Linguistische Reihe

Band 9:
Hjelmslev, Louis: Prolegomena zu einer Sprachtheorie. 124 S. - München: Hueber, 1974.
ISBN: 3-19-006709-0

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. M 53

Inhaltsverzeichnis

Vorwort der Übersetzer S. 5
1.   Sprachstudium und Sprachtheorie S. 7
2.   Sprachtheorie und Geisteswissenschaften S. 12
3.   Sprachtheorie und Empirie S. 15
4.   Sprachtheorie und Induktion S. 16
5.   Sprachtheorie und Realität S. 18
6.   Ziel der Sprachtheorie S. 21
7.   Perspektiven der Sprachtheorie S. 25
8.   Das Definitionssystem S. 26
9.   Das Prinzip der Analyse S. 27
10.   Die Form der Analyse S. 33
11.   Funktionen S. 38
12.   Zeichen und Figuren S. 45
13.   Ausdruck und Inhalt S. 52
14.   Invarianten und Varianten S. 63
15.   Sprachbau und Sprachgebrauch S. 76
16.   Varianten im Sprachbau S. 81
17.   Funktion und Summe S. 84
18.   Synkretismus S. 87
19.   Katalyse S. 93
20.   Größen der Analyse S. 95
21.   Sprache und Nicht-Sprache S. 100
22.   Konnotationssprache und Metasprache S. 111
23.   Letzte Perspektive S. 121
Auswahlbibliographie zu L. Hjelmslev S. 123

Rezensionen

  • Schützeichel, Rudolf (1976): Rezension von: Louis Hjelmslev: Prolegomena zu einer Sprachtheorie. In: Beiträge zur Namenforschung 11.3. Heidelberg: Winter. S. 347.