Zeitschrift für Phonetik, Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung

Herausgegeben im Auftrag des Rates für Sprachwissenschaft bei der Akademie der Wissenschaften der DDR (Hefte 23 - 45)



Inhaltsverzeichnis Heft 32.6

Ricken, Ulrich:
  Konsequenzen einer cartesianischen Zeichentheorie: Gerauld de Cordemoy und sein "Discours physique de la Parole" Text
S. 661
Rockel, Martin:
  Zur Periodisierung der irischen Sprache Text
S. 668
Šaradsenidse, T. S.:
  Über die historische Wechselbeziehung zwischen den Sprachtypen und das Problem des Progresses in der Sprachentwicklung Text
S. 675
Schippan, Thea:
  Zum Problem der Konnotationen Text
S. 679
Schmidt, Veronika:
  Einige Bemerkungen zur klassenmäßigen Bedingtheit der Sprache Text
S. 685
Schmidt, Wilhelm:
  Sprachfunktionen und Textfunktionen Text
S. 692
Schuster-Šewc, Heinz:
  Zur Etymologie und Wortgeschichte von südslawisch vatra 'Feuer, Herd' Text
S. 699
Sparmann, Herbert:
  Statistische Untersuchungen zur Sprachstruktur an Textbeispielen Text
S. 703
Spies, Gottfried:
  Semantische Aspekte der Kombination synonymer Morpheme in der Wortbildung der chinesischen Gegenwartssprache Text
S. 710
Spitzbardt, Harry:
  Einige Bemerkungen zum Phonetikunterricht für indische Germanistikstudenten Text
S. 716
Starke, Günter:
  Zur Sprache des sozialistischen Rechts in der Deutschen Demokratischen Republik Text
S. 723
Stötzer, Ursula:
  Zu Form und Funktion der Komposita in H. Kants Roman "Der Aufenthalt" Text
S. 732
Tarnóczy. Tamás:
  Über einige Eigenschaften der Stimmritzenbewegung Text
S. 738
Vietze, Hans-Peter:
  Nominalklassen in altaischen Sprachen Text
S. 745
Welke, Klaus:
  Das Wort als semantisch-syntaktische Grundeinheit Text
S. 752
Wildegans, Gotthard:
  Zum Spracherwerb beim Kind und beim Erwachsenen Text
S. 757
Wittich, Ursula:
  Texttypologie unter funktionalstilistischer Sicht Text
S. 764


Bestellungen:
Verlag Walter de Gruyter
Postfach 30 34 21, 10728 Berlin
Tel.: (030) 260 05-0, Fax: (030) 260 05-251