguistische Publikationen, die mit dem Aufnahmekorpus gearbeitet haben.

Inhaltsverzeichnis

1.   Einleitende Bemerkungen zum Aufnahmekorpus und zu den Fragestellungen dieses Beitrags S. 2
2.   “Diese Aufnahmen auch auf die Ostzone ausdehnen”: die Rolle EberhardZwirners bei der Planung der Sprachaufnahmen S. 4
3.   “Die Aufnahmen begannen im Herbst 1960” – Durchführung der Aufnahmen durch das Akademie-Institut für deutsche Sprache und Literatur S. 8
4.   Aufbereitung und Publikation der Aufnahmen S. 12
5.   “In Übereinstimmung mit den Aufnahmen des Deutschen Spracharchivs in Münster”? – das Verhältnis der DDR-Aufnahmen zum Zwirner-Projekt S. 18
6.   Dialektologie unter Druck: “für die Dialektforschung eine Neuorientierung ihrer Forschungen” S. 24
7.   Ausblick: neue Perspektiven auf das alte Korpus S. 37
8.   Anhang: schematische Chronologie der Entwicklung S. 40
 
Archivalien S. 40
Literatur S. 40
Bibliografische Informationen S. 45
Autorendaten S. 45
Impressum S. 45