forum ANGEWANDTE LINGUISTIK

Publikationsreihe der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) e.V.

Band 16:
Spillner, Bernd (Hrsg.): Angewandte Linguistik und Computer. Kongreßbeiträge zur 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) e.V. XIII/272 S. - Tübingen: Narr, 1988.
ISBN: 3-87808-766-7

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. ME 889

Inhaltsverzeichnis

Spillner, Bernd:
  Linguistik, Angewandte Linguistik, Computerlinguistik S. 1
Plenarvorträge
Hellwig, Peter:
  Weichenstellungen für die maschinelle Sprachverarbeitung S. 5
Quémeda, Bernard:
  La "nouvelle" lexicographie (Résumé) S. 36
Großbereich I: Computer und natürliche Sprache
Leitung: Klaus Wothke / Heinz Josef Weber
Schmidt, Paul:
  Deutsche Syntax im MÜ-System Eurotra S. 39
Haugeneder, Hans:
  Von ATNs zu LFGs
Auf dem Weg zu neuen Grammatikformalismen
S. 42
Rieger, Burghard:
  Bedeutungsanalyse und Dispositionsstrukturen
Zum Problem einer empirischen Komponente der Situationssemantik
S. 44
Novak, Hans-Joachim:
  Zur Erzeugung referentieller Ausdrücke im Textgenerierungssystem NAOS S. 47
Wesche, Birgit:
  Das Phänomen der Fokusprojektion in einem NL-System S. 50
Hunze, Rudolf:
  LFG und Diskursrepräsentation S. 53
Mudersbach, Klaus / Jacob, W. / Schönherr, L.:
  Das Netz subjektiver Sprach- und Sachgesetze eines Individuums, ermittelt aus seinen Äußerungen S. 55
Großbereich II: Computer und Anwendungsberatung
Leitung: Heinrich P. Kelz
Finger, Hans:
  Maßgeschneiderte Computerübungsprogramme S. 59
Kreye, Horst:
  Beschreibung und EDV-Analyse schriftkonstituierte Texte auf syntaktischer Ebene mit Hilfe einer mehrstufigen Deskriptionssprache S. 64
Großbereich III: Computer und Übersetzen
Leitung: Kurt Kohn
Mudersbach, Klaus / Koch, H.-D.:
  Eine Methode des wissenschaftlichen Übersetzens (mit Computerunterstützung) S. 67
Krenn, Monika:
  Probleme der Maschinenübersetzung in einem realen Arbeitskontext S. 69
Eckert, Ursula / Heid, Ulrich:
  Methoden zur teilautomatischen Erstellung von Transferwörterbüchern S. 71
Rolshoven, Jürgen:
  Entwurf und Implementation einer Government- und Binding orientierten linguistischen Programmiersprache S. 73
Winter-Thielen, Jutta / Steiner, Erich:
  Semantische Relationen von Nomen in EUROTRA-D S. 75
Zelinsky-Wibbelt, Cornelia:
  Die semantische Vereindeutigung von Determinantien in der maschinellen Übersetzung S. 78
Hosaka, Junko:
  Probleme der maschinellen Übersetzung. Japanisch-Deutsch S. 80
Grossbereich IV: Computer und Sprachvermittlung
Leitung: Udo O. H. Jung
Jung, Udo O. H.:
  Mit Computern lernen S. 83
Skiba, Romuald:
  Computerunterstützte Analyse von sprachlichen Daten mit Hilfe des Datenumwandlungsprogramms "TextWolf" in Kombination mit einem Datenbanksystem S. 86
Greisbach, Reinhold:
  Computerunterstützte Transkription S. 88
Wisotzki, Karl Heinz:
  Sprachvermittlung bei Hörgeschädigten unter Einsatz eines Computers S. 90
Ufert, Detlef:
  Lexikologie und Computer S. 91
Legenhausen, Lienhard / Wolf, Dieter:
  Computersimulationen im Fremdsprachenunterricht S. 93
Haack, Beatrix:
  CBT im Bereich Fremdsprachen – Voraussetzungen und Nutzungsmöglichkeiten S. 94
Sektion: Technologie und Medienverbund
Leitung: Udo O. H. Jung
Heid, Ulrich:
  Überlegungen zu kontrastiver Wortschatzarbeit deutsch-französisch mit Mikrocomputern S. 97
Esser, Rolf / Widdig, Walter:
  Computerunterstütztes Vokabellernen einmal anders
Neue Möglichkeiten der Wortschatzerweiterung auf APPLE MACINTOSH
S. 99
Hassert, Timm / Wolf, Werner:
  Computerprogramme zur Förderung des Leseverstehens S. 102
Schulz, Reinhard:
  Ein Lernprogramm für das intensive Lernen S. 106
Leuschner, Burkhard:
  Framework II – Nicht nur für die Sekretärin S. 107
Haas, Birgit:
  Computeranwendung im "Programmiermodus" – eine Alternative zu CALL? S. 109
Sektion: Übersetzungswissenschaft
Leitung: Kurt Kohn / Frank G. Königs
Elgert, Ingrid C.:
  Von Abydos-Ware bis Zenobia oder: Wo Übersetzer (keine) Fachleute sind S. 111
Nord, Christiane:
  Übersetzen – Bearbeiten. Wie treu soll eine Übersetzung sein? S. 113
Lohr, Hans Christian:
  Ein Programm zur computerunterstützten Übersetzung: INTERTEXT S. 115
Seelbach, Dieter:
  Zuweisung von semantischen Funktionen über partielles Parsing und über unifikationsbasiertes Parsing S. 117
Sektion: Sprachdidaktik
Leitung: Heinrich Schlemmer
Fried, Lilian:
  Sprechen im Stuhlkreis – Der Kindergarten als Sprachlernsituation S. 121
Minyan, Luo:
  Analyse des syntaktische Aufbaus in einem Lehrwerk für chinesische Studenten – Beitrag zur Feststellung der Lernschwierigkeiten auf syntaktischer Ebene S. 124
Tanzmeister, Robert:
  Der Verbalaspekt im 'quand'-Satz als didaktisches Problem S. 128
Hellwig, Karlheinz:
  'Herkunft und Zukunft' der Englisch-Didaktik – Entwicklungen und Positionen S. 130
van Leewen, Eva C. / Rudolph, Manfred:
  CALL the CAT: Der Computer als Assistent des Lehrers S. 133
Sektion: Linguistik
Leitung: Günter Radden / Harold Fish
Rohdenburg, Günter:
  Vorkommensprivilegien sekundärer Konstruktionen S. 137
Böhm, Roger:
  Sekundäre Subjektivierungen im Englischen revisited S. 138
Nehls, Dietrich:
  Zur Bestimmung des Aspekts als universale Kategorie S. 140
Alexander, Richard J.:
  Collocations and Knowledge Networks in English S. 142
McCarthy, Michael:
  Corpus Evidence and the Study of Lexis S. 143
Sektion: Soziolinguistik
Leitung: Matthias Hartig
Cherubim, Dieter:
  Sprachschichten im Spiegel der Karikatur des 19. Jahrhunderts
Ein Beitrag zur Untersuchung historischer Sprachvariation
S. 145
Sornig, K.:
  Sprachverlust und muttersprachlicher Zusatzunterricht (in Österreich) S. 147
Peters, Manfred:
  Sprachkompetenz in der Schule und im Berufsleben S. 149
Sektion: Beschreibung der Gegenwartssprachen
Leitung: Rudolf Emons
Leitner, Gerhard / Graustein, G.:
  Grammars at the interface of languages and linguistics S. 151
Öhlschläger, Günther:
  Zur Behandlung von Modalverben in neueren Grammatiken des Deutschen S. 153
Strecker, Bruno:
  Zur Behandlung der Prädikate in einer kommunikativ-funktionalen Grammatik IDS-Publikationsserver
S. 155
Wolski, Werner:
  Partikeln in der Grammatikographie S. 157
Sektion: Sprecherziehung
Leitung: Renate Bielefeld
Kożbiał, Jan:
  Konzept einer Phonogrammatik als Grundlage der kontrastiven Intonationsforschung S. 161
Sektion: Sprachtests
Leitung: Harald Preuss
Grotjahn, Rüdiger:
  Ein kombiniertes SPSS-FORTRAN-Testauswertungsprogramm S. 165
Schreuder, Klaas:
  Hörverständnistests und Lesefertigkeit S. 166
Melse, Leijn:
  Prüfung von Leseverstehen durch Textzusammenfassung S. 168
Sektion: Kontaktlinguistik
Leitung: Peter H. Nelde
Weisgerber, Bernhard:
  Sprachreflexion als Grundlage interkultureller und internationaler Verständigung S. 171
Röhr-Sendlmeier, Una M.:
  Zweitsprachendiagnostik bei Migrantenkindern S. 174
Biehl, Jürgen:
  Zweisprachigkeit von Türken in der Bundesrepublik Deutschland S. 177
Pütz, Martin:
  Dekreolisierungsphänomene im "Jamaican Creole" S. 179
von Gleich, Utta:
  Aufgabenfelder der Kontaktlinguistik in Lateinamerika S. 183
Eichinger, Ludwig M.:
  Wie typisch ist Südtirol?
Zu den Strukturen mitteleuropäischer Mehrsprachigkeit
IDS-Publikationsserver
S. 185
Diekmann, Erwin:
  Mehrsprachigkeitsprobleme im dreisprachigen Kanton Graubünden (Schweiz) S. 188
Kern, Rudolf:
  Warum ist die Minderheitenfrage so schwierig? S. 190
Sektion: Kontrastive Linguistik und Fehleranalyse
Leitung: Claus Gnutzmann
Okon, Luzian:
  Kommunikative Kompetenz und sprachliche Interferenzen, ausgehend vom Verhältnis Italienisch-Französisch S. 195
Berg, Thomas:
  Zur Leistungsfähigkeit linguistischer Konstrukte in der Beschreibung psycholinguistischer Daten: Untersuchungen an phonologischen Versprechern aus mehreren indoeuropäischen Sprachen S. 197
Klein, Eberhard:
  Funktional orientierte Übungstypologie zum englischen Passiv S. 199
Kortmann, Bernd:
  Freie Adjunkte und absolute Konstruktionen im Englischen und Deutschen S. 201
Rohdenburg, Günter:
  Anmerkungen zu einer vergleichenden Typologie des Englischen und Deutschen S. 203
Sektion: Phonetik
Leitung: Walter F. Sendlmeier / Jens-Peter Köster
Vieregge, Wilhelm H.:
  Untersuchungen zur Zuverlässigkeit phonetisch-segmentaler Transkriptionen; Ein Beurteilungssystem für das Deutsche S. 205
Braun, Angelika:
  Validität und Reliabilität von Transkriptionen – ein Bericht aus der Praxis S. 209
Sendlmeier, Walter F.:
  Hörtraining durch Merkmalsfokussierung S. 211
Grassegger, Hans:
  Temporale Faktoren in der Perzeption medialer VC-Sequenzen im Italienischen S. 213
Adriaens-Porzig, Ursula:
  Diphonsprachsynthese im Projekt SPICOS S. 215
Sektion: Patholinguistik
Leitung: Volkbert Roth
de Langen, Ernst:
  Sprachwahrnehmung und Schriftsprache: Zur psychischen Realität von Phonemen S. 219
Pulvermüller, Friedemann:
  Aphasiker verstehen – Zur Analyse aphasischer Kommunikation S. 220
Sektion: Stilforschung und Rhetorik
Leitung: Ulrich Püschel / Barbara Sandig
Sandig, Barbara:
  Themen und Tendenzen in der Arbeit der Sektion S. 223
Biere, Bernd Ulrich:
  Auslegen als Verständlichmachen. Zur Hermeneutik des Chladenius S. 224
Mills, Sara:
  A Gendered View of Text S. 226
Thiérot, Gérard:
  Dramaturgie der Grammatikfehler
Über die Bedeutung und den Gebrauch der Grammatikfehler vor allem bei Volksstück-Autoren und insbesondere bei Franz Xaver Kroetz
S. 234
Sektion: Psycholinguistik
Leitung: Hartmut Burmeister
Günther, Klaus B.:
  Die scheinbar naive Vorgeschichte schriftsprachlichen Bewußtseins im Vorschulalter S. 239
Kutsch, Stefan:
  Sprachreflexive Fähigkeiten im Zweitsprachenerwerb S. 242
Häcki Buhofer, Annelies:
  Zum alltäglichen Sprachbewußtsein von Erwachsenen S. 244
Andresen, Helga:
  Automatisiertes und 'bewußtes' Sprachen bei Aphasie S. 247
Workshop: 5. Microcomputerbörse
Leitung: Udo O. H. Jung
Kelling, Hans-Wilhelm:
  Deutsch lernen mit Hilfe von VELVET, einem Computer-Interaktiven Videoprogramm S. 251
Little, David:
  The AUTOTUTOR: An Interactive Videocassette System for Language Learners S. 252
Freibichler, Hans:
  Computergestützte Analyse von Sprach-Videos S. 254
Workshop: Russisch als Fremdsprache
Leitung: Wolfgang Eismann
Eismann, Wolfgang:
  Russische Textverarbeitung und Computereinsatz im Russisch-Unterricht S. 257
Line, M. / Spraul, H.:
  Bericht über das Forschungsprojekt "Computerunterstützte Beschreibung der Morphologie des Russischen. Russolog" S. 258
Workshop der 'Gesellschaft für linguistische Datenverbeitung': Verarbeitung sprachlich repräsentierter Information
Leitung: Christine Schneider
Schneider, Christine:
  Workshop zur Verarbeitung sprachlich repräsentierter Information S. 261
Endres-Niggemeyer, Brigitte:
  Sprachverarbeitung im Informationsbereich S. 263
Knorz, Gerd:
  Bausteine für ein Arbeitsplatzsystem zur Erfassung und Erschließung von Fachliteratur S. 266
Kuhlen, Rainer:
  Stand der Arbeiten zur Einrichtung eines DFG-Schwerpunktes "Verarbeitung sprachlich repräsentierter Information" S. 268
Schneider, Christine:
  Quantitative und qualitative Verfahren in der Bewertung von Information Retrieval Systemen S. 270
Sonnenberger, Gabi:
  Generierung von natürlichsprachigen Abstracts mittels Templates aus Frame-Repräsentationsstrukturen einer Textwissensbasis S. 271

Rezensionen

  • Höhne, Steffen (1989): Rezension von: Bernd Spillner (Hrsg.): Angewandte Linguistik und Computer. Kongreßberichte zur 18. Jahrestagung der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL). (Forum Angewandte Linguistik 16). In: Info DaF 16.5/6. München: iudicium. S. 676-677.