IDS-Logo

Extern

Sprache - Politik - Gesellschaft

Band 26:
Kämper, Heidrun / Warnke, Ingo H. (Hrsg.): Diskurs ‒ ethisch. 202 S. - Bremen: Hempen, 2020.
ISBN: 978-3-944312-79-8

→ Heidrun Kämper:
Veröffentlichungen | Profil

Der Tagungsband enthält die Beiträge der 8. Jahrestagung des Netzwerks »Diskurs – interdisziplinär«, die am 15. und 16. November 2018 am Leibniz-Institut für Deutsche Sprache, Mannheim, stattfand. Einleitend formulieren die Herausgeberin und der Herausgeber die zentralen Fragen, denen die Linguistik beim Thema »Ethik im Diskurs« gegenübersteht: Sollen moralisches bzw. amoralisches Handeln Gegenstand oder Richtwert linguistischer Arbeit sein? Unter welchen Voraussetzungen und mit welchem Ende kann zwischen Moral und Amoral in der Linguistik überhaupt unterschieden werden? Liegt moralisches Handeln und die in ihm verankerten Überzeugungen im Sprachgebrauch und damit im Gegenstandsbereich der Linguistik oder kann Sprache nicht vielmehr gänzlich neutral für alle Zwecke in Dienst genommen werden? Die teils grundlegenden, teils anwendungsorientierten Beiträge vermitteln einen Eindruck von den Problemen und den Möglichkeiten einer verantwortungsethischen Linguistik.

Inhaltsverzeichnis

Kämper, Heidrun / Warnke, Ingo H.:
  Ethik des Diskurses, oder: Ein Dialog zu Kooperation und Verantwortung IDS-Publikationsserver
S. 1
 
Markewitz, Friedrich / Schuster, Britt Marie / Wilk, Nicole:
  Was bedeutet Ehre?
Diskursethische Überlegungen zu den BBC-Reden Thomas Manns
S. 9
Dang-Anh, Mark / Scholl, Stefan:
  Zur kommunikativen Hervorbringung von Moral zur Zeit des Nationalsozialismus IDS-Publikationsserver
S. 33
Steinhauer, Hagen:
  Widerstand oder Anpassung?
Widersprüchliche Bewertungen der Frankfurter Zeitung im NS-Pressediskurs
S. 57
Kalwa, Nina:
  Die kulturelle Bedingtheit (diskurs-)linguistischer Erkenntnis S. 73
Hess-Lüttich, Ernest W. B./ Genske, Dieter D.:
  Wissenschaft, Technologie und Verantwortung
Angewandte Diskursethik für Techniker und Ingenieure
S. 89
Roth, Kersten Sven:
  Diskurs-Schizophrenie – oder: Die ewige Herausforderung »Sprachkritik« S. 123
Meier-Vieracker, Simon:
  Selbstlegitimationen von Hass auf rechten Internetseiten S. 139
Georgi, Christopher:
  »Wir müssen die Sorgen der Menschen ernst nehmen«
Zur sprachlichen Thematisierung von Sorge und Angst
S. 157
Schnick, Michaela:
  Das Ethische im Performativen
Ein Versuch am Beispiel chan-terroristischer Ereignisse
S. 179