IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Linguistische Arbeiten : : Bände 301 - 350 : : Band 305

Extern

Linguistische Arbeiten

Band 305:
Möbius, Bernd: Ein quantitatives Modell der deutschen Intonation. Analyse und Synthese von Grundfrequenzverläufen. VII/218 S. - Tübingen: Niemeyer, 1993.
ISBN: 3-484-30305-0
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. MC 535
Alternatives Medium:
E-Book (PDF). Berlin / New York: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-135587-0

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
1.   Einleitung S. 1
2.   Linguistische Grundlagen und Terminologie S. 7
3.   Intonationsmodelle S. 31
4.   Das Fujisaki-Modell S. 67
5.   Sprachdatenmaterial S. 90
6.   Automatische Bestimmung der Modellparameter S. 101
7.   Statistische Analyse der Modellparameter S. 118
8.   Ergänzende statistische Analysen: Zweiphrasige Äußerungen und Fragesätze S. 146
9.   Regelgeleitete Generierung von Intonationskonturen S. 166
10.   Abschließende Diskussion S. 182
 
Literaturverzeichnis S. 199
Anhang S. 213

Rezensionen

  • Grønnum, Nina (1995): Rezension von: Bernd Möbius: Ein quantitatives Modell der deutschen Intonation: Analyse und Synthese von Grundfrequenzverläufen (Linguistische Arbeiten. Bd. 305). In: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik 62.3. Stuttgart: Steiner. S. 346-349.

  • Alter, Kai-Uwe (1996): Rezension von: Bernd Möbius, Ein quantitatives Modell der deutschen Intonation: Analyse und Synthese von Grundfrequenzverläufen. In: Linguistische Berichte 162. Forschung, Information, Diskussion. Opladen: Westdeutscher Verlag. S. 183-187.