IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Deutsch als Fremdsprache : : Hefte 1976

Extern

Deutsch als Fremdsprache

Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Deutschunterrichts für Ausländer

Herausgegeben vom Herder-Institut der Karl-Marx-Universität Leipzig (Hefte 1 - 27)


< Heft 13.1 | 13.2 | 13.3 | 13.4 | 13.5 | 13.6 >   Hefte pro Seite: alle

Inhaltsverzeichnis Heft 13.1

Herrde, Dietrich / Bader, Ulf:
  Einige Bemerkungen zu Gegenstand und Aufgaben des Lehrfaches "Landeskunde DDR" in der Deutschlehrerausbildung sozialistischer Länder S. 1
Helbig, Gerhard:
  Zur Rolle des kontrastiven Sprachvergleichs für den Fremdsprachenunterricht (Möglichkeiten, Voraussetzungen, Grenzen) S. 9
Schröder, Jochen:
  Interferenzuntersuchungen – Eine Form linguistischer Vorarbeit zur Effektivierung des Fremdsprachenunterrichts S. 17
Grimm, Hans-Jürgen:
  Zu einigen Möglichkeiten der lexikalisch-semantischen Wiederaufnahme vorerwähnter Sachverhalte im Dialog S. 22
Kolesnikov, P. I.:
  Das lexikalisch-semantische Feld der Substitution des Substantivs und seiner Gruppe in der deutschen Sprache der Gegenwart S. 28
Böhme-Heilmann, Christa M.:
  Überlegungen zur Entwicklung des Gesprächs im Fremdsprachenunterricht für Fortgeschrittene S. 39
Stummhöfer, Hans-Joachim:
  Der Fachgesprächstext im Fortgeschrittenenunterricht S. 44
Rausch, Rudolf:
  Qualität und Quantität der deutschen Vokale im Phonetikunterricht für Ausländer S. 51
Berichte
Freyer-Wojnikowa, Rosemarie:
  II. Internationales Symposium zu Fragen der fremdsprachlichen Intensivausbildung S. 59
Rezensionen
Freyer-Wojnikowa, Rosemarie:
  Sh. Witlin / R. Slatogorskaja / S. Zyrlina: Deutsch für die Klassen 9-11 S. 60
Bibliographisches
Auswahlbibliographie zu Publikationen des VEB Bibliographisches Institut Leipzig und des VEB Verlag Enzyklopädie Leipzig zur deutschen Gegenwartssprache und zum Fremdsprachenunterricht Deutsch S. 62

< Heft 13.1 | 13.2 | 13.3 | 13.4 | 13.5 | 13.6 >   Hefte pro Seite: alle

Bestellungen:
Erich Schmidt Verlag
Genthiner Str. 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Tel.: (030) 25 00 85-223, Fax: (030) 25 00 85-275