IDS-Logo

Extern

Duisburger Arbeiten zur Sprach- und Kulturwissenschaft

Band 103:
Mackiewicz, Maciej: Interkulturelle Motivation im Fremdsprachenunterricht. Eine komparative Studie zu Deutsch als Fremdsprache in Polen und den USA. 485 S. - Frankfurt am Main / Berlin / Bern / Bruxelles / New York / Oxford / Wien: Lang, 2014.
ISBN: 978-3-631-65659-4
Dieser Band ist im IDS verfügbar:
[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. UD 1003
Alternative Medien:
E-Book (PDF). Frankfurt am Main / Berlin / Bern / Bruxelles / New York / Oxford / Wien: Lang. ISBN: 978-3-653-04967-1
E-Book (EPUB). Frankfurt am Main / Berlin / Bern / Bruxelles / New York / Oxford / Wien: Lang. ISBN: 978-3-653-97386-0

Das Buch setzt sich mit der Problematik der interkulturellen Motivation unter den polnischen und US-amerikanischen DaF-Lernenden auseinander. Die interkulturelle Motivation ist ein potentieller Teil des Motivationskomplexes, wobei das Wechselspiel zwischen der Eigenkultur und der Kultur des Zielsprachenlandes grundlegend für diese Motivationsart ist. Der Autor geht der Frage nach, inwieweit kulturspezifische Faktoren und unterschiedliche Bezüge zu der Zielsprachenkultur die Motive zum Erlernen von Deutsch als Fremdsprache beeinflussen und wie sie sich auf die interkulturelle Motivation der Deutschlernenden in unterschiedlichen Ausgangskulturen auswirken. Erkenntnisse der Studie können für die Weiterentwicklung von Lehrprogrammen, Lehrwerken und Lehrmethoden nützlich sein und zur Förderung des interkulturellen Ansatzes in der DaF-Didaktik beitragen.

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
Vorwort S. 13
 
1.   Einleitung S. 17
2.   Motivation und Einstellungen beim Fremdsprachenlernen S. 27
3.   Interkulturelle Motivation und Einstellungen beim Fremdsprachenlernen S. 75
4.   Zur Geschichte und den kulturellen Hintergründen des DaF-Unterrichts in Polen S. 123
5.   Zur Geschichte und den kulturellen Hintergründen des DaF-Unterrichts in den USA S. 157
6.   Interkulturelle Motivation der DaF-Lernenden in Polen und den USA – zur Methodik der empirischen Untersuchung S. 197
7.   Motive, Fremdbilder und Einstellungen der Deutschlernenden in Polen – Ergebnisse der quantitativen Untersuchung S. 215
8.   Interkulturelle Motivation der polnischen Studierenden im Spiegel der Sprachlernbiographien S. 259
9.   Motive, Fremdbilder und Einstellungen der Deutschlernenden in den USA – Ergebnisse der quantitativen Untersuchung S. 307
10.   Interkulturelle Motivation der US-amerikanischen Studierenden im Spiegel der Sprachlernbiographien S. 347
11.   Zusammenfassung und Implikationen für den DaF-Unterricht S. 411
12.   Bibliographie S. 425
 
Anhang S. 459

Rezensionen

  • Atanasoska, Tatjana (2017): Rezension von: Maciej Mackiewicz: Interkulturelle Motivation im Fremdsprachenunterricht. Eine komparative Studie zu Deutsch als Fremdsprache in Polen und den USA. In: Info DaF 44.2/3. Berlin/Boston: de Gruyter. S. 351-353. Text