Lexicographica: Series Maior

Supplementbände zum Internationalen Jahrbuch für Lexikographie

Band 32:
Papachristos, Evthymios Chr.: Die deutsch-neugriechische Lexikographie von 1796 bis 1909. XV/549 S. - Tübingen: Niemeyer, 1990.
ISBN: 3-484-30932-6

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. QB 1496
Alternatives Medium:
E-Book (PDF). Berlin / New York: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-134058-6

Die vorliegende Arbeit sammelt und dokumentiert 8 Wörterbuchpaare Deutsch-Neugriechisch und Neugriechisch-Deutsch von 1796-1909 und beschreibt sie chronologisch unter folgenden Gesichtspunkten: Makrostruktur, Lemmanangaben, Äquivalente, Syntagmatik (Konstruktion, Kollokation, feste Wendungen), diasystematische Markierung, Anordnung der Mikrostruktur.
An einer großen Zahl von Beispielen aus den Wörterbüchern wird durchgehend ihre Funktion in der Hand des deutschen bzw. griechischen Benutzers erörtert. Die Quellenforschung weist die Abhängigkeit der untersuchten Wörterbücher von der neugriechisch-italienischen sowie der deutsch-italienischen und deutsch-französischen Lexikographie aus. In einem Anhang werden Vorworte und Wörterbuchausschnitte dokumentiert.

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
Geleitwort des Herausgebers S. V
Inhaltsverzeichnis S. VII
Vorwort S. XIII
 
1.   Einleitung S. 1
2.   Die Wörterbücher und ihre Lexikographen S. 4
3.   Quellen der untersuchten Wörterbücher S. 33
4.   Quantitativer Wörterbuchinhalt S. 41
5.   Makrostruktur S. 44
6.   Anordnung der Mikrostruktur S. 63
7.   Lemmaangaben S. 74
8.   Äquivalente S. 122
9.   Syntagmatik S. 254
10.   Diasystematische Markierung S. 319
11.   Funktion und Stellenwert der untersuchten Wörterbücher S. 378
12.   Dokumentationsanhang S. 388
13.   Literaturverzeichnis S. 502
14.   Zusammenfassungen S. 525
15.   Register S. 545