Eurogermanistik

Europäische Studien zur deutschen Sprache

Band 6:
Faucher, Eugène / Métrich, René / Vuillaume, Marcel (Hrsg.): Signans und Signatum. Auf dem Weg zu einer semantischen Grammatik. Festschrift für Paul Valentin zum 60. Geburtstag. X/507 S. - Tübingen: Narr, 1995.
ISBN: 3-8233-4625-1

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. E 381

Die Paul Valentin zum 60. Geburtstag gewidmete Festschrift befaßt sich mit aktuellen Fragen der germanistischen Linguistik, vor allem mit Syntax und Semantik. Im Vordergrund stehen die vielfältigen Aspekte des deutschen Satzes: Stellung und Status der Satzglieder, Kasus und Valenz, Semantik der Tempus- und Modusmorpheme usw. Berücksichtigt werden ferner andere syntaktische Einheiten (Nominalgruppe, Pronominaladverbien, Partikeln und Modalwörter) und Probleme der lexikalischen Semantik, insbesondere der Idiomsemantik, sowie textlinguistische, pragmatische und sprachsoziologische Fragen.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort der Herausgeber S. IX
Lebenslauf des Jubilars S. 1
Veröffentlichungen des Jubilars (bis 1994) S. 3
Morphologie
Krier, Fernande:
  Morphologie, Phonologie, Morphonologie S. 13
Rousseau, André:
  Ist das gegenwärtige Deutsch eine 'Klassensprache'? S. 21
Syntax und Semantik
Satzanalyse, Satzstruktur, Satzglieder
David, Jean:
  Kann sich ein "Streckverb" bis auf das Subjekt erstrecken?
Ein Vorschlag zur Beschreibung des sogenannten "Prädikatssubjekts"
S. 41
Ehrhard, Anne-Françoise:
  Karl Wilhelm Heyses (1979-1855) Sprachphilosophie in ihrem Zusammenhang mit Syntax und Semantik S. 49
Eroms, Hans-Werner:
  Vor-Vorfeldbesetzungen im Deutschen S. 63
Faucher, Eugène:
  Satzglieder in didaktalogener Sicht S. 75
Risse, Jean-Louis:
  Die abhängigen Sätze bei Adelung S. 85
Sadzinski, Roman:
  Nebensätze – Infinitivkonstruktionen – Nominalisierungen S. 99
Die Redeteile im Einzelnen
Das Verb
Tempus, Modus, Modalität
Eichinger, Ludwig M.:
  O tempora, (o modi)!
Synthetische und analytische Tempusformen in der deutschen Gegenwartssprache
IDS-Publikationsserver
S. 105
Feuillet, Jack:
  Die aspektuellen Oppositionen im Gotischen S. 121
Heitzler, Pierre:
  Zum Verbalsystem der Mundart von Kaysersberg (Oberelsaß) S. 131
Leirbukt, Oddleif:
  Über "reale" Modalitätskonstruktionen im Deutschen und Norwegischen S. 143
Quintin, Hervé:
  Infinitive, ohne Ende S. 157
Verb und Rektion
Abraham, Werner:
  Zur Begründung der Instabilität des verbalen Genetivs im Deutschen S. 177
Sauter, Roger:
  Kasus oder Präposition?
Eine mögliche Anwendung der guillaumeschen Theorie der 'incidence'
S. 195
Das Substantiv und seine Begleiter
Confais, Jean-Paul:
  Nominalisirrungen, auf Teufel komm raus S. 205
Crouau, Pierre:
  Zur Syntax des Adjektivs im Deutschen aus generativer Sicht S. 219
Marillier, Jean-François:
  Diskontinuierliche Nominalgruppen S. 233
Die unflektierbaren Wörter
Cortès, Colette / Szabó, Helge:
  Zur Adverbdetermination S. 245
Dalmas, Martine:
  Semantische Reduktion und thematische Regression: Versuch einer funktionalen Beschreibung von jedenfalls S. 265
Métrich, René:
  Eine durchaus schwierige Partikel S. 279
Pérennec, Marcel:
  Grenzeffekte und kontextueller Sinn: asymptotische Werte in skalierenden Paradigmen S. 297
Lexik
Dmitrij Dobrovoľskij:
  Morgenstunde hat Gold im Munde: Auf dem Wege zur "natürlichen" Semantik S. 315
Dupuy-Engelhardt, Hiltraud:
  Zur Analyse von lexikalischer Bedeutung S. 327
Gréciano, Gertrud:
  Lucien Tesnière und die Phraseologie S. 339
Marschall, Gottfried R.:
  Sagen und seine Brüder: Überlegungen zur "Redetransitivität" S. 353
Stilistik, Textgrammatik, Pragmatik
Baudot, Daniel:
  Das Aufforderungspassiv: ein indirekter Sprechakt S. 369
Behr, Irmtraud:
  Von der Verselbständigung der sprachlichen Elemente beim wiederaufnehmenden Reden S. 383
Betten, Anne:
  Emigrationsetappe Frankreich: Zur Ausformung von Erzählungen in mündlichen Autobiographien ehemaliger deutscher Juden S. 395
Fernandez Bravo, Nicole:
  Die kommunikative Funktion rhetorischer Fragen in E.T.A. Hoffmanns Erzählung Der Magnetiseur S. 425
Pérennec, Marie-Hélène:
  Plädoyer für eine linguistisch fundierte Stilistik S. 439
Spracherwerb und Soziolinguistik
Führer-Nicod, Vera:
  Beobachtungen zum Erwerb der Interrogativstrukturen beim doppelten Erstsprachenerwerb von Deutsch und Französisch S. 455
Mattheier, Klaus:
  Das Französische in Deutschland
Sprachsoziologische Überlegungen zur deutschen Sprachgeschichte im 17./18. Jahrhundert
S. 467
Schecker, Michael:
  Grammatik und Kommunikation
Zur Leistung ausgewählter syntaktischer Ausdrucksmittel für das natürliche Sprachverstehen
S. 481
Zemb, Jean-Marie:
  Vergißmeinnicht S. 497
 
Anschriften der Autoren S. 505