IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Deutsch als Fremdsprache : : Hefte 1995

Extern

Deutsch als Fremdsprache

Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer

Herausgegeben vom Herder-Institut und interDaF am Herder-Institut der Universität Leipzig (Hefte 32 - 48)


< Heft 32.1 | 32.2 | 32.3 | 32.4 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 32.1

Tschirner, Erwin:
  Theorie und Praxis des Natural Approach in den 90er Jahren. Eine Methode wird volljährig S. 3
Menzel, Barbara / Tamaoka, Katsuo:
  Der? Die?? Das??? – Genuszuweisung bei Anfängern: Zufall, Pauken oder Strategie? S. 12
Eppert, Franz:
  Vielleicht so: verändern und/oder andern. Ein Vorschlag für die Grundstufe S. 22
Jung, Lothar:
  Problem: Beurteilungskriterien für mündliche Prüfungen S. 26
Földes, Csaba:
  Zum Deutschlandbild der DaF-Lehrwerke: von der Schönfärberei zum Frustexport? Ein Diskussionsbeitrag S. 30
Dorfmüller-Karpusa, Käthi:
  Das Fremde und das Eigene. Kulturkundliche Überlegungen S. 33
Lawrenz, Birgit:
  Das Graue-Maus-Dasein und das Brave-Mädchen-Image. Zur Bildungsweise von A-N-N-Komposita im Deutschen S. 39
Schröder, Jochen:
  Verben der visuellen Wahrnehmung und Wortbildung S. 43
Rezensionen
Schreiter, Ina:
  Bernd Kast/Gerhard Neuner (Hg.): Zur Analyse, Begutachtung und Entwicklung von Lehrwerken für den fremdsprachlichen Deutschunterricht S. 48
Szczodrowski, Marian:
  Thomas Jechle: Kommunikatives Schreiben: Prozeß und Entwicklung aus der Sicht kognitiver Schreibforschung S. 50
Uhlemann, Horst:
  Gabriele Richter/Manfred Richter: Interessantes – Kurioses – Wissenswertes. Ein landeskundliches Lese- und Übungsbuch S. 50
Hoffmann, Lothar:
  Uwe Pörksen: Wissenschaftssprache und Sprachkritik. Untersuchungen zu Geschichte und Gegenwart S. 51
Helbig, Gerhard:
  Rolf Thieroff: Das finite Verb im Deutschen. Tempus-Modus-Distanz S. 52
Schröder, Jochen:
  Jürgen Pafel: Subjekt, Prädikat, Objekt. Eine semantische Definition grammatischer Funktionen S. 54
Schröder, Jochen:
  Dieter Krohn: Grundwortschätze und Auswahlkriterien S. 55
Sternkopf, Jochen:
  Kerstin Möller: Die Form als reine Formsache? Probleme der Fromkongruenz in der deutschen Sprache der Gegenwart S. 56
Sternkopf, Jochen:
  Cahiers d'études Germaniques. Beiträge zur Lexikologie und Lexikographie des Deutschen, Articles réunis par Daniel Bresson S. 57
 
Autorenverzeichnis S. 59
Hinweise für Autoren S. 60
Dokumentation S. 61

Inhaltsverzeichnis Heft 32.2

Götze, Lutz / Helbig, Gerhard / Henrici, Gert / Krumm, Hans-Jürgen:
  Handbuch Deutsch als Fremdsprache S. 67
Albert, Ruth:
  Der Bedarf des Fachs "Deutsch als Fremdsprache" an linguistischer Forschung S. 82
Lindemann, Beate:
  Zum Fehlerbegriff in einer Lernersprachenanalyse S. 91
Šimečková, Alena:
  Das deutsche komplexe Verb unter anwendungsbezogenem Aspekt "Bei Tische halte ich mich unter/mit Künstlern und Studenten nur …" S. 96
Schubert, Martin J.:
  Ein Satz von Hebbel. Zur Analyse langer Sätze S. 103
Rues, Beate:
  Standardaussprache im Gespräch und Phonetikunterricht S. 111
Rezensionen
Hufeisen, Britta:
  Deutsche Rechtschreibung. Vorschläge zu ihrer Neuregelung, hg. vom internationalen Arbeitskreis für Orthographie S. 119
Barz, Irmhild:
  Mechthild Rickheit: Wortbildung. Grundlagen einer kognitiven Wortsemantik S. 120
Hirschfeld, Ursula:
  András Kertész: Heuristik der deutschen Phonologie. Eine elementare Einführung in Strategien der Problemlösung S. 121
Müller, Ursula:
  Carl L. Naumann/Hans-W. Royé (Hg.): Aussprache – Vielfalt statt Methodenstreit S. 122
Schröder, Jochen:
  Mariann Skog-Södersved: Wortschatz und Syntax des außenpolitischen Leitartikels S. 124
Sommerfeldt, Karl-Ernst:
  Wolfgang Fleischer/Georg Michel/Günter Starke: Stilistik der deutschen Gegenwartssprache S. 125
 
Autorenverzeichnis S. 126
Hinweise für Autoren S. 127
Dokumentation S. 128

Inhaltsverzeichnis Heft 32.3

Thimme, Christian:
  Interkulturelle Landeskunde. Ein kritischer Beitrag zur aktuellen Landeskunde-Diskussion S. 131
Piontek, Susanna:
  Die andere Seite der Medaille. Nonverbales Verhalten im Fremdsprachenunterricht S. 138
Esselborn, Karl:
  Fernsehen in Deutschland – ein wichtiges Kapitel der Landeskunde S. 146
Abraham, Werner / Akkerman, Linda:
  Die Monotonieeigenschaften der Intensivierwörter im Deutschen. Ein Beitrag zur Textsemantik des Deutschen (I) S. 153
Helbig, Gerhard:
  Elementargrammatik, höhere Grammatik, vergleichende Grammatik. Zu H. Glinz' "Grammatiken im Vergleich" S. 161
Heller, Klaus:
  Was ändert sich an der deutschen Rechtschreibung? IDS-Publikationsserver
S. 168
Hirschfeld, Ursula:
  Phonetische Merkmale in der Aussprache Deutschlernender und deren Relevanz für deutsche Hörer S. 177
Rezensionen
Motsch, Wolfgang / Fleischer, Wolfgang:
  Doppelrezension: Magdalene Matussek: Wortneubildung im Text S. 184
Ebersbach, Margit:
  Ursula Esser/Bettina Muesch: Die deutsche Sprache. Entwicklungen und Tendenzen;
Klaus Lill: Medienlandschaft
S. 187
Sternkopf, Jochen:
  Karin Krohn: Hand und Fuß. Eine kontrastive Analyse von Phraseologismen im Deutschen und Schwedischen S. 188
Eggert, Sylvia:
  Udo O.H. Jung (Hg.): Praktische Handreichungen für Fremdsprachenlehrer S. 189
 
Autorenverzeichnis S. 191
Dokumentation S. 192

Inhaltsverzeichnis Heft 32.4

Pittner, Karin:
  Regeln für die Bildung von freien Relativsätzen. Eine Antwort an Oddleif Leirbukt S. 195
Abraham, Werner / Akkerman, Linda:
  Die Monotonieeigenschaften der Intensivierwörter im Deutschen. Ein Beitrag zur Textsemantik des Deutschen (II) S. 200
Helbig, Gerhard:
  Kontroversen über die deutschen Modalverben S. 206
Myrkin, Viktor:
  Zum System und Modell der deutschen Verbtempora S. 215
Pohl, Inge / Pohl, Jürgen:
  Hypertext und DaF – eine fachdidaktische Herausforderung S. 219
Kolecková, Olga:
  Kontrastive semantische Analyse – immer noch hochaktuell? S. 229
Sternkopf, Jochen:
  Wörtliche Kategorien in metaphorischen Komplexen S. 234
Graffmann, Heinrich / Timoxenco-Moura, Roseli:
  Aussprache lehren – eine Herausforderung. Ein Stein des Anstoßes oder ein Stein zum Anstoßen? S. 238
Diskussion Anmerkungen zu Csaba Földes (1995): Zum Deutschlandbild der DaF-Lehrwerke: Von der Schönfärberei zum Frustexport? Ein Diskussionsbeitrag. In: DaF 1, 30-32:
Piontek, Susanna:
  "Denk ich an Deutschland in der Nacht …" S. 244
Hecht, Susanne:
  Bekannte Argumente – gemischte Gefühle S. 245
Kollegium des Goethe-Instituts Barcelona S. 248
Rezensionen
Frey, Evelyn:
  Horst Breitung (Hg.): Phonetik – Intonation – Kommunikation S. 249
Schröder, Jochen:
  Karl-Ernst Sommerfeldt: Operationale Grammatik des Deutschen. Eine Skizze S. 250
Schippan, Thea:
  Peter Kühn: Mein Schulwörterbuch zur Sprachbildung. Sprachbetrachtung. Sprachgestaltung S. 251
Helbig, Gerhard:
  Jörg Meibauer: Modaler Kontrast und konzeptionelle Verschiebung. Studien zur Syntax und Semantik deutscher Modalpartikeln S. 252
 
Autorenverzeichnis S. 254
Dokumentation S. 255

< Heft 32.1 | 32.2 | 32.3 | 32.4 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Erich Schmidt Verlag
Genthiner Str. 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: (030) 25 00 85-223, Fax: (030) 25 00 85-275