Linguistische Studien des ZISW

Reihe A - Arbeitsberichte

Band 161:
Lang, Ewald / Sauer, Gert (Hrsg.): Parallelismus und Etymologie. 2 Bände, 226 S. - Berlin: Akademie der Wissenschaften der DDR, Zentralinstitut für Sprachwissenschaft, 1987.
ISSN: 0138-4694

Auszug aus der Vorbemerkung (von Ewald Lang und Gert Sauer)

Am 28.2.1985 wäre Wolfgang Steiniz 80 Jahre alt geworden. Das ZISW veranstaltete aus diesem Anlaß ein sprachwissenschaftliches Kolloquium, auf dem Person und Werk gewürdigt wurden. Der vorliegende Band enthält in überarbeiteter Form eine Auswahl von Vorträgen des Kolloquiums, die sich um zwei Schwerpunkte von Wolfgang Steiniz' Werk gruppieren, nämlich um Parallelismus und Etymologie in der Volksdichtung.


< Band 161/I | 161/II >   Bände pro Seite: alle

Band 161/II:
Band 2. 116 S. - Berlin: Akademie der Wissenschaften der DDR, Zentralinstitut für Sprachwissenschaft, 1987.
ISSN: 0138-4694

Dieser Band ist im IDS verfügbar:

[Buch] IDS-Bibliothek: Sig. H 726/Bd.161.2

 

Inhaltsverzeichnis

Schulze, Brigitte:
  Zum Wortparallelismus in der (nord-)ostjakischen Volksdichtung S. 111
Metslang, Helle:
  Syntaktische Aspekte des Versparallelismus im altestnischen alliterierenden Volkslied S. 147
Fox, James J.:
  Auswahlbibliographie zum Parallelismus Teil I S. 171
Lang, Ewald / Metslang, Helle / Schulze, Brigitte / Hartung, Liselotte:
  Auswahlbibliographie zum Parallelismus Teil II S. 181
Honti, László:
  Lautgeschichte, Etymologie, historisch-vergleichende Morphologie (ein gemeinsamer Typ von Stammalternation im Ugrischen) S. 187
Koivulehto, Jorma:
  Zu den frühen Kontakten zwischen Indogermanisch und Finnisch-Ugrisch S. 195
Kostov, Kiril:
  Eine finno-ugrisch-indeoeuropäische semantische Parallele im Verbausdruck des Malens in einigen Balkansprachen S. 219

< Band 161/I | 161/II >   Bände pro Seite: alle