Linguistische Studien des ZISW

Reihe A - Arbeitsberichte

Band 157:
Studien zur Morphologie und Syntax der Balkansprachen I. (Beiträge zur Balkanlinguistik V). III/147 S. - Berlin: Akademie der Wissenschaften der DDR, Zentralinstitut für Sprachwissenschaft, 1987.
ISSN: 0138-4694

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. H 726/Bd.157

Auszug aus der Vorbemerkung

Die im vorliegenden Band zusammengefaßten Beiträge, die unter kritischer Sichtung bereits vorliegender Resultate der Balkanlinguistik nicht nur die "spezifisch balkanischen Charakteristika" herauszustellen, sondern auch bestehende Utnerschiede bzw. Prozesse des Verschiedenerwerdens zu erfassen versuchen, wollen bescheidene Bausteine zu einem solchen Gebäude sein. Sie stellen erste Ergebnisse eines größeren Forschungsvorhabens zur Diskussion; weitere Studien werden folgen.

Thematisch schließen sich die hier vorgelegten Untersuchungen als "Beiträge zur Balkanlingustik V" zwar an die in den Nummern 33, 34, 43 und 58 der "Linguistischen Studien" enthaltenen Arbeiten an, sie sind aber insgesamt stärker arealtypologisch ausgerichtet.

Inhaltsverzeichnis

Vorbemerkung S. I
 
Buchholz, Oda:
  Zu komparativischen und superlativischen Konstruktionen in den Balkansprachen S. 1
Fiedler, Wilfried:
  Zur Typologie der grammatischen Interferenz zwischen den Balkansprachen im Bereich der Konnektive S. 45
Fiedler, Wilfried:
  Zur Arealtypologie des Konjunktivs in den Balkansprachen S. 69
Fiedler, Wilfried:
  Der Konjunktiv Imperfekt der Balkansprachen (Zur Frage der Consecutio temporum und verwandter Phänomene) S. 101
Bronsert, Siegfried:
  Zu den durch Infinitiv- bzw. să-Konstruktionen repräsentierten Kompletivstrukturen im Balkanromanischen S. 124
 
Literaturverzeichnis S. 141

Zugeordnete Veröffentlichungen

Weitere Veröffentlichungen zu diesem Thema