IDS-Logo

Extern

Beiträge zur Namenforschung - Beihefte

Neue Folge

Beiheft 11:
Dickenmann, Ernst: Das Pferd in russischen Nomina appellativa und Nomina propria. 158 S. - Heidelberg: Winter, 1977.
ISBN: 3-533-02599-3

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
I.   Das Pferd und seine Verwendung im Altertum S. 11
II.   Die gemeinslavischen Benennungen für Pferd (konь, kobyla) S. 22
III.   Russisch konь und seine Verbreitung in den altrussischen Chroniken S. 25
IV.   Sachgeschichtliche Angaben der Quellen S. 36
V.   Die Benennungen des Pferdes in den altrussischen Urkunden, in den Zollbüchern und weiteren Quellen S. 45
VI.   Altrussisch komonь S. 56
VII.   Russisch konь in der Namengebung S. 60
VIII.   Russisch lošadь S. 73
IX.   Russisch kobyla und seine Vertretung in der Namengebung S. 90
X.   Russisch žerebec und seine Vertretung der Namengebung S. 101
XI.   Russisch merin und seine Vertretung in der Namengebung S. 106
XII.   Seltener auftretende Pferdenamen S. 111
XIII.   Russische dialektische Benennungen S. 132
XIV.   Farbbezeichnungen der Pferde S. 133
XV.   Pferdenamen bei den West- und Südslaven S. 142
XVI.   Zusammenfassung S. 146
XVII.   Quellen, Literatur, Abkürzungen S. 148

Rezensionen

  • Rösel, Hubert (1978): Rezension von: Ernst Dickenmann: Das Pferd in russischen Nomina appellativa und Nomina propria. In: Beiträge zur Namenforschung 13.1. Heidelberg: Winter. S. 51-52.