Muttersprache

Vierteljahresschrift für deutsche Sprache

Herausgegeben von Rudolf Hoberg, Egon Hölder, Walter Otto, Günther Pflug und Alfred Warner (Hefte 104 - 109)



Inhaltsverzeichnis Heft 2/104

Aufsätze
Bering, Dietz / Großsteinbeck, Klaus:
  Die Kulturgeschichte von Straßennamen
Neue Perspektiven auf altem Terrain, gewonnen am Beispiel Köln
S. 97
Müller, Gerhard:
  Der »Besserwessi« und die »innere Mauer«
Anmerkungen zum Sprachgebrauch im vereinigten Deutschland
S. 118
Kühn, Ingrid:
  Sprachberatung in den neuen Bundesländern – Hilfe bei deutsch-deutschen Sprachproblemen S. 137
Karlson, Holger Jens / Judersleben, Jörg:
  Die Soldatensprache der NVA
Eine Wortschatzuntersuchung
S. 143
Knobloch, Johann:
  Der Wisent war kein Stinktier S. 165
Blank, Andreas:
  Von surfenden Pastoren, Windbeuteln und Jägern oder: Was ist light? S. 166
Rezensionen
Müller, Wolfgang:
  Wolfgang Fleischer / Irmhild Barz: Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache S. 175
Niehr, Thomas:
  Martin Beck: »Rhetorische Kommunikation« oder »Agitation und Propaganda«. Zu Funktionen der Rhetorik in der DDR S. 178
Ickler, Theodor:
  Klaus-Dieter Baumann: Integrative Fachtextlinguistik S. 178
Ickler, Theodor:
  Hermann Oldenburg: Angewandte Fachtextlingustik. »Conclusions« und Zusammenfassungen S. 180
Günther, Kurt:
  Csaba Földes (Hg.): Deutsche Phraseologie in Sprachsystem und Sprachverwendung S. 182
Ockel, Eberhard:
  Gerd Antos / Hans P. Krings (Hgg.): Textproduktion. Ein interdisziplinärer Forschungsüberblick S. 184
Piirainen, Ilpo Tapani:
  Walter Tauber: Mundart und Schriftsprache in Bayern (1450-1800) S. 187
Ockel, Eberhard:
  Harro Müller-Michaels (Hg.): Deutschunterricht als Aufklärung. Gedenkschrift für Hermann Helmers S. 189


Bestellungen:
Gesellschaft für deutsche Sprache
Spiegelgasse 13, 65183 Wiesbaden
Tel.: (0611) 999 55 18, Fax: (0611) 999 55 30