IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Linguistische Arbeiten : : Bände 301 - 350 : : Band 313

Extern

Linguistische Arbeiten

Band 313:
König, Peter-Paul / Wiegers, Helmut (Hrsg.): Satz – Text – Diskurs. Akten des 27. Linguistischen Kolloquiums, Münster 1992, Band 2. XII/345 S. - Tübingen: Niemeyer, 1994.
ISBN: 3-484-30313-1
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. F 217/Bd.2
Alternatives Medium:
E-Book (PDF). Berlin / New York: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-170186-8

Die beiden Bände enthalten die Vorträge des 27. Linguistischen Kolloquiums, das vom 9. bis 11. September 1992 in Münster stattfand. Die 77. Beiträge, die 14 Sektionen zugeordnet wurden, spiegeln das breite Spektrum gegenwärtiger sprachwissenschaftlicher Forschungen und Interessen wider. Neben den klassischen Disziplinen wie Grammatik, Syntax und Semantik sind eine Reihe neuerer Forschungsrichtungen vertreten. Einen besonderen Schwerpunkt bildet der Bereich linguistische Pragmatik.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort S. XIII
Methodologie
Døør, Jørgen / Bang, Jørgen Chr.:
  Ecolinguistics & logical deixis S. 3
Lintemeier, Klaus:
  Handlungskompetenz versus Handlungsrationalität
Eine Kritik der Grundannahmen spieltheoretischer Analysen am Beispiel des Prisoner's Dilemma
S. 9
Paprotté, Wolf:
  Theorie und Empirie in der Sprachwissenschaft am Beispiel neuerer korpuslinguistischer Forschung S. 19
Seguí, Agustín F.:
  Zur Verwechselung der Begriffspaare 'deskriptiv/normativ' und 'synchronisch/diachronisch' S. 27
Still, Hans G.:
  Sprache, Prozessualität und linguistisches Erfassen S. 35
Pragmatik
Halwachs, Dieter W.:
  Zur Funktion und Notation nonverbaler Zeichen S. 45
He, Jianming:
  Die Prolokution und ihre Rolle im Sprechakt S. 55
König, Peter-Paul:
  "Lügt man im Deutschen, wenn man höflich ist?" S. 61
Müller, Cornelia:
  ¿Como se llama …?
Kommunikative Funktionen des Gestikulierens in Wortsuchen
S. 71
Niehüser, Wolfgang:
  Skandalbewältigung – Kommunikation in kritischen Situationen S. 81
Oberhauser, Stephan / Stürmer, Anette / Herbig, Albert:
  Spannung bis zum Schluß
Syntaktische Muster von Bewertungshandlungen
S. 93
Rokoszowa, Jolanta:
  Schweigen – ein Problem der Sprache S. 101
Vogt, Rüdiger:
  Über die Bewertung von Räumlichkeit – und die Defizite des Interesses der Repräsentations-Linguistik an Wegbeschreibungen S. 107
Wagner, Andreas:
  Bekennen
Zur Analyse eines religiösen Sprechakts
S. 117
Weigand, Edda:
  Satztypen, Satzarten, Satzmodi und ihre Relevanz in einer kommunikativen Grammatik S. 125
Dialoganalyse
Frei-Borer, Ursula:
  Frau oder Alibifrau
Beobachtungen zu einer Gesprächsrolle
S. 139
Hindelang, Götz:
  Dialogmuster und Dialogverlauf
Verlaufsanalyse eines gestalttherapeutischen Gesprächs
S. 147
Jensen, Knud Anker:
  Initiative und Respons
Eine Analyse der Entwicklung der Gesprächsstrukturen in deutschen Interlanguage-Interviews
S. 155
Zillig, Werner:
  "Basic Instinct soll ja sehr gut sein…"
Zur Frage der Deutbarkeit initialer dialogischer Äußerungen
S. 163
Textlinguistik
Adamzik, Kirsten:
  Zum Textsortenbegriff am Beispiel von Werbeanzeigen S. 173
François, Jacques:
  Eine fortgeschrittene Semantiksprache für die Psycholinguistik der Textverarbeitung S. 181
de Jong, Menno D. T. / Schellens, Peter J.:
  Effects of pre-testing and revising brochures S. 189
Novak, Volker:
  Textfunktionen von Nomen-Nomen-Kombinationen S. 197
Panitz, Florian:
  Temporale Anaphora in fiktionalen narrativen Texten? S. 207
Diße-Runte, Thomas:
  Prosodische und musikalische Aspekte der "Ursonate" von Kurt Schwitters S. 219
Gemba, Holger:
  Intertextualität des Sprechens
Linguistische Untersuchungen zur Lyrik der russischen 'Post-Avantgarde'
S. 227
Gottschalk, Klaus-Dieter:
  Idioms in drama
T. Stoppard: Artist descending a staircase
S. 235
Müske, Eberhard:
  Analysepraktische Ableitungen zu einem Modell des literarisch-künstlerischen Diskurses
Am Beispiel der Erzählung "Im Himmel und auf Erden" von Ingeborg Bachmann
S. 243
Okon, Luzian:
  Register der mündlichen Sprache in den Traktaten zweier französischer zeitgenössischer Autorinnen
Michèle Perrein: Entre chienne et louve, Benoîte Groult: Ainsi soit-elle
S. 251
Soziolinguistik/Sprache und Gesellschaft
Babić, Zrinka:
  Otherlect and motherlect usage at international conferences S. 259
Birken-Silverman, Gabriele:
  Die Rolle der Kirche in Bilingualismussituationen S. 265
Happe, Claudia:
  Von "Aufgabenblatt" bis "Zentrale Fachkommission"
Zur Organisation germanistischer sprachwissenschaftlicher Lehre und Forschung in der DDR
S. 277
Kovačević, Melita:
  Specific language impairment
A new phenomenon in croatian
S. 283
Rosenberg, Peter:
  Sprachgebrauchsstrukturen und Heterogenität der Kommunikationsgemeinschaft bei den Deutschen in der GUS
Eine empirische Studie
S. 287
Weydt, Harald:
  Welche Sprache für Europa? S. 299
Zybatow, Lew:
  Sprachstereotyp, Denkstereotyp und interkulturelle Kommunikation S. 307
Unternehmenskommunikation
van Gemert, Lisette / Woudstra, Egbert:
  Evaluation of a communication problem solving method for organizations S. 315
Hülzer-Vogt, Heike:
  Sprachregelungen in Unternehmens- und Verbandskommunikation S. 323
Plog, Kirsten:
  Akquisegespräche S. 333
 
Anschriften der Verfasser und Herausgeber S. 341

Zugeordnete Veröffentlichungen