IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Veröffentlichungen im Verlag für... : : Autoren A - B : : Veröffentlichung 16

Extern

Veröffentlichungen im Verlag für Gesprächsforschung

Blühdorn, Hardarik / Deppermann, Arnulf / Helmer, Henrike / Spranz-Fogasy, Thomas (Hrsg.): Diskursmarker im Deutschen. Reflexionen und Analysen. 339 S. - Göttingen: Verlag für Gesprächsforschung, 2017.
ISBN: 978-3-936656-69-5

Diese Veröffentlichung anzeigen (5,2 MB)

Diese Veröffentlichung ist im IDS verfügbar:
[Online] IDS-Publikationsserver: urn:nbn:de:bsz:mh39-62263
Alternatives Medium:
Gebunden. Göttingen: Verlag für Gesprächsforschung. ISBN: 978-3-936656-69-5

[Buch] Dieses Medium ist in der IDS-Bibliothek verfügbar: Signatur MG 5967

→ Hardarik Blühdorn:
Veröffentlichungen | Profil

→ Arnulf Deppermann:
Veröffentlichungen | Profil

→ Henrike Helmer:
Veröffentlichungen | Profil

→ Thomas Spranz-Fogasy:
Veröffentlichungen | Profil

Der vorliegende Band ist die erste Publikation in Buchform, die sich umfassend den Diskursmarkern im gesprochenen Deutsch widmet. Vor dem Hintergrund des Forschungsstands zu anderen Sprachen gibt er einen repräsentativen Überblick über Formen und Funktionen von Diskursmarkern in der deutschen Gegenwartssprache.

Die zwölf Beiträge befassen sich mit dem Diskursmarkerbegriff und seiner definitorischen Abgrenzung sowie mit den interaktionalen Funktionen von Diskursmarker-Subklassen und ausgewählten Einzelmarkern. Alle Beiträge stützen sich auf Originalaufnahmen mündlicher Interaktionen. Teilweise werden ergänzend schriftlich konstituierte Daten herangezogen.

Inhaltsverzeichnis

Zur Einführung IDS-Publikationsserver
S. 5
 
Blühdorn, Hardarik / Foolen, Ad / Loureda, Óscar:
  Diskursmarker: Begriffsgeschichte – Theorie – Beschreibung
Ein bibliographischer Überblick
IDS-Publikationsserver
S. 7
Imo, Wolfgang:
  Diskursmarker im gesprochenen und geschriebenen Deutsch S. 49
Proske, Nadine:
  Zur Funktion und Klassifikation gesprächsorganisatorischer Imperative IDS-Publikationsserver
S. 73
Günthner, Susanne:
  Diskursmarker in der Interaktion – Formen und Funktionen univerbierter guck mal- und weißt du-Konstruktionen S. 103
Helmer, Henrike / Deppermann, Arnulf:
  Ich weiß nicht zwischen Assertion und Diskursmarker: Verwendungsspektren eines Ausdrucks und Überlegungen zu Kriterien für Diskursmarker IDS-Publikationsserver
S. 131
Bergmann, Pia:
  Gebrauchsprofile von weiß nich und keine Ahnung im Gespräch
Ein Blick auf nicht-responsive Vorkommen
S. 157
Betz, Emma:
  Diskursmarker aus konversationsanalytischer Sicht: Prosodisch integriertes ja am Beginn von responsiven Turns S. 183
Oloff, Florence:
  Genau als redebeitragsinterne, responsive, sequenzschließende oder sequenzstrukturierende Bestätigungspartikel im Gespräch S. 207
König, Katharina:
  Question tags als Diskursmarker? – Ansätze zu einer systematischen Beschreibung von ne im gesprochenen Deutsch S. 233
Pfeiffer, Martin:
  Über die Funktion der Reparaturmarker im Deutschen S. 259
Westpfahl, Swantje:
  Diskursmarker aus korpuslinguistischer Sicht – POS-Annotation von Diskursmarkern in FOLK IDS-Publikationsserver
S. 285
Blühdorn, Hardarik:
  Diskursmarker: Pragmatische Funktion und syntaktischer Status IDS-Publikationsserver
S. 311
 
Über die Autoren S. 337