Linguistische Studien des ZISW

Reihe A - Arbeitsberichte

Band 211:
Muschner, Annette: ESSE-Verbalphraseme (am Material des Tschechischen). 136 S. - Berlin: Zentralinstitut für Sprachwissenschaft, 1991.
ISSN: 0138-4694

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. H 726/Bd.211

Auszug aus dem Vorwort

Aufgabe der vorliegenden Arbeit ist es, Kriterien zur Identifizierung der Phrasemkomponente ESSE aufzustellen und anhand dieser Kriterien alle tschechischen sprachlichen Einheiten zu analysieren, die ESSE enthalten und in den Wörterbüchern als "phraseologisch" oder "übertragen" gekennzeichnet sind.

Hauptanliegen ist die Identifizierung der ESSE-Verbalphraseme, d.h. jener Einheiten, die ESSE in seinen flektierbaren Formen in ihrem Komponentenbestand haben und die nur als Prädikate verwendet werden können.
Phraseologische Einheiten, die in den Wörterbüchern mit ESSE dargestellt werden, dieses Verb jedoch nicht in ihrem Komponentenbestand haben, werden in ihren Phrasemgrenzen exakt bestimmt und den einzelnen Phrasemklassen zugeordnet.

Inhaltsverzeichnis

mehr anzeigen
Verzeichnis der verwendeten Abkürzungen und Symbole S. 7
Vorwort S. 9
 
1.   Einführung S. 12
2.   Spezifik von ESSE S. 18
3.   Identifizierung der ESSE-Verbalphraseme S. 44
4.   Materialanalyse S. 57
5.   Phraseologische Einheiten mit ESSE in den tschechischen Wörterbüchern S. 101
 
Literaturverzeichnis S. 109
Anlagen S. 120