IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Linguistische Arbeiten : : Bände 251 - 300 : : Band 280

Extern

Linguistische Arbeiten

Band 280:
Suchsland, Peter (Hrsg.): Biologische und soziale Grundlagen der Sprache. Interdisziplinäres Symposium des Wissenschaftsbereichs Germanistik der Friedrich-Schiller-Universität Jena, 17.-19. Oktober 1989. VIII/394 S. - Tübingen: Niemeyer, 1992.
ISBN: 3-484-30280-1
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. MG 3176
Alternatives Medium:
E-Book (PDF). Berlin / New York: de Gruyter. ISBN: 978-3-11-135391-3

Inhaltsverzeichnis

Vorwort S. VII
Suchsland, Peter:
  Einführung S. 1
Sprache, Sprachfähigkeit und Sprachwandel
Bierwisch, Manfred:
  Probleme der biologischen Erklärung natürlicher Sprache S. 7
Györi, Gábor:
  Über Spezifik und Entstehung der Sprachfähigkeit S. 47
Wurzel, Wolfgang Ullrich:
  Grammatisches und Soziales beim Sprachwandel S. 55
Sprachursprung und Sprachkonvention
Herrmann, Joachim:
  Das anthropologisch-historische Umfeld für die Herausbildung der Sprachfähigkeit S. 69
Eschke, Hans-Günter:
  Einige philosophische Überlegungen zur Einheit von Arbeit, Denken und Sprache S. 79
Strecker, Bruno:
  Zur Evolution von Sprachfähigkeit und Sprache IDS-Publikationsserver
S. 85
Harras, Gisela:
  Regeln und Fakten. Zur Auseinandersetzung Chomskys mit Kripkes Deutung der Spätphilosophie Wittgensteins IDS-Publikationsserver
S. 93
Tierische und menschliche Kommunikation
Tembrock, Günter:
  Verhaltensbiologische Aspekte der Sprachevolution S. 103
Hartung, Wolfdietrich:
  Kommunikation und Konflikt – Überlegungen zu einem Aspekt des sprachlichen Evolutionspotentials S. 117
Sessiaschwili, Tamila:
  Tierisches Kommunikations- und menschliches Sprachvermögen im Vergleich S. 127
Bastian, Hans-Jürgen:
  Situativität und Sprachevolution S. 137
Spracherwerb, Prädispositionen und Universalien
Felix, Sascha W.:
  Biologische Faktoren des Spracherwerbs S. 143
Richter, Klaus:
  Prädispositionen zur Sprache S. 161
Motsch, Wolfgang:
  Biologische und funktionale Universalien IDS-Publikationsserver
S. 167
Syntaktische und semantische Aspekte natürlicher Sprache
von Stechow, Arnim:
  Kompositionsprinzipien und grammatische Struktur S. 175
Rath, Rainer:
  Sprechen wir in Sätzen? Über Einheitenbildung im Alltagsdialog S. 249
Rosengren, Inger:
  Zum Problem der kohärenten Verben im Deutschen S. 265
Steube, Anita:
  Kompositionsprinzipien in der Semantischen Form und das Problem der Autonomie der Semantik S. 299
Römer, Christine:
  Brauchen wir für NPs eine eigene Thetatheorie? S. 311
Sarlov, Stojan:
  Zur semantischen Struktur von Präfixverben S. 317
Haftka, Brigitta:
  Infinite Verbprojektionen im Vorfeld deutscher Sätze S. 321
Für und wider die Autonomie der Grammatik
Fanselow, Gisbert:
  Zur biologischen Autonomie der Grammatik S. 335
Borissevitch, Pavel:
  Umweltparameter und Satzform S. 357
Eisenberg, Peter:
  Platos Problem und die Lernbarkeit der Syntax S. 371
Tesak, Jürgen:
  Zur Autonomie-Hypothese der generativen Grammatik S. 379
Suchsland, Peter:
  Ist die Grammatiktheorie noch zu retten? S. 385
Ausklang
Steube, Anita:
  Anstatt eines Schlußwortes S. 393

Rezensionen

  • Ickler, Theodor (1996): Rezension von: Peter Suchsland (Hg.): Biologische und soziale Grundlagen der Sprache. Interdisziplinäres Symposium […]. In: Muttersprache 4/106. Wiesbaden: Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS). S. 358-361.