IDS-Logo
Startseite : : Publikationen : : Katalog - extern : : Studia Linguistica Germanica

Katalog - extern

[Logo Studia Linguistica Germanica

Studia Linguistica Germanica

Walter de Gruyter Verlag, Berlin / Boston

Herausgegeben von Christa Dürscheid, Andreas Gardt, Stefan Sonderegger und Oskar Reichmann (ab Band 79)

Die Reihe Studia Linguistica Germanica, 1968 von Ludwig Erich Schmitt und Stefan Sonderegger begründet, ist eines der Standardpublikationsorgane der Germanistischen Linguistik. Die Reihe verfolgt das Ziel, mit dem Schwerpunkt auf sprach- und wissenschaftshistorischen Fragestellungen die gesamte Bandbreite des Faches zu repräsentieren. Dazu zählen u. a. Arbeiten zur historischen Grammatik und Semantik des Deutschen, zum Verhältnis von Sprache und Kultur, zur Wissenschaftsgeschichte der Germanistik, zur Dialektologie, zur Lexikographie und zur Einbettung des Deutschen in den europäischen Sprachkontext. Die Herausgeber garantieren die hohe wissenschaftliche Qualität der in den Studia Linguistica Germanica erscheinenden Arbeiten. Aufgenommen werden Monographien, systematisch aufgebaute Sammelbände sowie hochwertige Dissertationen und Habilitationen.

Übersicht über die Bände:

Bände 1 - 19/20 Bände 21 - 40 Bände 41 - 60 Bände 61 - 80
Bände 81 - 100 Bände 101 - 120 Bände ab 121  

Bestellungen:
Verlag Walter de Gruyter
Postfach 30 34 21, 10728 Berlin
Tel.: (030) 260 05-0, Fax: (030) 260 05-251